+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Doppelte Staatsangehörigkeit

  1. #1

    Dabei seit
    12/2011
    Ort
    Gelendzhik, Russland
    Alter
    55
    Beiträge
    2

    Doppelte Staatsangehörigkeit

    Hallo Freunde, wir brauchen Hilfe!

    Deitsche Behörden haben mitgekriegt, dass wir 2 Pässe haben und stellen die deutsche Staatsangehörigkeit in Frage. Wir sind seit 1988 verheiratet, ich aus SU, meine Frau aus DDR, leben seit 2000 wieder in Russland, 1998 haben die russische Staatsbürgerschaft bekommen, erst ich, dann meine Frau und die Kinder. Seit 2 Jahren sind wie nicht mehr in Deutschland polizeilich angemeldet, reisen ab und zu nach Berlin zu der Tochter und den Verwandten meiner Frau. Unser abgelaufene Reisepässe haben wir, ich und mein Sohn, in Berlin, Friedrichstr., neu beantragt und bekommen, mussten aber nachweisen, dass wir in Russland leben. Im November hat auch meine Frau den Reisepass neu beantragen wollen und als Sie nachweisen wollte, dass Sie in Russland lebt, kam die russische Staatsangehörigkeit zu Sprache. Die deutsche Botschaft in Moskau wurde sofort benachrigtigt und Sie muss sich dort melden um den Reisepass zu beantragen, ohne viel Hoffnung auf Erfolg, da Sie als Deutsche eine Beibehaltungbewilligung haben muss, sonst verliert Sie dei Deutsche Staatsangehörigkeit automatisch und muss dann die Einbürgerung neu beantragen?



    Irgendwie seltsam, jetzt bin ich Deutsche (eigentlich bin ich ein Armenier) und meine deutsche Frau ist demnach eine Russin? Das ist doch ein Witz!

    WER HAT DAMIT ERFAHRUNG UND KANN UNS HELFEN?

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    07/2006
    Beiträge
    16
    Ich hoffe, dir kann jemand helfen. Ich bin damit leider überfragt.


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    04/2012
    Ort
    Rußland
    Alter
    79
    Beiträge
    5
    Hallo Lezzet,
    habe das gleiche Problem. Bin gerade dabei mit den Deutschen Behörden den Erhalt meiner Deutschen Staatsangehörigkeit zu erhalten. Dazu muss ich nachweisen, dass ich die Russische Staatsbürgerschaft ohne Antrag sondern nur durch die Ehe mit meiner Russischen Frau erhalten habe. Wie gesagt der Vorgang läuft noch, hoffe aber das alles klar geht.
    Hosch

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Eheleute haben deutsche und russische Staatsangehörigkeit
    Von fo-shizzl-fizzl im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:23

Lesezeichen für Doppelte Staatsangehörigkeit