+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Bitte um Hilfe beim Visaantrag

  1. #1

    Dabei seit
    07/2021
    Beiträge
    8

    Bitte um Hilfe beim Visaantrag

    Hallo an Alle,

    leider finde ich hier nicht alle Antworten.
    Wollte über die offizielle Seite der Botschaft ein Visum beantragen, habe alle erforderlichen Dokumente bis auf die Einladung/Reisebestätigung.
    Finde viele Anbieter im Internet, fürchte jedoch das es auch viele schwarze Schafe darunter gibt.
    Könnt ihr mir einen Anbieter benennen bei dem man diese Bestätigung online kaufen kann, oder würdet ihr empfehlen den Visaantrag komplett über einen dieser Anbieter zu machen?
    Wenn ja, könnt ihr einen zuverlässigen den ihr mir empfehlen würdet?

    Bitte freundlichst um Hilfe.

    Mit freundlichen Grüßen

  2. Nach oben   #2
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    357

    Guten Tag, Herr Gregor . . .

    . . . ich glaube, über die Botscchaft kann man gar kein Visum mehr bestellen, es gibt jetzt die sogenannten VISA CENTER, die das machen.
    Ich empfehle Ihnen diese Agentur:

    https://www.russland-service.eu/pages/de/startseite.php

    Mit denen hab' ich immer sehr gute Erfahrungen gemacht. - Touristenvisum all inclusive aller Unterlagen: runde 100 €.

    Oder diese Adresse, ist auch ganz gut: https://vhs-germany.com/?

    Viel Glück . . . wünscht Ihnen Ihr Karl L.


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    07/2021
    Beiträge
    8
    Hallo,

    danke für die Antwort.
    Ja das ist das verwirrende, das E-Visum ist gesperrt, aber die Seite mit dem Visum Antrag lässt sich öffnen und ausfüllen, man bekommt auch diese Bearbeitungsnummer.

    https://visa.kdmid.ru

    Auch stehen dort keine Infos das die Anträge nicht bearbeitet werden.

    Nun ich weisst nicht was davon zu halten ist?

    Mit freundlichen Grüßen

  4. Nach oben   #4
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    357
    Was nützen all diese "Bearbeitungsnummern", wenn man letztendlich doch kein Visum hat?

    Rufen Sie mal die zwei Stellen an, die ich Ihnen nannte, dann wissen Sie schon mal mehr.

    Ich glaube, es könnte sogar so sein, daß es das E-Visum z. Z. nicht gibt; außerdem war das ja sowieso nur bestimmte Ziele, oder hat sich da etwas geändert?

    Gruß, Karl L.

  5. Nach oben   #5

    Dabei seit
    07/2021
    Beiträge
    8
    also es ist die Bearbeitungsnummer des Visa Antrags den man ausfüllen muss, dieser muss ausgefüllt werden auch wenn man das Visa über ein Visa Zentrum oder sonstiges macht.

    Das E-Visa wird auf diversen Seiten Angeboten, auf der Seite der Russischen Botschaft ist es immer noch deaktiviert.

    Den ersten Anbieter habe ich angeschrieben, der zweite macht einen Monat Urlaub und bearbeitet keine Anträge.

    Danke


    Mit freundlichen Grüßen

  6. Nach oben   #6

    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder und Cranz/Ostpreußen
    Alter
    58
    Beiträge
    45
    Ein Visaantrag muß ausgefüllt und ausgedruckt abgebeben werden, im VISA-Zentrum, z.B.
    "...Visazentrum Artionis Germany GmbH, Charlottenstrasse 62, 10117 Berlin

    Antragsabgabe: Montag bis Freitag von 9:00 – 13:00 Uhr

    Passabholung: Montag bis Freitag von 13:00 – 14:00 Uhr.

    E-mail: info.rusberlin@russia-visacentre.com

    Tel. des Informationsdienstes: +49 89 215 40 197

    Ihre Unterlagen können die Antragsteller bei dem Visazentrum nach vorheriger Terminbuchung im Online-Terminvergabesystem einreichen..."

    Ich habe nichts mit online-Termin gemacht, das ging nie, alle Termine sind vergeben gewesen, monatelang, so bin ich einfach hingefahren und habe den Visaantrag abgegeben, genauso beim Abholen, ich sollte an einem bestimmten Tag zur bestimmten Zeit da sein, sonst würde man mir den Ausweis nicht aushändigen, ging auch problemlos.
    Nicht bange machen lassen, bei Russen findet sich immer ein Weg!
    Im Zweifel beim Visazentrum vor Ort nachfragen, am Telefon wird das meist nichts.
    Und nie abwimmeln lassen! (Dabei aber nett und freundlich bleiben)

    Aber:
    e-Visa werden vorläufig für Rußland (alle Gebiete!) NICHT ausgestellt.
    Aber ich bekam dieses Mal sogar ein Multivisum, kann nun also so oft fahren, wie ich will, und das klappt auch bisher.
    Nichtmal ein CORONA-Test wurde beim letzten Grenzübertritt benötigt (in beide Richtungen!).
    Keine Quarantäne, keine Testpflicht nach Einreise, wie am Anfang gefordert, alles ist locker geworden, aber die Grenze ist noch verrammelt, wie zu Sowjetzeiten, Stachelegge, Torschließung... dafür ohne Wartezeiten, man rutscht fast ohne Aufenthalt mit dem Auto durch. So jedenfalls Polen/ russisch Ostpreußen

  7. Nach oben   #7
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    179
    Riecht das nicht nach dem alten Trick, für sich selber Werbung zu machen mit zwei offiziell verschiedenen Anmeldungen, wo der erste ein großes Problem aufzeigt, und der zweite dann die Lösung anbietet?

  8. Nach oben   #8

    Dabei seit
    07/2021
    Beiträge
    8
    @Denis

    Darf ich als Fragesteller Erfahren wenn du damit meinst?

    Danke

  9. Nach oben   #9

    Dabei seit
    07/2021
    Beiträge
    8
    Diese Webseite erscheint mir zu mysteriös, keine Kontaktmöglichkeit, geschweige denn ein Impressum.
    Telefonnummer aus München und eine Anschrift in Berlin ist auch nicht zu sehen.


    Zitat Zitat von LabasRytas Beitrag anzeigen
    Ein Visaantrag muß ausgefüllt und ausgedruckt abgebeben werden, im VISA-Zentrum, z.B.
    "...Visazentrum Artionis Germany GmbH, Charlottenstrasse 62, 10117 Berlin

    Antragsabgabe: Montag bis Freitag von 9:00 – 13:00 Uhr

    Passabholung: Montag bis Freitag von 13:00 – 14:00 Uhr.

    E-mail: info.rusberlin@russia-visacentre.com

    Tel. des Informationsdienstes: +49 89 215 40 197

    Ihre Unterlagen können die Antragsteller bei dem Visazentrum nach vorheriger Terminbuchung im Online-Terminvergabesystem einreichen..."

    Ich habe nichts mit online-Termin gemacht, das ging nie, alle Termine sind vergeben gewesen, monatelang, so bin ich einfach hingefahren und habe den Visaantrag abgegeben, genauso beim Abholen, ich sollte an einem bestimmten Tag zur bestimmten Zeit da sein, sonst würde man mir den Ausweis nicht aushändigen, ging auch problemlos.
    Nicht bange machen lassen, bei Russen findet sich immer ein Weg!
    Im Zweifel beim Visazentrum vor Ort nachfragen, am Telefon wird das meist nichts.
    Und nie abwimmeln lassen! (Dabei aber nett und freundlich bleiben)

    Aber:
    e-Visa werden vorläufig für Rußland (alle Gebiete!) NICHT ausgestellt.
    Aber ich bekam dieses Mal sogar ein Multivisum, kann nun also so oft fahren, wie ich will, und das klappt auch bisher.
    Nichtmal ein CORONA-Test wurde beim letzten Grenzübertritt benötigt (in beide Richtungen!).
    Keine Quarantäne, keine Testpflicht nach Einreise, wie am Anfang gefordert, alles ist locker geworden, aber die Grenze ist noch verrammelt, wie zu Sowjetzeiten, Stachelegge, Torschließung... dafür ohne Wartezeiten, man rutscht fast ohne Aufenthalt mit dem Auto durch. So jedenfalls Polen/ russisch Ostpreußen

  10. Nach oben   #10

    Dabei seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder und Cranz/Ostpreußen
    Alter
    58
    Beiträge
    45
    So ganz kann ich Dir jetzt nicht folgen.
    Weder weiß ich, was Du mit den 2 Anmeldungen meinst, noch verstehe ich den Ausschnitt aus meiner Kopie von der Internetseite des Visazentrums, in dem gleich oben die Adresse des Visazentrums steht.
    Vielleicht läßt Du es mit der Visabeantragung ganz sein, denn ein Mindestmaß an eigener Recherche sollte jeder Mensch eigentlich im www-Zeitalter beherrschen und wenn man dann nicht mal lesen kann...???
    Welche Hilfe erwartest Du hier?
    Sollen wir Dich ins Auto zerren und mit Dir zu der Adresse fahren, Dein Händchen halten; und mit den Damen vom Visazentrum über Deinen Antrag sprechen?
    Ich bin völlig ratlos.
    Was willst Du überhaupt?

  11. Nach oben   #11

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    406
    Zitat Zitat von Grzegorz Beitrag anzeigen
    Finde viele Anbieter im Internet,
    Seit 21 Jahren Kunde bei denen.... Frueher ich selbst, jetzt meine Angehörigen, wenn diese uns besuchen kommen. Nichts fuer GeizistGeil "Kunden".

    https://visumcentrale.de/

  12. Nach oben   #12

    Dabei seit
    07/2021
    Beiträge
    8
    Ich habe nichts über zwei Anmeldungen geschrieben, du verwechselst mich mit jemand anderen.
    Warum mir dieses Visa Zentrum rätselhaft ist, habe ich doch geschrieben.
    Öffne doch mal deren Webseite.
    Danke

    Mit freundlichen Grüßen




    Zitat Zitat von LabasRytas Beitrag anzeigen
    So ganz kann ich Dir jetzt nicht folgen.
    Weder weiß ich, was Du mit den 2 Anmeldungen meinst, noch verstehe ich den Ausschnitt aus meiner Kopie von der Internetseite des Visazentrums, in dem gleich oben die Adresse des Visazentrums steht.
    Vielleicht läßt Du es mit der Visabeantragung ganz sein, denn ein Mindestmaß an eigener Recherche sollte jeder Mensch eigentlich im www-Zeitalter beherrschen und wenn man dann nicht mal lesen kann...???
    Welche Hilfe erwartest Du hier?
    Sollen wir Dich ins Auto zerren und mit Dir zu der Adresse fahren, Dein Händchen halten; und mit den Damen vom Visazentrum über Deinen Antrag sprechen?
    Ich bin völlig ratlos.
    Was willst Du überhaupt?

  13. Nach oben   #13

    Dabei seit
    07/2021
    Beiträge
    8
    Danke für die Info.

    Mit freundlichen Grüßen



    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Seit 21 Jahren Kunde bei denen.... Frueher ich selbst, jetzt meine Angehörigen, wenn diese uns besuchen kommen. Nichts fuer GeizistGeil "Kunden".

    https://visumcentrale.de/

  14. Nach oben   #14

    Dabei seit
    07/2021
    Beiträge
    8
    Ja nur gibt es ein Problem, die sind für Fragen gar nicht telefonisch erreichbar, nur wenn man eine Auftragsnummer hat.


    Zitat Zitat von Grzegorz Beitrag anzeigen
    Danke für die Info.

    Mit freundlichen Grüßen


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei Übersetzung
    Von Grete im Forum Russische Sprache / Russisch lernen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2020, 18:56
  2. Hilfe beim übersetzen
    Von Charly im Forum Russische Sprache / Russisch lernen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.12.2019, 14:46
  3. Will nach Moskau auswandern bitte hilfe! :)
    Von Akica im Forum Russland-News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2019, 10:05
  4. Bitte um Hilfe für 2-3 Anrufe
    Von scharin im Forum Deutschsprachiger Russland-Treff
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 06:29
  5. Hilfe beim Übersetzen gesucht
    Von Hilfegesucht im Forum Russische Sprache / Russisch lernen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 13:24

Lesezeichen für Bitte um Hilfe beim Visaantrag