+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Ist die russische Miliz umbenannt worden?

  1. #1

    Dabei seit
    03/2011
    Alter
    32
    Beiträge
    3

    Ist die russische Miliz umbenannt worden?

    Normalerweise wird die russische Polizei ja als milizija, also als Miliz, bezeichnet. Der Begriff polizija wurde bislang nur für die Polizei anderer Staaten verwendet. Nun hab ich aber bei Bildern von den Demonstrationen bezüglich der Duma-Wahl gesehen, dass da plötzlich Milizionäre waren, auf deren Uniform hinten polizija, also zu deutsch Polizei, drauf stand.
    Heißt das, dass es bei der russischen Miliz eine Namensänderung gegeben hat? Wer weiß mehr?

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    12/2011
    Ort
    Sankt Petersburg
    Alter
    42
    Beiträge
    37
    Hallo,
    ja die gehoeren jetzt alle zur Polizei und werden bzw. wurden bereits gemeinsam verwaltet, ich sehe da eher eine Strukturreform dahinter. Kritiker nur ein Namensspiel. Die Unterteilungen bleiben aber bestehen, so ist die Strassenpolizei nach wie vor die "DPS", aber eben "Polizei DPS".
    SG


  3. Nach oben   #3
    abgemeldet
    Dabei seit
    08/2011
    Beiträge
    29
    Ja, die Miliz heißt jetzt "Polizia". Also Polizei. Das ist schon seit einigen Monaten so.

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    07/2012
    Ort
    Detmold (D) / Asow (RUS)
    Alter
    31
    Beiträge
    15
    Ja, die "Milizija" heißt seit dem 1. März 2011 nur noch "Polizija". Der damalige Präsident Medwedew wollte damit eigentlich nur den alten Namen der Polizei wiederherstellen, den sie vor der Oktoberrevolution hatte.

    Aber diese Maßnahme wurde vielfach kritisiert, besonders von älteren Menschen. "Polizija" erinnert sie zu stark an die faschistischen "Polizeien" vom 2. Weltkrieg...


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Ist die russische Miliz umbenannt worden?