+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Frau in Russland mit Kind

  1. #1

    Dabei seit
    09/2013
    Beiträge
    1

    Frau in Russland mit Kind

    Hallo,
    Also Meine Frau lebt schon immer in Russland.
    Sie hat ein Kind aber nicht von mit. Ich will mit zu ihnen ziehen.
    Wir haben in Dänemark geheiratet. Erkennen die das an?
    Was muss ich beantragen? Und was muss sie aufweisen?

    Danke schon mal.

  2. Nach oben   #2
    Avatar von Struppi
    Dabei seit
    03/2012
    Ort
    Moscow
    Alter
    49
    Beiträge
    34
    Hi Snuf,

    ja Deutschland muss diese Eheurkunde anerkennen! Das obliegt nicht dem deutschen, sondern dem europaeischem Recht. Eine Ehe die im Bereich des schengener Abkommen geschlossen wurde, muss von jedem Mitgliedsland anerkannt werden. Dafuer lassen sie sich bitte die Urkunde in deutsch uebersetzen (beurkundet) und gehen damit zum Einwohnermeldeamt/Standesamt. Diese werden sie dann ueber die naechsten Schritte aufklaeren. Der naechste Schritt waehre dann die Ausstellung, verzeihen sie bitte, eines -HEIM INS REICH Visums, auch Familienzusammenfuehrungsvisum genannt. Bitte beachten sie auch das eventuell ein Deutschtest notwendig ist, der eventuell in den Goetheinstituten in Russland gemacht werden kann.

    Ob auch eine Liquiditaetspruefung ihrerseits notwendig ist, kann ich ihnen nicht sagen/schreiben.

    Ich selber habe auch in Daenemark geheiratet, lebe aber mit Familie in Russland.

    MFG

    Steffen

    Vergessen:

    Sollte die Frage sich auf Rusland beziehen, einfach die Urkunde (beglaubigt) in russisch uebersetzen und im Standesamt vorlegen, die akzeptieren das. Ich selbst habe das damals aber ueber eine Agentur machen lassen, um mir die Wege zu sparen.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Frau Dr. Merkel - warum darf ich nicht wählen?
    Von domizil im Forum Deutschsprachiger Russland-Treff
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 04:15

Lesezeichen für Frau in Russland mit Kind