+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Spontantrip über Silvester nach Moskau

  1. #1

    Dabei seit
    12/2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1

    Spontantrip über Silvester nach Moskau

    Hi, ich hab nen kleines Problem. Spontan hab ich mich entschieden Silvester in Moskau zu verbringen, eine Einladung bekomm ich von der Mutter meiner Freundin, Reisepass im Eilverfahren beantragt gestern geholt, Flüge gebucht und Termin für Visum bei der Botschaft ist auch gemacht.

    So nun meine Fragen:

    Ich bin Arbeitslos und mache zur Zeit meinen LKW Führerschein, habe also nur meinen Arbeitslosenbescheid als Verdienstbescheinigung. Wird dieser bei der Visumsstelle akzeptiert oder was benötige ich?
    Reisedauer ist vom 25.12. 2013 bis zum 06.01.2014
    Jetzt such ich auch noch ne Reisekrankenversicherung die akzeptiert wird. Ich persönlich bin bei der BKK diese bietet nur Europa an nichts mit Russland. Jemand also ne Idee welche Versicherung man nehmen könnte? Erfahrungstechnisch gesehen?

    Da wir nach Moskau fliegen und die Mutter meiner Freundin schon viel geplant hat was man machen sollte, unter anderem auch nen Musikalbesuch (wird bestimmt lustig da meine Russischkenntnisse gleich null sind ! ) hat jemand einen Tip was man als Moskaubesucher unbedingt gesehen haben sollte?

    Dann hab ich Frage wegen Autoversicherung. Meine Freundin sagt ich kann mit dem Auto ihrer Mutter nicht einfach so fahren da ich da eine Zusatzversicherung benötige. Woher bekommt man diese und was würde es kosten?

    Ich weiss kurz vorm zweiten Advent soviele Fragen aber ich hoffe trotzdem das man mir diese beantworten kann

    Gruß Chilout

  2. Nach oben   #2
    Russland.RU
    Dabei seit
    07/2013
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    59
    Beiträge
    35
    Nur so ganz spontan aus eigener Sicht:

    1) Nach einer Verdienstbescheinigung hat mich/uns noch nie jemand gefragt. Gib einfach "Selbstständig" an. Das bedeutet alles und nichts und gut is...

    2) Wegen dem Auslandskrankenschutz hat auch noch nie jemand gefragt. Geh doch einfach zum ADAC und zieh dir da einen, zumindest hast du dann ein Stück Papier mehr. Gilt ein Jahr. Musst du aber auf RUS erweitern lassen. Am besten erweitere auch gleich noch auf BY und UA. Evtl. kannst du es mal brauchen. Kostet auch nicht mehr. Alles in allem bist du mit 10.- Euro dabei...

    3) Prinzipiell dürftest du das Auto deiner Schwiegermutter nicht fahren, ja. Wenn sie daneben sitzt, kräht eh kein Hahn danach. Ansonsten, solange du keinen Unfall baust, wirst du auch nicht an allen Ecken und Enden angehalten. Von dem her würde ich mir da keinen allzugrossen Kopf machen...

    Nu denn, gute Reise, viel Spass und guten Rutsch!


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Von Moskau nach Kamtschatka
    Von KamKam im Forum Reisen nach Russland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.10.2017, 01:13
  2. Reise nach Moskau
    Von Gabi im Forum Urlaub & Touren in Russland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.03.2012, 12:19
  3. geplante Reise nach Moskau
    Von Gabi im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 10:02

Lesezeichen für Spontantrip über Silvester nach Moskau