+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Putin Rede angekündigt

  1. #1

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    472

    Putin Rede angekündigt

    Russisches Staatsfernsehen spricht von wichtiger Ankündigung Putins
    14:14 Uhr
    Kremlchef Wladimir Putin wird in der kommenden Woche bei einer Sitzung des Verteidigungsministeriums nach Angaben russischer Staatsmedien eine wichtige Ankündigung machen. "Wir warten auf wichtige Erklärungen", sagte der Moderator der Sendung "Moskau.Kreml.Putin", Pawel Sarubin, beim Staatssender WGTRK.

    Was wird er tun ?

    - Selbstmord?
    - Atombombeneinsatz?
    - zugeben, dass er seit 16 Jahren importent ist ?
    - Kapitulieren ?

    Die Welt ist gespannt, auf die Ankündigungen der grössten Niete Europas.

    Zwischendurch mal Interessanteres anschauen: in 2h startet das WM Finale Frankreich-Argentinien.
    Auch ich, als WM-Boykottierer, werde da eine Ausnahme machen. Aber nur eine, klitzekleine.

    ===
    Und Putin? Ja, der kann mir doch mal den Buckel runterrutschen. Der ist ja noch schlimmer als ein Göbels².
    Urrgh, da kommst mir nur nur hoch, und dann rafft er es ja doch nicht.

  2. Nach oben   #2
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Titus Beitrag anzeigen
    Was wird er tun ?

    - Selbstmord?
    - Atombombeneinsatz?
    - zugeben, dass er seit 16 Jahren importent ist ?
    - Kapitulieren ?

    Die Welt ist gespannt, auf die Ankündigungen der grössten Niete Europas.

    Zwischendurch mal Interessanteres anschauen: in 2h startet das WM Finale Frankreich-Argentinien.
    Auch ich, als WM-Boykottierer, werde da eine Ausnahme machen. Aber nur eine, klitzekleine.

    ===
    Und Putin? Ja, der kann mir doch mal den Buckel runterrutschen. Der ist ja noch schlimmer als ein Göbels².
    Urrgh, da kommst mir nur nur hoch, und dann rafft er es ja doch nicht.
    Putin wird mit Sicherheit nichts ankündigen, was die Welt in irgendeiner Form voranbringt. Es wird wieder etwas sein, was uns maximal auf den Sack geht. Vielleicht eine Erstschlagdoktrin gegen die bösen Nazis im Westen. Alle sind Kackwürste, nur Russland ist die Perle der Erde.

  3. Nach oben   #3
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    680

    Im Osten nix Neues.

    So, ich hab mir die Rede mal angeschaut. Bla, bla, bla blubb.
    Putin wiederholt sich mehrfach, der Westen ist an allem schuld, Russland wurde hintergangen, armes Russland. Es blieb ihnen keine andere Möglichkeit, als die Ukraine zu überfallen. Warum hat man nicht den Westen überfallen, sondern die Ukraine?
    Ganz einfach: Der Westen ist zu stark und in die Ukraine kann man Land und Ressourcen klauen um die Größe Russlands wiederherzustellen.
    Jeder zweite Satz der Rede bestand aus Lügen.
    Des Weiteren ist man ein großartiges Land mit Spitzentechnologie, hat großartige Militärparaden abgehalten (wen interessiert das), man will die Soldaten mit allem ausstatten, was sie brauchen. Bla, bla, bla.
    Irgendwie hat mich die Rede an die SED-Parteitage erinnert. Die haben genau die gleiche Scheiße gelabert. Man verstehe gar nicht, warum sich die Nachbarstaaten gegen Russland wenden, sind alle vom Westen gehirngewaschen (natürlich, der Westen ist ja immer schuld). Dass der Rest der Welt mit Russland nichts zu tun haben will, weil das fiese Mistkäfer sind, sagt keiner. Russland war den ehemaligen Sowjetstaaten gegenüber immer brüderlich gütig und hat sie finanziert. Dass sie Oppositionelle mit Panzern weggeballert und überrollt haben, fand hingegen keine Erwähnung. Menschen der Freiheit beraubt, ausspioniert, gefoltert, unterdrückt, get*tet und beklaut haben, wurde auch so gar nicht angesprochen. Das arme Russland wird völlig missverstanden und hat die Nachbarn nur besetzt, weil es ihnen den gerechten Kommunismus bringen wollte.
    Jetzt sieht man überall die Nazis, die Russland bedrohen. Komisch, Russland hat keiner angegriffen. Weder die Ukraine, noch die Nato. Vielleicht sollten wir auch mal einen Präventivschlag durchführen, wie es die Russen machen. Wenn die Russen das dürfen, darf die Nato das auch. Es geht schließlich nur darum, Natogebiet zu verteidigen.

    Russland muss vollständig kaputt gemacht werden. Alles andere ist indiskutabel. Dieses Land muss im Bürgerkrieg versinken und in viele Teile zerschlagen werden. Keine Sau hat sich dafür bisher interessiert, aber die russische Propaganda hat uns damit auf die einzige Lösung des Problems gebracht. Jetzt erst recht.

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Katyn Beitrag anzeigen
    ... Dass der Rest der Welt mit Russland nichts zu tun haben will, weil das fiese Mistkäfer sind, sagt keiner.
    ...

    Russland muss vollständig kaputt gemacht werden. Alles andere ist indiskutabel. ...
    Nein, nicht Russland muss kaputt gemacht werden, es reicht doch wenn man die Mistkäfer ausrottet.
    Aber wachsen die nicht wieder nach ?
    Ich weiss auch nicht, die Russen haben Demokratie nie gelernt.

    Kurzfristiges Ziel: erstmal ihre Armee in ihre Grenzen zu verweisen. Langfristig? Mit der Mistkäferbande wird es in 10 Jahren dann genauso noch einmal kommen. Mauer drum herum bauen & die Mistkäfer schmachen lassen ?
    Halte ich auch für keine gute Lösung.
    Im Grunde bräuchte es eine Revolution, aber diese wurde ja wegen der Perfektheit des Staates abgeschafft.


    Was mich nervt, an Russland ist: ich bin unpolitisch..., scheint die Standardantwort zu sein, wenn Leute zum Krieg in der Ukraine befragt werden.
    Ich kann mich da auch nicht reinversetzen. Sie nicken alles brav ab.
    Aber wenn das Regime fällt, dann bin ich sicher, dass alle schon immer dagegen waren. Hatten wir ja schon einmal so: 1945.

  5. Nach oben   #5

    Dabei seit
    12/2022
    Beiträge
    3
    @Titus

    Wayne was du von Russland hälst wichtig ist was die Menschen in Russland von Russland halten und nicht du

  6. Nach oben   #6

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    472
    Zitat Zitat von Flußweg Beitrag anzeigen
    @Titus

    Wayne was du von Russland hälst wichtig ist was die Menschen in Russland von Russland halten und nicht du
    Na, ohne die Mistkäfer sehe das Land ganz anders aus. Du müsstest dann wohl nach Nordkorea ausweichen.?

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Putins Rede bei Merkel auf deutsch [Video]
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2017, 01:39
  2. Rede von Ministerpräsident a.D. Dr. Edmund Stoiber
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2017, 17:31
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.02.2017, 12:14
  4. Nach Putins Rede: Der Aufschwung lässt sich Zeit
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2016, 13:23
  5. Putins gestrige Rede
    Von Sandra im Forum Russland Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.05.2005, 19:25

Lesezeichen für Putin Rede angekündigt