+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Russlands kleine Haushaltdefizit, davon können die Alten Industriestaaten nur träumen.

  1. #1
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    873

    Russlands kleine Haushaltdefizit, davon können die Alten Industriestaaten nur träumen.

    https://amp-n--tv-de.cdn.ampproject....e23859982.html

    PS
    In Rubel hört es sich schlimmer an als es wirklich ist:

    Man könnte es auch so interpretieren
    Bundeswehr Sondervermögen 7.000. 000.000.000 (7 Billionen) Rubel, Deutsche-Gaspreisbremse 14.000.000.000.000... (14 Billionen ) in Rubel gibt es halt ein siebzigfachen Doppel-Wumms...

    Russland braucht auch keine US-Dollar um Rohstoffe/Getreide zu kaufen....!!!
    Gegenteil Russland wird mit Katzengold USD/EUR zugeschüttet...

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    https://amp-n--tv-de.cdn.ampproject....e23859982.html

    PS
    In Rubel hört es sich schlimmer an als es wirklich ist:
    ....
    Russland braucht auch keine US-Dollar um Rohstoffe/Getreide zu kaufen....!!!
    Gegenteil Russland wird mit Katzengold USD/EUR zugeschüttet...
    hehe, Du kannst ja sogar fast wie Putin anal-ysieren. Hat er Dir das beigebracht ?

    Klingt ja fast wie ein Paradies....
    Schade, dass der alte Mann es nicht einmal schafft, aus seinem Weizen auch eine Mettwurst herbeizuzaubern, und froh ist, wenn er eine Tomate in der Türkei einkaufen kann.

    Türkei: Tomaten-Export nach Russland im ersten Quartal verfünffacht
    Veröffentlicht 14.04.2019 16:42
    Der türkischen Tomatenexporte nach Russland haben im ersten Quartal dieses Jahres 47,52 Millionen US-Dollar erreicht. Dies entspricht einem Anstieg von 411 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum.

  3. Nach oben   #3
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    873
    Ganz schön viel Nostalgie
    14.04.2019
    Gibts noch was aus der Zaren-Zeit?
    Oder als der Ukrainer und Kpdsu Chef der UdSSR Nikita Chruchtschow, 1954 Eigenmächtig Geschäfte mit sich selbst gemacht hat, und die Krim Russland weg genommen hat, und dem Bezirk Ukraine geschenkt hat.....?

  4. Nach oben   #4
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    873

    Baerbock würde Leopard-Lieferung von anderen Ländern nicht blockieren

    https://www.tagesspiegel.de/politik/...n-9223041.html

    Baut Berlin zu ehren der Greenhorn-Göttin des Krieges, jetzt einen Tempel, mit dem Namen "No-Nordstream" mit Blick auf die Spree...?

    Anstatt Nordstream gibt's jetzt Laichensäcke....?

  5. Nach oben   #5

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Ganz schön viel Nostalgie
    14.04.2019
    Gibts noch was aus der Zaren-Zeit?
    Oder als der Ukrainer und Kpdsu Chef der UdSSR Nikita Chruchtschow, 1954 Eigenmächtig Geschäfte mit sich selbst gemacht hat, und die Krim Russland weg genommen hat, und dem Bezirk Ukraine geschenkt hat....?
    Tja;Pëch gehabt, sucht Euch doch Euer Personal besser aus, aber hört endlich mal auf Rumzususeln. Ist ja nicht erträglich; diese ganzen weinerlichen Politiker bei Euch Sowjets.....

    Müsst halt mit dem Reststoffen leben, wenn ihr alle anderen vergiften lässt.

  6. Nach oben   #6
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    873

    Die Zeit wir es zeigen...

    EURO/PA ist auf Treibsand gebaut, den gerade die Yankees gerade abschaufeln....mit LNGas, und US-Subventionen...

    Der Brüssel-Spuk wird bald vorbei sein...

  7. Nach oben   #7

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    EURO/PA ist auf Treibsand gebaut, den gerade die Yankees gerade abschaufeln....mit LNGas, und US-Subventionen...

    Der Brüssel-Spuk wird bald vorbei sein...

    Lol, hast Du mal über den Sinn von Deinem Post nachgedacht? Abschaufeln, aber Us-Subventionen?? Das ergibt doch gar keinen Sinn. Du solltest wirklich mal einen Psychiater aufsuchen, oder Dich: gleich mal wieder einweisen lassen.
    Ich glaube, das ist dringend notwendig, um Deinen bisschen Geist wieder zu beruhigen.

    Man, ist das ein Schwachsinn !
    Bitte vergess auch nicht, so oft Deine Medikamente zu nehmen; hierfür meinen Dank.
    ===
    Ihr "Alten NaZis": sind uns sowieso egal. Sterbt endlich und plustert nicht mehr soviel CO2 aus. Das wäre es doch schon wert.

    ====
    Wenn Du in BW wohnst, dann könnte ich Dich ja mal von meiner Tochter untersuchen lassen: Psychiaterin, im Elsass (kurz hinter'm Rhein). Ich übernehme die Kosten (damit Du nicht wieder rumjammerst).
    Vielleicht hilft's Dir ja. Sie arbeitet aber meist mit Jugendlichen zusammen..., also vorsicht: ihre Geduld mit "Erwachsenen Kindern" ist begrenzt. Sie beherzt die Schweigepflicht, sei also unbesorgt.
    Sie spricht perfektes Deutsch !!!!!
    ==
    PS: sie ist allerdings ein Mischlings-Kind: Deutsch-Afrikanisch. Ich weiss jetzt nicht, ob Deine NaZi-Seele das ertragen würde, dich von ihr behandeln zu lassen.....
    Geändert von Titus (23.01.2023 um 12:38 Uhr)

  8. Nach oben   #8
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    873
    Die Quelle... Hirn... eines Ukrainischen Nazi...?
    Geh doch Endlich an die Ostfront, und kämpfe für deinen Staat.... und zahlt mal Steuern..... in euer System ein., anstatt nur bei anderen Staten von A-Z zu schnorren.....

  9. Nach oben   #9

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Die Quelle... Hirn... eines Ukrainischen Nazi...?
    Geh doch Endlich an die Ostfront, und kämpfe für deinen Staat.... und zahlt mal Steuern..... in euer System ein., anstatt nur bei anderen Staten von A-Z zu schnorren.....
    Ja, ja, Du NaZi, ist das Dein einziges Argument ?, Kannst Du nichts anderes entwickeln, als mir einen ukrainischen Nazi nachzuwerfen ??
    Du bist ja genauso armseeligst gesteuert wie Dein RuSSischer Feldherr, der NaZi-Putin !! Komm, komm, ich wohne a) in Frankreich b) haben wir Gott sei Dank eine demokratisch gewählte Regierung
    c) gibt es auch in der Ukraine keine NaZis, denn diese haben sich schon mit dem Beginn des Krieges nach RuSSland verdrückt, oder sind in dessen Wagner-SS verheizt worden (da haben's wir wieder: schon wieder SS-Milizen) verheizt worden.

    Sogesehen kann Euch die Ukraine dankbar sein. Jetzt müssen wir nur noch Dich los werden, aber ich glaube, Du bist zu feige & zu alt, um Dich dem Kampf zu stellen. Na gut, irgendeine Verwendung wird sich wohl für Dich auch noch finden lassen. Vielleicht als lebendes Kanonenfutter ? Frag mal bitte bei den Sovjets an.

  10. Nach oben   #10
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    873
    Hast du doch noch Asyl bei den Franken bekommen......
    Fremdenligion?

  11. Nach oben   #11

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Hast du doch noch Asyl bei den Franken bekommen......
    Fremdenligion?
    Na, Du kennst die wohl noch aus den Filmen der 50er Jahre, was?

    Es gibt auch BMW, Volkswagen & Mercedes bei uns im Süden, auch Siemens, Fresenius, und einige andere DAX Konzerne sind vertreten.
    *Aber dass Dein Horizont mal wieder nur die Fremdenlegion nicht übersteigt: das war schon klar, als alter NaZi.
    Hast ja oft genug bewiesen, dass Deine Sicht eingeschränkt ist.


    ===
    https://www.legion-etrangere.com
    Da sind auch Russen drin, die nur darauf warten dem Putin und anderen NaZis (wie Dir) den Hintern zu versohlen.

  12. Nach oben   #12
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    873

  13. Nach oben   #13

  14. Nach oben   #14
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    873

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Die Mutter der Alten Industriestaaten liegt am Sterben
    Von Dagobert Duck im Forum Wirtschaft und Wissenschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2023, 21:53
  2. Gewaltspirale nimmt fährt auf... der Ukraine läuft die Zeit davon! - Zeit ist Geld.
    Von Dagobert Duck im Forum Wirtschaft und Wissenschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2023, 20:18
  3. Auswanderungswunsch: Die Zukunft läuft uns davon
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2017, 16:15
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2015, 13:57
  5. Hallo bin neu hier wollte Fragen ob es auch Leute gibt die Russisch können?
    Von MileyHannah86 im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 15:51

Lesezeichen für Russlands kleine Haushaltdefizit, davon können die Alten Industriestaaten nur träumen.