+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Putin's Lügen

  1. #1

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    475

    Putin's Lügen

    Ich müsste das eigentlich aufteilen, denn es gibt soviele:

    Also hier: Teil 1 - die Mütterchen-Lüge:
    Freitag, 09.12.2022, 06:16
    Wladimir Putin hat Ende November ein Treffen mit Soldaten-Müttern abgehalten. Berichten zufolge sollen aber nur 3 der 16 Mütter wirklich von der Armee mobilisierte Söhne haben - eine raffinierte Kreml-Strategie.
    https://www.focus.de/politik/ausland...180440896.html

    ach, war das herzerreissend, da reissen diese Damen patriotistischte Reden, schmettern: der Feind muss vernichtet werden. Haben aber gar keine Söhne im Feld. Das ist unfair ! Andere aufzuhetzen, aber Eure Mutter-Söhnchen im Trocken bunkern! Los, los, gebt her, Eure Müttersöhnchen, wenn ihr Euch schon als "Soldatenmütter" ausgebt.
    Schade, es war nur ein Propagandatrick. Donald ist sicherlich drauf reingefallen. Aber dazu muss man schon Donald heissen & einer sein.

    Fortsetzung folgt !

  2. Nach oben   #2
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Titus Beitrag anzeigen
    Ich müsste das eigentlich aufteilen, denn es gibt soviele:

    Also hier: Teil 1 - die Mütterchen-Lüge:

    https://www.focus.de/politik/ausland...180440896.html

    ach, war das herzerreissend, da reissen diese Damen patriotistischte Reden, schmettern: der Feind muss vernichtet werden. Haben aber gar keine Söhne im Feld. Das ist unfair ! Andere aufzuhetzen, aber Eure Mutter-Söhnchen im Trocken bunkern! Los, los, gebt her, Eure Müttersöhnchen, wenn ihr Euch schon als "Soldatenmütter" ausgebt.
    Schade, es war nur ein Propagandatrick. Donald ist sicherlich drauf reingefallen. Aber dazu muss man schon Donald heissen & einer sein.

    Fortsetzung folgt !
    Die Geschichte hat gezeigt, dass solche Systeme irgendwann überwunden werden. Wir haben den Feudalismus und die Herrschaft der Kirche hinter und gelassen. Haben Könige, Kaiser und Despoten gestürzt.
    Russland und das Volk leben in der Vergangenheit. Selbst die Panzer stammen aus der Vergangenheit. Sicher wird das russische Volk noch einige hundert Jahre für eine demokratische Entwicklung brauchen. Aber irgendwann ist es auch dort soweit. Man muss das alles erst lernen und bereit sein, Verantwortung zu übernehmen.
    Nach Putin wird es jedenfalls den nächsten Alleinherrscher geben. Gut Ding will Weile haben.

  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    05/2022
    Beiträge
    111
    Zitat Zitat von Titus Beitrag anzeigen
    Ich müsste das eigentlich aufteilen, denn es gibt soviele:

    Also hier: Teil 1 - die Mütterchen-Lüge:

    https://www.focus.de/politik/ausland...180440896.html

    ach, war das herzerreissend, da reissen diese Damen patriotistischte Reden, schmettern: der Feind muss vernichtet werden. Haben aber gar keine Söhne im Feld. Das ist unfair ! Andere aufzuhetzen, aber Eure Mutter-Söhnchen im Trocken bunkern! Los, los, gebt her, Eure Müttersöhnchen, wenn ihr Euch schon als "Soldatenmütter" ausgebt.
    Schade, es war nur ein Propagandatrick. Donald ist sicherlich drauf reingefallen. Aber dazu muss man schon Donald heissen & einer sein.

    Fortsetzung folgt !
    Donald? Welcher Donald? Etwa Trump?
    Du meinst sicherlich "Dagobert Duck"...

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    475
    Zitat Zitat von reklov Beitrag anzeigen
    Donald? Welcher Donald? Etwa Trump?
    Du meinst sicherlich "Dagobert Duck"...
    Né, den Trump meine ich nicht. Und Donald ist schon ganz richtig. Der Dagobert tut immer soooo arm, glaubst Du, der hat Millionen ? Né, ich auch nicht. Vielleicht Millionen Schulden, zumindest aber Sünden hat er sich aufgeladen.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2017, 13:10

Lesezeichen für Putin's Lügen