+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Brauche effektive Lernmethoden zum russisch lernen!

  1. #1
    Avatar von Kitty3989
    Dabei seit
    01/2013
    Ort
    Spanien
    Alter
    21
    Beiträge
    6

    Brauche effektive Lernmethoden zum russisch lernen!

    Hallo liebe Leute,
    ich bin hier ja schon seit einer Weile dabei.
    Also, mein Problem ist, dass ich Selbststudium (oder wie man das nennt) betreibe, weil es hier leider keine Russischkurse in meiner Nähe gibt. Ich lerne gemeinsam über Skype mit einem Russen.
    Mittlerweile kann ich auch einigermassen sprechen, aber eben nur bedingt. Was ich nun gerne wissen würde ist, welche Lernmethoden ihr benutzt habt und welche Fortschritte ihr damit machtet - Denn ich bin bereit alles auszuprobieren.
    Ich würde mich wahnsinnig über eine Antwort freuen.
    Aufjedenfall Danke im Vorraus!
    Nina

  2. Nach oben   #2
    Avatar von Struppi
    Dabei seit
    03/2012
    Ort
    Moscow
    Alter
    47
    Beiträge
    34
    Holla Nina,

    alles an Unterlagen was du kriegen kannst (Zeitungen, Kochbuecher - koche mal was in russisch!, Arbeitsunterlagen etc..). Selbst ich (lebe seit 20 Jahren in Russland) gehe immernoch fleissig jede Woche zwei mal zum Russischunterricht. Das beste Lernergebnis hatte ich, als ich von RUSSISCH-DEUTSCH auf RUSSISCH-ENGLSICH-DEUTSCH gewechselt habe. Ich habe eine Russischlehrerin, die nur englisch spricht. Das hebt das Konzentrationsniveau wesentlich, da deutsch meine Muttersprache ist. Somit ist es fuer mich leichter zu lernen, wenn da die Grammatik nicht waehre...


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    11/2013
    Beiträge
    2
    Das ist ja schon mal super, dass du skypst. Da lernst du es auf jeden Fall ganz gut denk ich mal. Ansonsten natürlich viel lesen (alles was du kriegen kannst) und auch mal selber was schreiben, also eine Art Brief-/Emailfreundschaft mir jemanden anfangen? Du kannst auch russische Filme mit russischem Untertitel anschauen, das hilft fürs Verständnis und für die Rechtschreibung Viel Erfolg

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    04/2014
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    5

    Russisch lernen

    Hallo Nina,

    kann meinen Vorschreibern nur zustimmen - lies, was du auf Russisch in die Finger bekommen kannst, besonders Tageszeitungen sind sehr hilfreich. Noch besser find ich Fernsehsendungen, auch wenn das anfangs verdammt kompliziert ist (ich hab nach etwa 2 Jahren Russisch an der Uni so gut wie nix verstanden bei einer russischen Nachrichtensendung, was aber auch daran liegt, dass die sehr schnell sprechen).
    Wünsch dir auf jeden Fall viel Glück beim Lernen!

  5. Nach oben   #5

    Dabei seit
    10/2013
    Beiträge
    9
    schau russisches Fernsehen und mach das, was ich im deutschen genau umgekehrt mache, statt die Werbung auszublenden, schau sie dir an!
    Das sind Schlagwörter die sich schnell einprägen, die auch immer wieder wiederholt werden, das bringt es echt, wenn man eine Sprache lernen möchte!

    Grüße, Axel

    PS: Sprachpartnerinner gesucht, einfach mail an mich!


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 23:32
  2. Welche Bücher, CD könnt Ihr empfehlen um in Russland Deutsch zu lernen
    Von Smi im Forum Russische Sprache / Russisch lernen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 15:34
  3. ich brauche das Russische Alphabet.
    Von MileyHannah86 im Forum Russische Sprache / Russisch lernen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 18:21
  4. Russisch lernen "etwas" leichter gemacht! :)
    Von SaxoniA im Forum Russische Sprache / Russisch lernen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 14:02

Lesezeichen für Brauche effektive Lernmethoden zum russisch lernen!