+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Alter Schwede!

  1. #1
    Avatar von Biene
    Dabei seit
    06/2022
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    184

    Alter Schwede!

    Heute bei RT:

    "Wichtig ist, dass diese solide und elegante Struktur mit ihren beiden großen Bögen sowohl die freudenvolle als auch schöne Heimkehr der Krim in das russische Mutterland symbolisiert. Kurz gesagt, die Brücke stellt buchstäblich die eiserne Verbindung zwischen der Halbinsel und dem Rest Russlands dar. Darüber hinaus ist diese ästhetisch ansprechende Konstruktion ein wahres Wunderwerk der Ingenieurskunst, das eindrucksvoll die Macht der kollektiven Organisation und Mobilisierung in Russland bezeugt. Sie wurde in atemberaubender Geschwindigkeit innerhalb von nur zwei Jahren und drei Monaten für stolze 3,7 Milliarden US-Dollar gebaut, erstreckt sich über 19 Kilometer und ist somit die längste Brücke Europas. Diese Ikone ist auch die längste Brücke, die jemals von Russland gebaut wurde, und erfüllt das russische Volk zu Recht mit immensem Stolz. Übrigens: Viele marode Länder des Westens, in denen inzwischen dekadente Vielfalt über Kompetenz und Leistungsfähigkeit trumpft, könnten ein so spektakuläres Großprojekt derzeit wohl nicht in so kurzer Zeit realisieren!"

    Man man man, ist das ne geile Brücke. Diese Brücke ist so geil, dass ich davon ganz geil werde.
    Und wenn ich geil werde, heißt das, dass die russische Propaganda einen geilen Job gemacht hat.
    Auf meinem Profilbild sieht man, was ich gemacht habe, als ich diesen Text las.
    Ich meine das ist so elegant, freudenvoll, schön, ästhetisch ansprechend, ein wahres Wunderwerk, eindrucksvoll, atemberaubend, stolz, lang, ikonisch. Verdammte Scheiße!
    Wäre das eine Immobilienanzeige, ich hätte glatt die Brücke gekauft!

    Eine Frage bleibt: Welcher irre Redakteur lässt so einen irren Text veröffentlichen? Das zeugt von Wertschätzung der Leser!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken double-facepalm.jpg‎  

  2. Nach oben   #2
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Biene Beitrag anzeigen
    Heute bei RT:

    "Wichtig ist, dass diese solide und elegante Struktur mit ihren beiden großen Bögen sowohl die freudenvolle als auch schöne Heimkehr der Krim in das russische Mutterland symbolisiert. Kurz gesagt, die Brücke stellt buchstäblich die eiserne Verbindung zwischen der Halbinsel und dem Rest Russlands dar. Darüber hinaus ist diese ästhetisch ansprechende Konstruktion ein wahres Wunderwerk der Ingenieurskunst, das eindrucksvoll die Macht der kollektiven Organisation und Mobilisierung in Russland bezeugt. Sie wurde in atemberaubender Geschwindigkeit innerhalb von nur zwei Jahren und drei Monaten für stolze 3,7 Milliarden US-Dollar gebaut, erstreckt sich über 19 Kilometer und ist somit die längste Brücke Europas. Diese Ikone ist auch die längste Brücke, die jemals von Russland gebaut wurde, und erfüllt das russische Volk zu Recht mit immensem Stolz. Übrigens: Viele marode Länder des Westens, in denen inzwischen dekadente Vielfalt über Kompetenz und Leistungsfähigkeit trumpft, könnten ein so spektakuläres Großprojekt derzeit wohl nicht in so kurzer Zeit realisieren!"

    Man man man, ist das ne geile Brücke. Diese Brücke ist so geil, dass ich davon ganz geil werde.
    Und wenn ich geil werde, heißt das, dass die russische Propaganda einen geilen Job gemacht hat.
    Auf meinem Profilbild sieht man, was ich gemacht habe, als ich diesen Text las.
    Ich meine das ist so elegant, freudenvoll, schön, ästhetisch ansprechend, ein wahres Wunderwerk, eindrucksvoll, atemberaubend, stolz, lang, ikonisch. Verdammte Scheiße!
    Wäre das eine Immobilienanzeige, ich hätte glatt die Brücke gekauft!

    Eine Frage bleibt: Welcher irre Redakteur lässt so einen irren Text veröffentlichen? Das zeugt von Wertschätzung der Leser!
    In schlechten Zeiten müssen die sogenannten Journalisten eben ihren Arsch hinhalten. Da braucht es viel Lob für das russische Volk um es bei der Stange zu halten. Mit etwas Glück verdienen sie wenigstens etwas dabei.

  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von Biene Beitrag anzeigen
    Eine Frage bleibt: Welcher irre Redakteur lässt so einen irren Text veröffentlichen? Das zeugt von Wertschätzung der Leser!
    Stand kein Name drunter ? Tja, ist halt so mit Propaganda Kanälen: man zeichnet nicht gerne, oder nur mit einem Pseudonym.
    Warum treibst Du dich da eigentlich noch rum?

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Im Alter von 51 nach Russland auswandern?
    Von bmasi25 im Forum Auswandern nach Russland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2020, 12:11
  2. Zbigniew Brzezinski im Alter von 89 Jahren gestorben
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2017, 11:22
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2017, 15:40
  4. Dringend Übersetzung alter Eintrag eines russischen Soldaten
    Von flopre im Forum Allgemeines Russlandforum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2014, 22:46
  5. Sonntagsspaziergang in Kaliningrad - Ein alter Herr wird 680 Jahre alt
    Von domizil im Forum Musik, Kunst und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2013, 05:59

Lesezeichen für Alter Schwede!