+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Heirat in Russland notwendige Dokumente und Apostille

  1. #1

    Dabei seit
    04/2015
    Beiträge
    2

    Heirat in Russland notwendige Dokumente und Apostille

    Hallo,

    Ich möchte mit meiner Freundin im Sommer Heiraten. Da Sie aus Russland kommt, soll die Hochzeit auch dort stattfinden.

    Wie ich bereits in Erfahrung bringen konnte benötige ich dazu:
    – Ehefähigkeitszeugnis
    – Meldebescheinigung
    – gültiger Reisepass mit gültigem Visum

    Die Meldebescheinigung und das Ehefähigkeitszeugnis muss wohl auch mit einer Apostille und notariell beglaubigter Übersetzung versehen sein.

    Mir stellt sich dabei die frage ob die Originalen deutschen Dokumente mit einer Apostille versehen werden und dann übersetzt und notariell beglaubigt oder ob die notariell beglaubigten Übersetzungen mit einer Apostille versehen werden?

    Zudem konnte ich bisher kein Übersetzungsbüro finden, welches eine notariell beglaubigte Übersetzung anfertigt, sondern nur mit einfach Beglaubigung. Ist dies ausreichend oder woher bekommt man eine notariell beglaubigte Übersetzung?

    Und sind dies wirklich alle notwendigen Dokumente?

    Vielen Dank für eure Hilfe.

  2. Nach oben   #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522

    @dascoco

    Hallo dascoco,
    auch brauchst Du die Geburtsurkunde und ein taufrisches polizeiliches Führungszeugnis.
    Alles, auch das, was mit Apostille benötigt wird, muß in Russland von einem zugelassenen Übersetzer übersetzt werden, anschließend von Notar bestätigt.
    Lies Dir doch bitte mal die Beiträge hier
    http://www.russlandforum.de/showthre...raten+Russland
    durch, dort findest Du auch so einiges, was wichtig ist.
    Falls Du noch Fragen hast, immer melden...
    Viel Erfolg wünscht
    rusfreund


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    04/2015
    Beiträge
    2
    Hallo,
    Danke für deine Antwort.
    Bist du sicher über das polizeiliche Führungszeugnis. Mir wurde gesagt es ist nur für eine Aufenthaltsgenehmigung notwendig.
    Wir wollen jedoch nur in Russland heiraten, wofür ja ein Touristenvisum ausreicht. Und dann anschließend für meine zukünftige Frau ein Visum für Deutschland und eine Aufenthaltsgenehmigung beantragen.

  4. Nach oben   #4
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522

    @dascoco

    Ja, entschuldige, ist richtig, das pol. Führerzeugnis mußt Du für Aufenthaltsgenehmigung vorweisen, auch mit Apostille.
    Ansonsten dürfte ja alles klar sein. Dein Frauchen macht die Termine klar, Ihr braucht dann vielleicht noch eine Woche und habt dann für das Standesamt alles zusammen. Es ist in Russland kein Problem, wenn alles i.O. ist.
    Viel Erfolg und Glück!
    PS.: für die die Aufenthaltsgenehmigung braucht Frauchen dann aber den zertifizierten Grundsprachkursnachweis , das ist bekannt?
    Gruß rusfreund


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Dokumente und Institutionen die nötig sind um eine Russin zu heiraten.
    Von Nightbird im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 22:55
  2. apostille für russische dokumente
    Von carlos im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 22:35

Lesezeichen für Heirat in Russland notwendige Dokumente und Apostille