Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Urlaub im Mai nach Kaliningrad - wer kann etwas helfen?

  1. #1

    Registriert seit
    03/2016
    Ort
    Ostdeutschland
    Beiträge
    2

    Urlaub im Mai nach Kaliningrad - wer kann etwas helfen?

    Im Mai wollen wir, zwei "ältere" Ehepaare, einige Tage mit dem Auto Urlaub in Kaliningrad machen.
    Eine Pension in der Nähe von Gussew ist gebucht, die Visa sind erteilt, Internationaler Führerschein ist abgeholt, ...

    Vor Rückreise wollen wir uns eventuell noch 2/3 Tage eine Unterkunft in/bei Kaliningrad sichen.

    Über vieles haben wir uns im Internet schon informiert.
    Aber es bleiben doch einige Fragen, machmal nur Kleinigkeiten.

    Wo/wann muss man sich polizeilich anmelden, darf man gut erhaltene Textilien z.B für ein Waisenhaus mitnehmen, wo kann man Rubel möglichst gleich bei Grenzübertritt/Ankunft erwerben, wo/wie darf man eventuell angeln, ... ?

    Wir würden uns freuen wenn und jemand etwas beim Informieren unterstützt.

    Kommunikation auch gern über Mail, WhatsApp, SKYPE oder ähnliche.

    Mit Dank im Voraus freundliche Grüße!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 6. Mai 2015a.jpg  

  2. #2
    Avatar von Lagerfeld
    Registriert seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    416
    Guten Abend, Menschenfreunde, wie war es denn jetzt in Kaliningrad & gussew? Hat alles geklappt?
    Hätte ich das alles früher gelesen, wäre ich evtll mitgekommen, Gruß vom Karl L.

  3. #3

    Registriert seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder und Cranz/Ostpreußen
    Alter
    61
    Beiträge
    223
    Gibt es denn hier im Forum noch Leute, die hin und wieder nach Rußland fahren?

  4. #4
    Avatar von Dagobert Duck
    Registriert seit
    11/2000
    Beiträge
    1.048

    Moskau

    Für die Freunde des fliegen, geht es über Istanbul am günstigen, unter anderem mit Aeroflot in einem 5 Stunden Ausflug, über Georgien, die Wolga hoch, hinter Stalingrad links abbiegen, und mit dieser Route Nonstop nach Moskau...

  5. #5

    Registriert seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder und Cranz/Ostpreußen
    Alter
    61
    Beiträge
    223
    Die meisten bevorzugen aber den Flug nach Danzig, dann mit dem Bus ueber die Grenze nach Königsberg und dann wieder mit dem Flieger weiter nach Piter oder Moskau.

    Ich fahre ja nur ab und an mit dem Auto von DE nach Königsberg.
    Spritkosten genau 50€ (fuer die Strecke hin und zurueck, wenn ich in Rußland an der Grenze tanke).
    Das macht keine 5€ fuer die einfache Strecke pro Person!
    Ich habe einen 8-Sitzer , fahre aber nur mit 6 besetzten Plätzen.

    Nervig ist nur die lange Abfertigung an der Grenze.

  6. #6
    Avatar von Dagobert Duck
    Registriert seit
    11/2000
    Beiträge
    1.048
    Vom Danziger Flughafen, zum Flughafen Kalingrad ist bestimmt eine Herausforderung.

    Dann wohl lieber gleich mit dem Auto zum Flughafen Kalingrad...aber die Grenzkontrollen mit dem Auto nach Russland, ist nicht ohne....

    Erfreuliches in Russland gibt es wie in den USA keine Steuer auf Krafstoff, bis auf die MwSt.

  7. #7

    Registriert seit
    10/2001
    Ort
    Schwedt/Oder und Cranz/Ostpreußen
    Alter
    61
    Beiträge
    223
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Vom Danziger Flughafen, zum Flughafen Kalingrad ist bestimmt eine Herausforderung.

    Dann wohl lieber gleich mit dem Auto zum Flughafen Kalingrad...aber die Grenzkontrollen mit dem Auto nach Russland, ist nicht ohne....

    Erfreuliches in Russland gibt es wie in den USA keine Steuer auf Krafstoff, bis auf die MwSt.
    Mit den Steuern kenne ich mich nicht so aus, aber Benzin und Diesel kosten derzeit 65-70Cent/Liter an der russischen Tankstelle.

  8. #8
    Avatar von Dagobert Duck
    Registriert seit
    11/2000
    Beiträge
    1.048
    Zitat Zitat von LabasRytas Beitrag anzeigen
    Mit den Steuern kenne ich mich nicht so aus, aber Benzin und Diesel kosten derzeit 65-70Cent/Liter an der russischen Tankstelle.
    Wie bei den Yankees, solch ehrliche Energie-Preise, ist der Schmierstoff der Wirtschaft, und der Wohlstand des Volkes/Proletariats.

Ähnliche Themen

  1. Tipps, Hinweise, Hilfe, ... bei Reise nach Kaliningrad im Mai
    Von Menschenfreund im Forum Urlaub & Touren in Russland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.03.2016, 19:28
  2. Wer kann mir bitte helfen?
    Von robert stephan im Forum Wohnen & Arbeiten in Russland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2013, 12:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •