+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Russische Freundin für 3 Monate nach Deutschland holen?

  1. #1

    Dabei seit
    02/2013
    Alter
    33
    Beiträge
    1

    Russische Freundin für 3 Monate nach Deutschland holen?

    Hallo, liebe Community! Ich denke fast, dass ich hier falsch bin, aber ich habe wirklich keine Idee, wo ich Antwort auf meine Fragen finden kann...

    Ich bin seit einem Jahr mit meiner Freundin zusammen, die in St Petersburg wohnt.
    Und ich hätte gerne, dass sie mich für 3 Monate besucht.

    Jetzt das Problem. Sie wohnt bei ihren Eltern (Ja, sie ist volljährig) und aufgrund gesundheitlicher Probleme arbeitslos.
    Kann es da zu Problemen mit dem Visa kommen?
    Ich habe in anderen Foren gelesen, ich könnte ihr eine offizielle "Einladung" ausstellen lassen, jedoch weiß ich nicht, wo ich das machen kann. Ich las was vom Ausländeramt, wenn ich mich recht entsinne.

    Ich kenne mich kein bisschen mit Bürokratie und derartigen Sachen aus und würde einfach gerne wissen, wie ich es bewerktstelligen kann, dass mich meine Freundin für 3 Monate in Deutschland besucht.

    Über Antworten wäre ich sehr dankbar!
    Liebe Grüße!

  2. Nach oben   #2
    Avatar von altstein
    Dabei seit
    08/2011
    Ort
    Altai Gebirge
    Beiträge
    77

    Visum für 3 Monate

    Hallo Sakume,
    du musst eine Bescheinigung ausfüllen das du für alle Kosten aufkommst. Wenn deine Freundin Arbeitslos ist muss sie auf der Botschaft angeben das du die Reisekosten und Unterhalt bezahlst. Zudem muss sie in Russland eine in D. anerkannte Kranken und Unfallversicherung abschliessen oder du musst das in Deutschland machen. Wichtig ist das man als Arbeitsloser in Russland auf der Botschaft ehrliche angaben macht. Ich kenne ein Fall da wurde aus diesem Grund das Visum verweigert.

    Gruss und viel Glück
    Altstein


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    05/2013
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3
    Also bei uns war es so, dass ich zur Russischen Botschaft hier in Deutschland reisen musste, um die ganze Bürokratie erledigen zu können. Die haben mir auch gesagt, wie das alles funktioniert.

    @Altstein: Ja, das habe ich auch mal gehört, dass Du dafür quasi die "Bürgschaft" übernehmen musst. Hatte der nette Mann mir bei der Botschaft erzählt. Aber meine Freundin hat einen guten Job

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Brief von Deutschland nach Russland
    Von Wodka im Forum TV, Telefon, Post und Geldverkehr
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.09.2017, 20:25
  2. Anrechnung auf russische Renten nach SGB 12
    Von Benjamin im Forum Sonstiges Themen und Geplauder
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.05.2013, 21:26
  3. Überweisung/Geldtransfer von Russland nach Deutschland
    Von marcela im Forum TV, Telefon, Post und Geldverkehr
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 12:58

Lesezeichen für Russische Freundin für 3 Monate nach Deutschland holen?