+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Deutscher Reisepass mit USA-Einreisestempel - Einreiseprobleme?

  1. #1

    Dabei seit
    01/2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4

    Deutscher Reisepass mit USA-Einreisestempel - Einreiseprobleme?

    Moin zusammen,

    ich bin ganz neu hier - da mir eine Frage auf der Seele brennt, die mir bisher keiner so richtig beantworten konnte.
    Ich habe über die Suchfunktion auch schon versucht Infos zu bekommen, aber ggf. stimmen meine Suchbegriffe nicht:

    Ich plane mit Freunden im Mai für einige Tage nach St. Petersburg zu fliegen. Automatisch kommt da das Thema „Visum“ auf. Und da hat sich nun folgendes ergeben:
    Ich wurde ich von einem Kollegen darauf hingewiesen, dass ich auf keinen Fall einen Einreise-Stempel der USA im Reisepass haben sollte, wenn ich keine Probleme bei Einreise haben will. Allerdings habe ich aus 2016 einen kaum lesbaren Einreisestempel der USA aufgrund eines Urlaubs.

    Ein weiterer Kollege hat jetzt von einem Reisebüro berichtet, welches die Auskunft ebenfalls gegeben hat: "Mit USA-Stempel im Reisepass sollten Sie es lieber sein lassen und einen neuen Reisepass beantragen“.
    Ich habe diverse Dienstleister angeschrieben, die die VISA-Formalitäten gegen Bezahlung übernehmen. Alle sagen einstimmig - USA-Stempel im Reisepass: "kein Problem"...

    Kann es tatsächlich aufgrund eines Stempels einer Urlaubsreise in die USA zu Problemen kommen, dass kein Visum ausgestellt wird oder aber - und das finde ich viel schlimmer, da vorher nicht absehbar - ich mit Visum und Reisepass dann plötzlich am Flughafen nicht ins Land gelassen werde?

    Ich bin echt verunsichert... Vielleicht kann mir jemand näheres dazu sagen oder ggf. wo diese "Legende" herkommt.
    Über Erfahrungen, egal ob nun positiv oder negativ, und Rückmeldungen würde ich mich echt freuen - danke schon einmal.

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von Berliner77 Beitrag anzeigen
    "Mit USA-Stempel im Reisepass sollten Sie es lieber sein lassen und einen neuen Reisepass beantragen“.
    Sorry. Das ist absoluter Bullshit.


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    01/2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4
    Danke, das war auch mein Gedanke, als ich das vom Kollegen, der schon in Russland war, zum ersten Mal hörte... stutzig machte mich dann allerdings die Aussage von einem Reisebüro.

    Ich bekomme nicht raus, ob das nur überlieferte Märchen sind, so nach dem Motto „der Bekannte meines Freundes dessen Mutter hat mir erzählt...“
    bzw. wo diese Information herkommt. Da ich auf Nachfrage zu hören bekomme „das ist halt so“.

    Da macht mir die erste Antwort hier Mut und bestätigt mich darin, dass das Schwachsinn ist.
    Ausser es kommen noch echte Berichte über Probleme.

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    199
    Wenn die Maerchen stimmen wuerden... Wuerdest Du gar kein Visum bekommen. Der Pass mit den Ein/Ausreisestempel USA musst Du schliesslich im Konsulat abgeben.

    Also, bleib locker... und lass Dir nix von Pferd erzaehlen.

    Ausser, Du stehst auf der RUS Sanktionsliste. Dann hast Du ein Problem. Die Reise ist jedoch, wie oben geschrieben, schon im Konsulat vorbei. Du bekommst kein Visum.

  5. Nach oben   #5

    Dabei seit
    01/2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4
    Alles klar, danke Dir schon einmal für Deine Antworten!

  6. Nach oben   #6

    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Tagantog
    Beiträge
    59
    Ich habe mit mehreren USA Einreisestempeln im Pass eine Aufenthaltserlaubnis für Russland bekommen und lebe jetzt in Russland. Noch Fragen?

  7. Nach oben   #7

    Dabei seit
    01/2019
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4
    Noch Fragen?
    Dazu nicht...

  8. Nach oben   #8

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    199
    Zitat Zitat von Bobsie Beitrag anzeigen
    und lebe jetzt in Russland. Noch Fragen?
    Jeder bekommt das, was er verdient...


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Russisch-deutscher Pressekrieg? [Video]
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2017, 11:02
  2. Krähe klaut Reisepass an russisch-estnischer Grenze
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2017, 01:21
  3. Selbsständigkeit in Russland als Deutscher
    Von Pleuel im Forum Wohnen & Arbeiten in Russland
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.10.2016, 21:14
  4. Wohneigentum als Deutscher in Russland
    Von SPBMUC im Forum Wohnen & Arbeiten in Russland
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.10.2015, 16:28
  5. reisepass verlängern...
    Von mercury im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.03.2014, 12:42

Lesezeichen für Deutscher Reisepass mit USA-Einreisestempel - Einreiseprobleme?