+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Ukraine: Geld regiert nicht nur die Welt... Schuldenfalle

  1. #1
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    904

    Ukraine: Geld regiert nicht nur die Welt... Schuldenfalle

    Ukraine Haushalt 2022,
    auf etwas mehr als 2,6 Billionen in der Nationalwährung Griwna (etwa 65 Milliarden US-Dollar zum realen Wechselkurs). Die Zuschüsse und Darlehen der westlichen Länder stellten mit 31,2 Milliarden US-Dollar fast die Hälfte der Einnahmen des Haushalts. Die Nationalbank der Ukraine druckte weitere 400 Milliarden Griwna (etwa 10 Milliarden US-Dollar), was zu einer sehr hohen Inflation und der Abwertung der ukrainischen Nationalwährung von 27 auf 40 Griwna pro Dollar führte. Inländische Anleihen zu 25 bis 40 Prozent Jahreszinsen brachten weitere 250 Milliarden Griwna ein, die bereits in diesem Jahr zurückgezahlt werden müssen, bevor man neue Anleihen aufnehmen kann.

    Die wichtigste Indikator der Wirtschaftstätigkeit sind die Zoll- und Steuereinnahmen. Im Jahr 2022 schaffte es der ukrainische Staat, nur 867 Milliarden Griwna einzunehmen (weniger als 22 Milliarden Dollar). Mit anderen Worten, nach einer so beeindruckenden Infusion von Geld in die ukrainische Wirtschaft ist weniger als die Hälfte in Form von Steuern am Ausgang zurückgeflossen. Dies deutet darauf hin, dass im Speckreich immer weniger produziert wird und die Realwirtschaft schlichtweg nicht mehr existiert. Und dennoch hat die Ukraine das Jahr überlebt und blickt optimistisch in die Zukunft.

    Wie kommt das?

    Das sind die westlichen Gelder, mit denen die Gehälter von über einer Million Militärangehöriger bezahlt werden. Vom Westen leben auch einige Millionen Sicherheitsbeamte und Staatsbedienstete, die ebenfalls recht anständig entlohnt werden. Der Westen übernimmt sogar einen beträchtlichen Teil der Ausgaben für die Zahlung von Renten an zwölf Millionen ukrainische Rentner und Sozialhilfeempfänger. Wenn man jedoch bedenkt, dass die Hälfte der Rentner von einer Monatsrente in Höhe von 50 bis 60 Dollar lebt und ein weiteres Drittel nicht mehr als 100 Dollar erhält, sind die Kosten insoweit nicht sehr hoch.

    Fast ausschließlich auf Kosten der Löhne und Renten, die vom kollektiven Westen bezahlt werden, gibt es noch Handel und Dienstleistungen. Die Menschen arbeiten dort immer noch und erhalten ihre Gehälter, von denen sie Steuern zahlen und einige Einkäufe tätigen. Außerdem schicken Gastarbeiter aus Europa Geld an ihre Verwandten, die in der Ukraine festsitzen. Dieser Strom wird auf einige Milliarden Dollar geschätzt. Andererseits bleibt beim Verkauf von Getreide in der Ukraine absolut nichts übrig, da sogar die Mehrwertsteuer ausschließlich an die Offshore-Empfänger der Regelung zurückfließt. Ein paar Milliarden Dollar nimmt das Selenskij-Regime noch aus dem Transit von russischem Öl und Gas ein. Eine Realwirtschaft braucht der Vielvölker Staat Ukraine unter diesen Umständen auf absehbare Zeit nicht.

    Es ist die Unterstützung aus dem Westen, der es den Machthabern in Kiew erlaubt, zuversichtlich in die Zukunft zu blicken. Solange der Krieg andauert, wird der Zufluss westlicher Finanzmittel nicht versiegen. Für den kollektiven Westen sind 31 Milliarden Dollar keine große Kraftaufwendung. Selbst wenn dieser Betrag unter Berücksichtigung der Kosten für Waffenlieferungen verdoppelt werden muss.


    Die zwei Gesichter des Wolodymyr Selenskyj

    Gerade als sich Wolodymyr Selenskyj mit einem neuen Gesetz als Kämpfer gegen die Oligarchen positioniert hat, enthüllen die „Pandora Papers“, dass der Präsident Offshore-Firmen hält, die wohl auf Umwegen vom Oligarchen Ihor Kolomojskyj bezahlt wurden.

    https://ukraineverstehen.de/trubetsk...ten-selenskyj/

  2. Nach oben   #2
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    904

    US-Finanzministerin warnt vor Zahlungsausfall

    Schuldengrenze bei 31,4 Billionen US-DollarKonkret seien Investitionen in bestimmte öffentliche Pensionsfonds betroffen. Dadurch könne ein Zahlungsausfall bis voraussichtlich Anfang Juni hinausgezögert werden, hieß es in dem Brief. Die Schuldengrenze liegt bisher bei rund 31,4 Billionen US-Dollar (rund 29 Billionen Euro).Yellen mahnte, ein Zahlungsausfall würde der US-Wirtschaft, der Existenzgrundlage der US-amerikanischen Bürger und der Stabilität des weltweiten Finanzsystems "irreparablen Schaden" zufügen. In der Vergangenheit habe bereits die Aussicht auf einen drohenden Zahlungsausfall reelle Konsequenzen gehabt.Drohung der Republikaner steht im Raum2011 hatte eine neu gewählte, republikanische Mehrheit im Kongress eine Anhebung der Schuldengrenze hinausgezögert. Dadurch war die Kreditwürdigkeit der USA zum bisher einzigen Mal in der Geschichte herabgestuft worden. Aussagen führender Republikaner im US-Repräsentantenhaus hatten die Sorge geschürt, es könnte auch jetzt wieder zu einem solchen Showdown kommen."Wir müssen die verschwenderische Art, mit der in diesem Land Geld ausgegeben wird, ändern, und wir werden sicherstellen, dass das passiert", sagte der neu gewählte Vorsitzende der Parlamentskammer, Kevin McCarthy am Donnerstag. Seit Anfang Januar haben die Republikaner im Abgeordnetenhaus eine hauchdünne Mehrheit, mit der sie die Anhebung des Schuldenlimits verhindern könnten.

    https://www.tagesschau.de/wirtschaft...rnung-101.html


    AZ. XY Ungelöst
    In Schulden Ertrinkende USA, kommt der in Schulden Ertrimkende Ukraine.... mit Krediten zur Hilfe.... SOS Fiat-Geld/Katzengold.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Gewaltspirale nimmt fährt auf... der Ukraine läuft die Zeit davon! - Zeit ist Geld.
    Von Dagobert Duck im Forum Wirtschaft und Wissenschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.01.2023, 20:18
  2. Wer regiert die USA?
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2017, 19:39
  3. Die Pleite-Ukraine erhält neues IWF-Geld
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2016, 20:12
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2016, 18:16
  5. Deutsche wollen nicht das Geld aus Russland
    Von Dagobert Duck im Forum Wirtschaft und Wissenschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 22:23

Lesezeichen für Ukraine: Geld regiert nicht nur die Welt... Schuldenfalle