+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 30 von 46

Thema: Magistrale M 4 von Kursk nach Krasnodar

  1. #1
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129

    Magistrale M 4 von Kursk nach Krasnodar

    Guten Morgen, habe eine Frage, auch an Herrn Paul aus N. Nowgorod.
    In welchem Zustand befindet sich die Straße M 4, kommend vonKursk / Woronesh / Rostow n. D. bis Krasnodar?
    Ist hier ein zügiges Vorankommen gewährleistet?

    Vielen Dank + Gruß vom Karl L.

  2. Nach oben   #2
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Nach Aussagen von Freunden, die dort gerade fuhren, war es abgesehen von saisonbedingten Staus gut.
    Wieso soll Paul aus N.Novgorod wissen, wie die Strasse von Kursk nach Krasnodar ist? Das ist doch eine völlig andere Gegend?


  3. Nach oben   #3
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Stimmt, aber Paul gehört zu den Wenigen hier, die Ahnung haben. Außerdem ist er geschäftlich viel unterwegs, momentan an der Schwarzmeerküste / Asow. Meer, wenn ich das richtig verstanden habe.

    Wenn die M 4 wirklich richtig gut ist, hab' ich leichtes Reisen mit vielen KM Richtung Sochi + nördl. Kaukasus.

  4. Nach oben   #4
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Meinst Du wirklich, dass Paul Ahnung hat? Mir scheint er eher ein Wichtigtuer zu sein, der andere gern belehrt und selber nix weiss. Aber na ja, ist nur so ne Vermutung.
    Dir eine gute Reise.

  5. Nach oben   #5
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Nein, nein, der Herr Paul ist schwer i.O. - was Du sagtest, trifft auf den Anderen zu, glaube, er nennt sich Bobsie oder so.

    Die M 4 ist eigentlich eine bekannte internat. Route, das M steht für Magistrale u. von Kursk / Woronesh bis Krasnodar sind es runde 1000 km, die möchte ich eigentlich so richtig durchbrettern, wenn es denn geht.
    Gruß vom Karl L.

  6. Nach oben   #6

    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Tagantog
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von Lagerfeld Beitrag anzeigen
    Nein, nein, der Herr Paul ist schwer i.O. - was Du sagtest, trifft auf den Anderen zu, glaube, er nennt sich Bobsie oder so.
    Und der "oder so" ist die M4 mindestens 15 Mal von Moskau nach Rostow und gerade erst wieder von Rostov nach Krasnodar und dann weiter nach Pjatigorsk gefahren...

  7. Nach oben   #7
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Mensch Kinners, jetzt seid doch friedlich zueinander.

  8. Nach oben   #8

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Sehr geehrter Herr Lagerfeld,

    leider muss ich Sie enttäuschen. Aufgrund meines Wohnort (verzeihen Sie, das ich sie korrigiere, ich wohne nicht in Nischni Nowgorod) südlich im Nischnigorodskaja Oblast, benutze ich die M4, wenn ueberhaupt, nur in Teilstrecken. Gleiches gilt fuer die M8 in Richtung Arkhanelsk und die M5 in Richtung Tcheljabinsk.

    Trotzdem versuche ich behilflich zu sein. Die M4 ist durchgehend asphaltiert. Ich hatte, berufsbedingt, waehrend der Ausbauphase Gelegenheit, mich relativ haeufig an den Neubaustrecken aufzuhalten.
    Wie Herr Denis richtig vermutet, ist die M4 immer noch eine Baustelle. Besonders waehrend der Sommermonate ist mit langen Staus an den Baustellen zu rechnen. Gestern gab yandex (aufgrund Ihrer Russischkenntnisse das richtige Tool fuer Sie) ueber weite Strecken der M4 Alternativrouten parallel zur Trasse.

    Ich hoffe Ihnen mir meinen Informationen gedient zu haben.

    Einen sonnigen Gruss von der Bruecke.

  9. Nach oben   #9

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von Denis Beitrag anzeigen
    Meinst Du wirklich, dass Paul Ahnung hat? Mir scheint er eher ein Wichtigtuer zu sein, der andere gern belehrt und selber nix weiss. Aber na ja, ist nur so ne Vermutung.
    Dir eine gute Reise.
    Sehr geehrter Herr Denis,

    vielen Dank fuer Ihren Beitrag. Statt zu prahlen sollten Sie besser tatkraeftig Herrn Lagerfeld unterstuetzen.

    Erlauben Sie mir bitte eine Frage. In Beitrag 11342 berichteten Sie ueber Ihre kuerzliche Ankunft in der Russischen Foerderation. Gehe ich Richtig in meiner Annahme, das Sie wegen des schnellen Geldes, ausgelassenen Lebensstils und der Frauen das Abenteuer Russland fuer sich entdeckt haben?

    Hochachtungsvoll.

    Paul

  10. Nach oben   #10
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Gehe ich Richtig in meiner Annahme, das Sie wegen des schnellen Geldes, ausgelassenen Lebensstils und der Frauen das Abenteuer Russland fuer sich entdeckt haben?
    Ich hatte Recht. Hohle billige Sprüche. Wenn du schon nix substanzielles beitragen kannst, dann möchte ich höflichst drum bitten, kompletten Schwachsinn über mich zu unterlassen. Schnelles Geld interessiert mich nicht, weil das immer kriminell ist. Ausgelassener Lebensstil verträgt sich nicht mit meinen konservativen Lebensprinzipien, Frauen interessieren mich nur drei: meine Frau, meine Mutter und meine Tochter.
    Aber jeder spricht den anderen immer die Eigenschaften zu, die in einem selber wohnen. Also vermute ich, dass du solch einer bist. Schlimm, dass ich mich hier mit solchen Leuten rumärgern muss. Russland wäre ein besseres Land ohne ohne diese Besserwisser aus Deutschland!

  11. Nach oben   #11

    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Tagantog
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von Denis Beitrag anzeigen
    Russland wäre ein besseres Land ohne diese Besserwisser aus Deutschland!
    Das hast Du sehr schön gesagt!

  12. Nach oben   #12

    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Moskau
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Denis Beitrag anzeigen
    Russland wäre ein besseres Land ohne ohne diese Besserwisser aus Deutschland!
    Von welchem Deutschland schreiben Sie da? Ich kenne nur die DDR und die BRD. Und die BRD wurde 1990 von H. D. Genscher bei der UNO gelöscht. Hmmm - da bleibt zu überlegen, wen oder was Sie als "Besserwisser aus Deutschland" definieren?!

    Ein Land oder einen Staat "Deutschland" hat es nie gegeben! Sie können mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, wenn Sie mal eine Kopie der Gründungsurkunde für "Deutschland" posten.

  13. Nach oben   #13
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129

    Als Fred-Starter muß . . .

    . . . ich mich hier auch mal melden.
    Zunächst ein liebes DANKE SCHÖN an Herrn Paul, wie immer hat er den sinnreichsten Beitrag geschrieben. Es betrübt mich, dass es auf der M 4 reichlich Baustellen gibt, viell. sind die meisten schon verschwunden, wenn ich komme.
    Dem Avatar Herrn Paul's entnehm ich irrtümlicherweise die Herkunft Nishny Nowgorod, eine Stadt, die ich sehr mag, auch u. vor allem wegen des kleinen nachgebauten KREML dort.

    Betr. dieser Frage: " ... und der Frauen das Abenteuer Russland fuer sich entdeckt haben? "
    empfehle ich ein anderes Forum, in dem die Frage "Frauen" sehr viel ausführlicher durchgekaut werden. - Mich hat man in diesem Forum gesperrt, ich habe angeblich gegen die Foren-regeln verstoßen, da ich mir erlaubt habe, einen Fred aus einem anderen Forum dort hin zu kopieren.

    Nochmals herzlichen Dank an den sympathisch wirkenden Herrn Paul - im Gegensatz zu manch Anderen hier . . .

    Für weitere spezielle Info's bezüglich meiner Reiseroute habe ich stets ein offenes Ohr, genaau so ein offenes Ohr wie mein liebes Kätzchen hier, sie ist eine Prinzessin aus Teheran:

    https://up.picr.de/36336668uq.jpg

    Gruß aus Grosny von meinem Freund Ramsan und Karl L.

  14. Nach oben   #14
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von covimax Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur die DDR und die BRD... Sie können mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen, wenn Sie mal eine Kopie der Gründungsurkunde für "Deutschland" posten.
    Oha, schon wieder starker Tobak. Ich denke, da jeder andere hier versteht, was ich mit "Deutschland" meine, habe ich kein sonderliches Interesse daran, Sie vom Gegenteil zu überzeugen wollen. Jeder wird glücklich auf seine Façon. So reden in der Regel Alt-68er. Da Sie wohl aus der DDR sind, tippe ich dann eher auf Lehrer.

  15. Nach oben   #15
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Hallo Herr Lagerfeld, ich wünsche Ihnen eine gute Fahrt. Wieso fahren Sie von Norden nach Süden, wenn Sie in Groznyj wohnen? Kann man da als Ausländer eigentlich leben? Stell ich mir nicht so einfach vor, schon rein rechtlich gesehen.

    Ich hoffe, ich gehöre nicht zu der Kategorie der "Anderen"?

  16. Nach oben   #16

    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Moskau
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Denis Beitrag anzeigen
    Oha, schon wieder starker Tobak. Ich denke, da jeder andere hier versteht, was ich mit "Deutschland" meine, habe ich kein sonderliches Interesse daran, Sie vom Gegenteil zu überzeugen wollen. Jeder wird glücklich auf seine Façon. So reden in der Regel Alt-68er. Da Sie wohl aus der DDR sind, tippe ich dann eher auf Lehrer.
    Das ist ihr Problem. Sie verstehen selbst nicht, was Sie sagen oder schreiben. Doch gleichzeitig erwarten Sie von Dritten, dass, was Ihre Meinung ist, zu verstehen. Sie erwähnen auch sehr oft den Begriff "Alt-68er". Damit kann ich nichts anfangen, weil ich zu dieser Zeit erst geboren wurde. Ihre Vermutung zur DDR ist korrekt - Lehrer bin ich aber dennoch nicht.

    Verwenden Sie doch bitte Begriffe, die Sie verstehen und dessen Bedeutung Sie kennen.

  17. Nach oben   #17

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von Lagerfeld Beitrag anzeigen
    Dem Avatar Herrn Paul's entnehm ich irrtümlicherweise die Herkunft Nishny Nowgorod, eine Stadt, die ich sehr mag, auch u. vor allem wegen des kleinen nachgebauten KREML dort.
    Verehrter Herr Lagerfeld

    leider ist das Feld in der Beschreibung zu klein. Daher ist dort nur der halbe Name des Oblast zu finden.

    Darf ich Sie fragen, warum sie den Kreml in Nischni Novgorod als "nachgebauten Kreml" bezeichnen?

  18. Nach oben   #18
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Ja, Herr Denis, da kann man sehr gut leben, zumal ich einen netten Freund dort gefunden habe. Schauen Sie bitte auf das Bild, da sehen Sie 3 Herren, den Herren ganz rechts haben die Terr*risten feige und hinterhältig ermordet, die beiden Herren links sind Genosse Putin, auch ein Freund meiner Familie und der andere Herr ist der Sohn des rechts abgebildeten Vaters.
    Dieser Sohn ist heute Präsident der autonomen Rep. Tschetschenien, und natürlich mein inniger Freund.

    Als Rentner fahre ich kreuz + quer, in alle Himmelsrichtungen, ich habe oftmals eine sehr langweilige Zeit, die ich totschlagen muß.

    Hier in Batumi, Georgien:

    Frage von Herrn Paul: " warum Sie den Kreml in Nischni Novgorod als "nachgebauten Kreml" bezeichnen? "

    Als ich dort war, es war vor ca. 25 Jahren, sagten mir Leute, welche, weiß ich nicht mehr, dieser Kreml wäre eine Kopie des Moskauer - ob's stimmt, weiß ich nicht, mir hat es dort gut gefallen. Ich hätte damals nie + nimmer geglaubt, dass diese Oblast-hauptstadt 1,2 Mio Einwohner hat. - Ich mag Großstädte nicht, sie machen mich nervös: Zu viele Menschen - zu viele Autos - zu wenige Parkplätze.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 42. Grosny 3.jpg‎   2 Toni  Batumi.jpg‎   24. noch mal.jpg‎  

    4. Im Hafen.jpg‎  

  19. Nach oben   #19
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von covimax Beitrag anzeigen
    Das ist ihr Problem. Sie verstehen selbst nicht, was Sie sagen oder schreiben. Doch gleichzeitig erwarten Sie von Dritten, dass, was Ihre Meinung ist, zu verstehen. Sie erwähnen auch sehr oft den Begriff "Alt-68er". Damit kann ich nichts anfangen, weil ich zu dieser Zeit erst geboren wurde. Ihre Vermutung zur DDR ist korrekt - Lehrer bin ich aber dennoch nicht.--Verwenden Sie doch bitte Begriffe, die Sie verstehen und dessen Bedeutung Sie kennen.
    Ich mag Töne, die rau + herzlich sind, hier sind die Tüne nur rau ! Und das gefällt mir nicht.
    Zur Definition DEUTSCHLAND - und ob es das gibt oder nicht:

    Ja, das gibt es, und zwar als geografische Größe in den neuen Grenzen vom 04.-11.02.45, beschlossen in YALTA, damals noch UdSSR-Krim von Stalin, Roosevelt, Churchill.
    Das wird doch sicher Herr covimax im STAATSBÜRGERKUNDE - Unterricht gelernt haben? Seine Volksbildungsministerin war doch die olle Margot - die Ziege . . .

    Heute bezeichne ich DEUTSCHLAND als die Bundesrepublik Deutschland, eine Föderation aus 15 Bundesländern.

    Das soll nun aber mal genügen.

  20. Nach oben   #20
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von covimax Beitrag anzeigen
    Das ist ihr Problem. Sie verstehen selbst nicht, was Sie sagen oder schreiben.
    Oooch, eigentlich weiss ich das schon immer.

    Doch gleichzeitig erwarten Sie von Dritten, dass, was Ihre Meinung ist, zu verstehen.
    Ich erwarte da erstmal gar nichts. Wenn es mir nicht zu blöd wäre, würde ich eine Umfrage hier starten, wer der Meinung ist, dass ich hier mit dem Begriff Deutschland um mich schmeiße und selber keine Ahnung habe, was damit gemeint ist. Ist mir schlicht der Dreck unter dem Fingernagel nicht Wert, damit meine Zeit zu verplempern.

    Lehrer bin ich aber dennoch nicht.
    Na dann eben nicht, obwohl das schon sehr sehr typisches Gehabe ist. Mir total wurscht.

    Verwenden Sie doch bitte Begriffe, die Sie verstehen und dessen Bedeutung Sie kennen.
    Ok. Mach ich.

  21. Nach oben   #21

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Sehr geehrter Herr Denis

    ich zitiere den Gelehrten Earl Harbinger.

    "Die Leute lege ich in 2 Kategorien ab. Die einen sind ganz ok, alle andere sind Arschlöcher."

    Sie können sich denken, wohin meine Meinung Ihnen gegenüber geht.

  22. Nach oben   #22
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Paule Paulemann, nun gehe ich mal schwer davon aus, dass ich in Ihrer Wertschätzung der zweiten Kategorie zuzuordnen bin. Wissen Sie, einer bezeichnet mich hier als ahnungslosen Deppen, weil ich keine Ahnung davon habe, dass es Deutschland gar nicht gibt, Sie haben eine noch drastischere Meinung über mich.

    Es gibt Leute, die sind für mich derart unwichtig, dass es mir glatt am Allerwertesten vorbei geht, welche Meinung sie von mir haben.

  23. Nach oben   #23
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Sehr geehrter Herr Denis, ich zitiere den Gelehrten Earl Harbinger.
    Also, wenn der Earl Harbinger ein "Gelehrter" ist, dann ich bin ein Prof. Dr. Dr. h.c.
    Habe dieses gelesen + bin schockiert:

    Earl Harbinger ist jahrhundertealt, ohne dass man es ihm ansieht. Die Erklärung ist einfach: Harbinger ist ein Werwolf. Und, wie die Ironie es will, ist er außerdem Anführer und bester Jäger der Geheimorganisation Monster Hunter Intarnational. Er hat es geschafft, seinen Fluch in eine Tugend zu verwandeln, und kämpft auf der Seite der Guten. Das kann man aber leider nicht von jedem Übernatürlichen behaupten. Denn Harbinger muss bald einen Werwolf aufhalten, der nur eins im Sinn hat: Möglichst viele Anhänger um sich zu schafen und die Menschheit auszulöschen….

    Daß ich das alles noch erleben darf - lieber Herr Paul . . . vielen Dank !

  24. Nach oben   #24
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Danke Kalle L. Ich hatte das gar nicht gewusst. Wieder was gelernt.

    Ich sag doch, wie müssten mal ein pivo trinken. Nur komme ich sicherlich nicht nach Grosny. So weit ich das mitbekommen habe, ist da wohl eher Kriegsgebiet. Spricht man da eigentlich auch Russisch?

  25. Nach oben   #25
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Das ist eine auton. Rep. innerhalb der Russischen Föderation, also offz. Hauptsprache russisch + die Einheimischen sprechen auch tschetschenisch.- Die 2 furchtbaren Kriege Mitte der 90er Jahre, die ganz Grosny zerstörten, sind lange vorbei, es ist alles friedlich, hier mein Lieblings-Restaurant GLOBUS.

    Jetzt weiß ich immer noch nicht, was Sie beruflich in RUS machen u. ob da noch 'ne Stelle frei ist; 50.000 Rubel wären für mich als Rentner angemessen?

    Wo halten Sie sich denn am meisten auf? Sibirien? Magadan? Vladiwostok ? Ulan Ude ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 40. Restaurant GLOBUS.jpg‎   57. Grosny.jpg‎   65. Park Grosny.jpg‎  


  26. Nach oben   #26
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Also 50,000 kriegt ja keiner unserer Arbeiter. Ein Rentner wird da sicherlich nicht auf diese Summe hoffen dürfen. Nur, welche Richtung ist denn Deine bisherige Tätigkeit?
    Aber bei einem Пиво können wir das besprechen. Vielleicht mit Paul zusammen? Ihr versteht Euch ja wohl recht gut, obwohl er in letzter Zeit ein bisschen ausfällig wird. Ich komm dann zu Euch mit dazu.

  27. Nach oben   #27
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Hier mal meine Arbeitsstelle der letzten knappen 25 Jahre:

    https://up.picr.de/36338848ij.jpg

    https://up.picr.de/36338849an.jpg


    Und so sah ich aus während der Arbeitszeit:


    https://up.picr.de/36338856id.jpg

    https://up.picr.de/36338860an.jpg


    Seit 2008 bin ich aber schon im Ruhestand - hab ja auch mein Alter . . .

  28. Nach oben   #28
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Aha, danke. Also da haben wir eher weniger bis eigentlich nichts dergleichen. Wir haben zwar eine Kantine, aber ohne Ausschank. Wir machen Import und Export.

  29. Nach oben   #29

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von Denis Beitrag anzeigen
    Wieder was gelernt.
    Sehr geehrter Herr Denis

    warum verwundert mich Ihre Aussage nicht? Ich gebe, aus einer Laune heraus, einen Tip ab. Sie sind nicht älter als 30. Glauben Sie einem alten Mann. Sie müssen noch sehr viel lernen.

  30. Nach oben   #30
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Ich bin relativ neu hier in diesem Land und muss da in der Tat noch sehr viel lernen. Kalle L. scheint sich gut auszukennen und kennt auch die Sprache gut (hat er ja mit seinen Erläuterungen zur Grammatik in irgendeinen einem.thread gezeigt). Ich hoffe, dass ich da einiges lernen kann. Wenn Du, Paulemann, Deine blöden Sprüche etwas zurückschraubst könnten wir uns tatsächlich mal treffen. Ich könnte das viel lernen und wäre auch beiden sehr denkbar.


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.08.2017, 03:48
  2. Auswandern nach Krasnodar
    Von Lisa93 im Forum Auswandern nach Russland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.08.2017, 18:43
  3. Reise nach Krasnodar schwarzes Meer
    Von Hubsch im Forum Reisen nach Russland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.09.2015, 22:07
  4. Auswandern nach Krasnodar/Russland
    Von baltamt65 im Forum Auswandern nach Russland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 21:01
  5. Auswandern nach Krasnodar
    Von Angelina im Forum Wohnen & Arbeiten in Russland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.08.2014, 17:15

Lesezeichen für Magistrale M 4 von Kursk nach Krasnodar