Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Wo ist Dagobert Duck?

  1. #1

    Registriert seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    993

    Wo ist Dagobert Duck?

    Wo ist mein "LieblingsDonald", der Dagobert abgeblieben?
    Schon keine Nachrichten von ihm, seit 2 Tagen ?

    Ich vermisse Dich, um ehrlich zu sein: nicht. Warst ziemlich penentrant. War jedoch schön sich mit Dir zu pfaffen, besonders wenn Du in die Enge getrieben wurdest.
    Glaub mir, es ging nicht von mir aus, ehrlich !

    Vielleicht kônnen wir uns trotzdem mal treffen, so über'n Bier. Im Sommer komme ich wieder nach D und Ukraine.
    Du musst aber bereit sein Deine Schuld auf Dich zu nehmen zu können. Ja, nur zu können. Sonst bringst doch nichts.

  2. #2

    Registriert seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    993

    Ich bin dafür: entsperrt den Dagobert

    Also, selbst als verkalkter Ukraine Propagandist, würde ich doch Milde walten lassen mit unserem Dagobert Duck.
    Entsperrt ihn doch einfach. Schon sein rumgehaspel entlarvt ihn doch sowieso.

    Vielleicht wird er sich doch noch einmal läutern, und den Menschenrechten zuerkennen. Als Christ, glaube ich, dass es möglich ist und dieser der Weg offen stehen sollte.
    Amen.

  3. #3
    Avatar von Lagerfeld
    Registriert seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    416
    Sein letzter Besuch hier war gestern früh um 06.33 Uhr.
    Hoffen wir, dass das auch wirklich sein letzter Besuch hier.

  4. #4

    Registriert seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    993
    Zitat Zitat von Lagerfeld Beitrag anzeigen
    Sein letzter Besuch hier war gestern früh um 06.33 Uhr.
    Hoffen wir, dass das auch wirklich sein letzter Besuch hier.
    Ui, ich hatte Probleme eine seiner Nachrichten zu finden, um sein Profil anklicken zu können:


    http://www.russlandforum.de/member.php?28-Dagobert-Duck
    Diverse Informationen
    Letzte AktivitätGestern 19:19
    OK, er lebt noch. Ich hoffe, die Sperrung ist nur übergangsweise; ich setze mich gerne mit ihm aus.
    Na gut, so richtig gerne auch nicht, aber ich bin bereit dazu.

    Mein Vater war auch schon sehr alt, wurde immer seniler. Ich kenne das.

  5. #5
    Avatar von Katyn
    Registriert seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    Zitat Zitat von Titus Beitrag anzeigen
    Wo ist mein "LieblingsDonald", der Dagobert abgeblieben?
    Schon keine Nachrichten von ihm, seit 2 Tagen ?

    Ich vermisse Dich, um ehrlich zu sein: nicht. Warst ziemlich penentrant. War jedoch schön sich mit Dir zu pfaffen, besonders wenn Du in die Enge getrieben wurdest.
    Glaub mir, es ging nicht von mir aus, ehrlich !

    Vielleicht kônnen wir uns trotzdem mal treffen, so über'n Bier. Im Sommer komme ich wieder nach D und Ukraine.
    Du musst aber bereit sein Deine Schuld auf Dich zu nehmen zu können. Ja, nur zu können. Sonst bringst doch nichts.
    Vielleicht hat der Admin ihm die Rechte genommen. Sonst hätte er doch schon wieder Kremllügen ins Forum geschrieben. Ich kann gut ohne den russischen Hetzer leben.
    Auf jeden Fall wurden mehrere hundert "Kommentare" von ihm gelöscht. War sowieso alles Bullshit.
    Geändert von Katyn (11.03.2023 um 19:09 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Katyn
    Registriert seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    Zitat Zitat von Titus Beitrag anzeigen
    Also, selbst als verkalkter Ukraine Propagandist, würde ich doch Milde walten lassen mit unserem Dagobert Duck.
    Entsperrt ihn doch einfach. Schon sein rumgehaspel entlarvt ihn doch sowieso.

    Vielleicht wird er sich doch noch einmal läutern, und den Menschenrechten zuerkennen. Als Christ, glaube ich, dass es möglich ist und dieser der Weg offen stehen sollte.
    Amen.
    Bloß nicht. An der Sperre hat er hart gearbeitet.

  7. #7
    Avatar von Lagerfeld
    Registriert seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    416
    Zitat Zitat von Katyn
    Bloß nicht. An der Sperre hat er hart gearbeitet.
    Woran ist ersichtlich, dass eine Sperrung erfolgte?

    Zitat Zitat von Katyn
    Vielleicht hat der Admin ihm die Rechte genommen.
    Gibt's hier auch einen Admin? Hab' davon noch nix gemerkt.

  8. #8
    Avatar von Katyn
    Registriert seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    Zitat Zitat von Lagerfeld Beitrag anzeigen
    Woran ist ersichtlich, dass eine Sperrung erfolgte?


    Gibt's hier auch einen Admin? Hab' davon noch nix gemerkt.
    Glaub mir, wenn der nicht gesperrt wäre, könnte der gar nicht an sich halten und hätte schon längst was geschrieben. Verbale Drohungen vom Admin halten den nicht auf.

    Ich habe schon einige Nachrichten vom Admin erhalten und Dagobert hat sich schon mehrfach beschwert, dass er übel Schimpfe bekommen hat. Ist dir nicht aufgefallen, dass ab und zu eine Menge Threads gelöscht oder verschoben werden?

    Dagobert hatte mal über 1000 Kommentare, jetzt nur noch etwas über 600.

    Ich glaube "GrauWolf" ist hier Admin. Meine, er hat Themen verschoben.

  9. #9
    Avatar von Lagerfeld
    Registriert seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    416
    Zitat Zitat von Katyn
    Glaub mir, wenn der nicht gesperrt wäre, könnte der gar nicht an sich halten . . .
    Mag alles sein, aber GLAUBEN ist nicht WISSEN.
    Um es klar zu sagen: Ich vermisse ihn und sein Geschwurbel nicht.
    Und von einem Admin hab' ich noch nichts gelesen und auch noch nichts gemerkt . . .

    Sei's drum, ich hoffe, D. kommt nicht wieder ?!?!

  10. #10
    Avatar von Katyn
    Registriert seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    832
    Zitat Zitat von Lagerfeld Beitrag anzeigen
    Mag alles sein, aber GLAUBEN ist nicht WISSEN.
    Um es klar zu sagen: Ich vermisse ihn und sein Geschwurbel nicht.
    Und von einem Admin hab' ich noch nichts gelesen und auch noch nichts gemerkt . . .

    Sei's drum, ich hoffe, D. kommt nicht wieder ?!?!
    Man muss nicht alles in Frage stellen. Man kann auch einfach mal was annehmen, wenn es einem gesagt wird. Alle anderen Theorien dazu sind zumindest äußerst zweifelhaft.
    Du kannst GrauWolf auch anschreiben und fragen.
    Geändert von Katyn (13.03.2023 um 18:57 Uhr)

  11. #11

    Registriert seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    993
    Ich mag's halt ganz gerne, wenn der Dagobert sich verstickt, in seinen Widersprüchen, und seinen Unregelmässigkeiten.
    Vor allem, wenn er über"Börsengeschäfte" plaudert, das ist zu coool; da weiss ich sofort was ich vermeiden muss, wie die Pest.

    Mir fehlt er. Ist langweilig geworden, finde ich.

  12. #12

    Registriert seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    993
    Ich fänd so etwas ganz passend, für unseren Donald:

    Ban on Internet use for 4 years after imprisonment: Putin's repression of citizens
    https://www.youtube.com/watch?v=IMJGoIrXs10

    4 Jahre ? Gibt ihm Zeit sich abzukühlen ! Viva Russia !
    Wurde Donald vom Putin verurteilt ? Das nimmt ja Grössenordungen aus... help, Aussenamt, setz Euch mal für ihn ein !
    Auch als schlechter Sozialist ist er immer noch ein Bürger der Bundesrepublik.
    Geändert von Titus (21.03.2023 um 12:01 Uhr)

  13. #13

    Registriert seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    993
    Möchte noch einmal für den Dagobert plädieren, denn mir ist langweilig !

    Das kam mir beim Lesen des folgenden Presseberichtes wieder hoch, schöne Erinnerungen:
    Beim Sammeln von Pfandflaschen können Steuern fällig werden
    Mi., 5. April 2023 um 2:09 PM GMT+4
    Offiziell ist das Einsammeln von Pfandflaschen nicht einfach ein Hobby, mit dem man sich leicht etwas dazuverdienen kann. Rein rechtlich handelt es sich dabei um eine gewerbliche Tätigkeit
    https://de.finance.yahoo.com/nachric...100919936.html
    Dabei dachte ich an Dich, lieber Dagobert.
    Sowohl zynisch gemeint (Dosensammeln) - aber ich würd gerne hören, wie's ihm geht, was aus Deinen Investments geworden ist. Ja, ich gebe zu, zeitweise war's nervig. Seine Seele ist noch nicht verloren. Aber da muss man halt durch.

    Ich bin selbst auch keine "Investmentsleuchte", das ich geb's zu, aber ich verdiene immerhin noch etwas. Treibe lieber die Leute auf meiner Zuckerrohrplantage an.
    Übrigens, im Juni geht die Ernte los ... Melde Dich, wenn Dir Pilzesammeln in der Taiga langweilig wird;, aber Konkurrenz ist angesagt: ich fahre vorher noch mal einen Monat nach Madagaskar um neue Sklaven anzuwerben.

    ==
    Heute ist wieder so ein Sche*sstag: niemand schreibt etwas, weder hier, noch anderswo. Nicht einmal gute, neue Videos sind bei U-Tube zu finden (alles alte, aufgewärmte Klatsche).

    ===
    Wenigstens eine gute Nachricht habe ich erhalten, in den letzten Tagen: mein Tochter hat sich verlobt ! In Italien, ich habe schon nicht mehr dran geglaubt !
    25 Jahre ist sie, und, oh Schreck, Ihr Verlobter ist noch Weisser als sie.

    Die Beiden sind aber schon mit 16 Jahren zusammen gewesen... er ist einer unserer "Weissen Kreolen", die, die es gar nicht geben dürfte, und die als Kolonialisten bekämpft werden müssten, nach Putinistischer Lebensformel, Rassengesetzen & -weisheit.
    Dabei ist er auch gemischt, hat nur das Pech gehabt, dass bei ihm das Weisse hochgedrungen ist. So ein Mist aber auch (das meine ich natürlich satirisch, aber ein bisschen Pfeffer streue ich den Rassisten gerne, in die Hose... da wo's an Würze fehlt)

    Nur ich dachte auch schon, da die Beiden schon eine Art "Schwulenhochzeit" vor 5 Jahren gemacht haben (heisst PACS auf französisch), werden ihre Mamas wohl nie in den Genuss einer Hochzeit kommen können.

    Also, einfach mal: Ein Hoch auf das Brautpaar, und ohne das sonstige Rassegewimmel, bitte ! Meine Tochter ist gut Deutsch/Schwarz gemischt & eine s*xy Braut ! Danach würd sich so mancher seine Finger lecken.

    Eine gute Erziehung zahlt sich schon aus.
    Nur muss ich zu meiner Schande gestehen, dass diese hauptsächlich von ihrer Mamma (Schwarz-Madegassisch, Chinesisch (4.Grades), Mozambikanisch und Weiss-durchmischt (2.Grades) übernommen wurde. Oh ha, jetzt brechen Rassengesetze wohl zusammen.

    Termin: steht noch nicht fest, aber wohl nächstes Jahr.
    Sie nimmt noch Psychologie Termine war, für die, die Bedarf dafür haben. Ansonsten kümmert sie sich um die schwereren, eingewiesenen Fälle, aber ein bisschen Taschengeld ist immer willkommen. Sie spricht gut Deutsch und lebt im Elsass.
    Geändert von Titus (08.04.2023 um 18:02 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •