+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 60 von 64

Thema: Frage an Dagobert Duck

  1. #31
    Avatar von Biene
    Dabei seit
    06/2022
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Was für ein Quatsch... Völkermord...
    (Wo gehobelt wird... fällt auch Späne...)
    Findet man deshalb Massengräber mit Leichen und Folterspuren?

    Aber ihre Ansichten dazu sind für mich kein Problem. Ich bin ja der gleichen Meinung. Dann dürfen Sie sich aber auch nicht beschweren, wenn die Ukrainer die Russen bei der Rückeroberung t*ten und Städte in Russland beschießen. Wo gehobelt wird, *fallen Späne.

  2. Nach oben   #32
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Zitat Zitat von Biene Beitrag anzeigen
    Findet man deshalb Massengräber mit Leichen und Folterspuren?

    Aber ihre Ansichten dazu sind für mich kein Problem. Ich bin ja der gleichen Meinung. Dann dürfen Sie sich aber auch nicht beschweren, wenn die Ukrainer die Russen bei der Rückeroberung t*ten und Städte in Russland beschießen. Wo gehobelt wird, *fallen Späne.
    Kriegsverbrechen muss natürlich VERFOLGT WERDEN!
    Die einzigen Kriegsverbrecher die nicht verfolgt werden, sind US Amerikaner...
    Vietnam... US Soldaten... kein einziger wurde in Den Haag & Co. angeklagt...


    Keine Angst... der Sieger steht schon fest... Russische Förderation.
    Notfalls mit schweren Waffen... Nuklearwaffen...

  3. Nach oben   #33
    Avatar von Biene
    Dabei seit
    06/2022
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Kriegsverbrechen muss natürlich VERFOLGT WERDEN!
    Die einzigen Kriegsverbrecher die nicht verfolgt werden, sind US Amerikaner...
    Aleine Vietnam... US Soldaten... kein einziger wurde in Den Haag & Co. angeklagt...


    Keine Angst... der Sieger steht schon fest... Russische Förderation.
    Notfalls mit schweren Waffen... Nuklearwaffen...
    Aha. Die Russische Föderation siegt also mit Atomwaffen? Konventionell verkacken sie ja grad. Das müssen Sie bitte erläutern.
    Würde das nicht voraussetzen, dass kein Gegenschlag erfolgt? Wie können Sie sich da sicher sein? Ich will es Ihnen sagen: Gar nicht! Selbst wenn ein Gegenschlag nur auf konventionellem Weg durch die Nato erfolgt, seid ihr im Arsch. Wenn ihr diese Truppen dann nuklear angreift, gibts Atombomben ins Maul und ihr seid auch im Arsch. Also wenn ihr das Blatt in der Ukraine nicht auf konventionellem Weg wendet, werdet ihr verlieren. So siehts aus.

    Wir haben schon so viele rote Linien der Russen überschritten und lachen euch jedes Mal aus.

  4. Nach oben   #34
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Zitat Zitat von Biene Beitrag anzeigen
    Aha. Die Russische Föderation siegt also mit Atomwaffen? Konventionell verkacken sie ja grad. Das müssen Sie bitte erläutern.
    Würde das nicht voraussetzen, dass kein Gegenschlag erfolgt? Wie können Sie sich da sicher sein? Ich will es Ihnen sagen: Gar nicht! Selbst wenn ein Gegenschlag nur auf konventionellem Weg durch die Nato erfolgt, seid ihr im Arsch. Wenn ihr diese Truppen dann nuklear angreift, gibts Atombomben ins Maul und ihr seid auch im Arsch. Also wenn ihr das Blatt in der Ukraine nicht auf konventionellem Weg wendet, werdet ihr verlieren. So siehts aus.

    Wir haben schon so viele rote Linien der Russen überschritten und lachen euch jedes Mal aus.
    Der Onkel meint,

    Lächerlich Argumente
    Nuklearwaffen sind Waffen, und Waffen sind dafür gebaut, gegebenfalls wenn Situation verlangt, eingesetzt zu werden...

    Wieso soll man diese Waffen nur aufs Militär... in die Städte... wie die USA es Taten... in Hiroshima, Nagasaki...

    USA & England... haben hauptsächlich die Deutsche Zivilbevölkerung... in den Städten ermordet...

    Dank Nuklearwaffen muss nicht so großer Aufwand betrieben werden, um die Sprengkraft ins Ziel zu bringen...

    Wer will dann den Einsatz von Nuklearwaffen vergelten... USA, England Frankreich...
    Dann werden wohl 6500 Russische Nuklear ... ihr Ziel in der NAhTOd finden...

  5. Nach oben   #35
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Der Onkel meint,

    Lächerlich Argumente
    Nuklearwaffen sind Waffen, und Waffen sind dafür gebaut, gegebenfalls wenn Situation verlangt, eingesetzt zu werden...

    Wieso soll man diese Waffen nur aufs Militär... in die Städte... wie die USA es Taten... in Hiroshima, Nagasaki...

    USA & England... haben hauptsächlich die Deutsche Zivilbevölkerung... in den Städten ermordet...

    Dank Nuklearwaffen muss nicht so großer Aufwand betrieben werden, um die Sprengkraft ins Ziel zu bringen...

    Wer will dann den Einsatz von Nuklearwaffen vergelten... USA, England Frankreich...
    Dann werden wohl 6500 Russische Nuklear ... ihr Ziel in der NAhTOd finden...
    Ich werde das Gefühl nicht los, dass sie unter schizophrenen Zügen leiden.
    Sie schrieben: "Dann werden wohl 6500 Russische Nuklear ... ihr Ziel in der NAhTOd finden..." - Ja, vermutlich ist das so. Dann gibt es aber auch kein Russland und keine Menschen mehr. Dann ist der Planet nahezu tot, weil Russland Bock auf einen Krieg in der Ukraine hatte. Und das mein hirnloser Geselle, entlarvt dann ihre lächerlichen Argumente sowie das naive denken in der russischen Gesellschaft. In einem derartigen Krieg wird es keine Gewinner geben. Richten sie das gerne ihrem "Onkel" aus.

    Des Weiteren schrieben sie: "Dank Nuklearwaffen muss nicht so großer Aufwand betrieben werden, um die Sprengkraft ins Ziel zu bringen..." - Das möchte ich tatsächlich gerne unkommentiert stehen lassen und nur wiederholen, damit jeder erkennt, was sie für ein Idiot sind.

  6. Nach oben   #36
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537

    Das aus einem Scharmützel wird ein Weltkrieg

    Die Tante meint

    Wäre Adolf kein Rassist gewesen, dann hätten die Deutschen, als erster die Atombombe gehabt.
    Was dann mit London passiert wäre... oder New York & Co... siehe Hiroshima, Nagasaki... die USA ein Holocaust... an der Japanischen Zivilbevölkerung (Massenmord)...

    Ziel in jedem Krieg ist es den Feind zu besiegen, dass heißt den höchstmöglichen Schaden dem Feind zu zufügen..., um zu siegen (Siehe Chlorgas bei Yepern 1.Wk.)

    Die Russisch Förderation hat konventionell natürlich gegen den Militär-Dinosaurier Nato null Chancen...
    Deshalb wird der Druck vom Rus. - Militär schnell auf Putin zunehmen...
    Die Russische Regierung kann sich keine Großen Verlusten an Soldaten mehr leisten., sowie die Besetzen Gebiete zu verlieren ... der Unmut könnte die Russische Föderation... in die Sezessions stürzen ... dies wird 100% von Moskau verhindert...

    Damit Kiew Bedingungslos kapituliert...
    ... deshalb wird es schneller, als wir vermuten ... zu Nuklearen Option kommen... auf Städte.

    Dann wird die Gesamte Ukraine wieder Teil der Förderation.
    Nur die Amerikaner können dies verhindern, indem sie ein Atomares-Himmelfahrt- Kommando... gegen die Russische Föderation ... dies wäre das Ende der USA/EU... & RU

    Wir werden demnächst alle zum Teufel gehen...
    Also keine Angst vor dem Klimawandel... bald ist die Erde ein Nuklearer-Grill...?

    Man kann keine Atommacht besiegen... man kann nur mit ihr untergehen!

  7. Nach oben   #37
    Avatar von Biene
    Dabei seit
    06/2022
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Die Tante meint

    Wäre Adolf kein Rassist gewesen, dann hätten die Deutschen, als erster die Atombombe gehabt.
    Was dann mit London passiert wäre... oder New York & Co... siehe Hiroshima, Nagasaki... die USA ein Holocaust... an der Japanischen Zivilbevölkerung (Massenmord)...

    Ziel in jedem Krieg ist es den Feind zu besiegen, dass heißt den höchstmöglichen Schaden dem Feind zu zufügen..., um zu siegen (Siehe Chlorgas bei Yepern 1.Wk.)

    Die Russisch Förderation hat konventionell natürlich gegen den Militär-Dinosaurier Nato null Chancen...
    Deshalb wird der Druck vom Rus. - Militär schnell auf Putin zunehmen...
    Die Russische Regierung kann sich keine Großen Verlusten an Soldaten mehr leisten., sowie die besetzen Gebiete zu verlieren ... der Unmut könnte die Russische Föderation... in die Sezessions stürzen ...

    Damit Kiew Bedingungslos kapituliert...!
    ... deshalb wird es schneller, als wir vermuten ... zu Nuklearen Option kommen... auf Städte.

    Dann wird die Gesamte Ukraine wieder Teil der Förderation.
    Nur die Amerikaner können dies verhindern, indem sie ein Atomares Himmelfahrt Kommando... gegen die Russische Föderation ...

    Wir werden demnächst alle zum Teufel gehen...
    Also keine Angst vor dem Klimawandel... bald ist die Erde ein Nuklearer-Grill...?

    Man kann keine Atommacht besiegen... man kann nur mit ihr untergehen!
    Was genau hat Adolfs Rassismus mit der Atombombe zu tun? Wussten Sie nicht, dass Deutschland bis zum Ende des zweiten Weltkriegs gar keine Forschung in Richtung Bombe unternahm? Wissenslücke mein Lieber! Können Sie gerne Ihrer Tante schnacken.

    Wenn wir eh alle zum Teufel gehen, verstehe ich Ihr Gewetter gegen US-Frackinggas nicht.
    Irgendwie ist Ihre Argumentation lückenhaft. Meinen Sie nicht?

  8. Nach oben   #38

    Dabei seit
    09/2022
    Ort
    Réunion
    Beiträge
    68
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Was für ein Quatsch... Völkermord...
    (Wo gehobelt wird... fällt auch Späne...)

    Na, immer noch nicht in der Ukraine? Kannst Dich dort doch mal so richtig auslassen, Frauen vergewaltigen, Kinder erschiessen, kastrien, ... und wenn Dir jemand die Eier wegschiesst, rufst Du Deinen Putin..
    Wo gehobelt wird, fallen Späne. Aber sitzt ja lieber mit dem Eierwärmer vor Deinem PC,k halt ein Weichei.

    Es gibt dort doch was für alle: sogar für Dich. Kannst ja notfalls Hunde fressen.

  9. Nach oben   #39
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537

    Sie habe das Wissen einer Tipps...

    Zitat Zitat von Biene Beitrag anzeigen
    Was genau hat Adolfs Rassismus mit der Atombombe zu tun? Wussten Sie nicht, dass Deutschland bis zum Ende des zweiten Weltkriegs gar keine Forschung in Richtung Bombe unternahm? Wissenslücke mein Lieber! Können Sie gerne Ihrer Tante schnacken.

    Wenn wir eh alle zum Teufel gehen, verstehe ich Ihr Gewetter gegen US-Frackinggas nicht.
    Irgendwie ist Ihre Argumentation lückenhaft. Meinen Sie nicht?

    Unsinn
    In Deutschland haben viele Deutsche Wissenschaftler gefehlt, weil sie der Jüdischen Gemeinde angehörten, ...
    Auch konnten die Amis nur ihre Atombombe bauen, weil sie unter anderem an das Deutsche Uran gekommen sind...
    US-Experiment, in Hiroshima war es eine Uran, und in Nagasaki eine Plutonium-Bombe.
    Ja die Amis sind Verbrecher...

    https://www.welt.de/geschichte/zweit...n-Projekt.html

  10. Nach oben   #40
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Zitat Zitat von Titus Beitrag anzeigen
    Na, immer noch nicht in der Ukraine? Kannst Dich dort doch mal so richtig auslassen, Frauen vergewaltigen, Kinder erschiessen, kastrien, ... und wenn Dir jemand die Eier wegschiesst, rufst Du Deinen Putin..
    Wo gehobelt wird, fallen Späne. Aber sitzt ja lieber mit dem Eierwärmer vor Deinem PC,k halt ein Weichei.

    Es gibt dort doch was für alle: sogar für Dich. Kannst ja notfalls Hunde fressen.
    Für Sie bin ich immer noch Sie!
    Vergewaltigen, morden und Hunde fressen, ist eher was auf ihrem Niveau...
    Guten Tag

  11. Nach oben   #41
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Unsinn
    In Deutschland haben viele Deutsche Wissenschaftler gefehlt, weil sie der Jüdischen Gemeinde angehörten, ...
    Auch konnten die Amis nur ihre Atombombe bauen, weil sie an das Deutsche Uran gekommen sind...
    Wie auch immer. Die Deutschen haben die Bombe nicht erforscht. Ob es nun an fehlenden jüdischen Wissenschaftlern lag oder nicht. Also warum ist Bienes Aussage dann Unsinn? Dein Familie ist Unsinn. Und zwar ne ganze Menge.
    Du schreibst wirklich nur Müll und hast von nix ne Ahnung.

  12. Nach oben   #42
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Für Sie bin ich immer noch Sie!
    Vergewaltigen, morden und Hunde fressen, ist eher was auf ihrem Niveau...
    Guten Tag
    Wo gehobelt wird, fallen Späne. Seien sie mal nicht so mürrisch.

  13. Nach oben   #43
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Zitat Zitat von Katyn Beitrag anzeigen
    Wie auch immer. Die Deutschen haben die Bombe nicht erforscht. Ob es nun an fehlenden jüdischen Wissenschaftlern lag oder nicht. Also warum ist Bienes Aussage dann Unsinn? Dein Familie ist Unsinn. Und zwar ne ganze Menge.
    Du schreibst wirklich nur Müll und hast von nix ne Ahnung.
    https://www.welt.de/geschichte/zweit...n-Projekt.html

  14. Nach oben   #44
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Alles Vermutungen. Ein Entwicklungsstand der deutschen Atombombe ist nicht belegt. Wenn Russland seine Archive mal öffnen würde, könnte man vielleicht mehr erfahren. Aber das werden sie nicht machen. Dann kämen die russischen Verbrechen auch ans Licht.

  15. Nach oben   #45
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Zitat Zitat von Katyn Beitrag anzeigen
    Alles Vermutungen. Ein Entwicklungsstand der deutschen Atombombe ist nicht belegt. Wenn Russland seine Archive mal öffnen würde, könnte man vielleicht mehr erfahren. Aber das werden sie nicht machen. Dann kämen die russischen Verbrechen auch ans Licht.


    Habe sie richtig eingeschatzt:
    Als Schutzbehauptung alles bestreiten, was offensichtlich ist.!
    Frohes schaffen noch... für die Lügen Propaganda...

  16. Nach oben   #46
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537

    Deutschland ist kein souveräner Staat


  17. Nach oben   #47
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Da fragt man sich, wie Deutschland dann Nord-Stream 2 fertigstellen konnte.
    Man fragt sich, wie Deutschland entgegen der Kritik aus den USA zum Exportweltmeister werden konnte.
    Warum hat Deutschland den Irakkrieg nicht unterstützt?
    Weil uns die USA vorschreiben, was wir zu tun haben?

    Meinen sie Russland wird von keinem anderen Staat abgehört? Fragen sie mal die Amis oder China.
    Sie brauchen nur Google zu verwenden und ihre Souveränität ist dahin.

    Auf diesem Gebiet sind auch die Russen blutige Anfänger und der Überwachung durch die USA und Großbritannien ausgeliefert.
    Das kann man wunderbar am Ukrainekrieg erkennen.

  18. Nach oben   #48
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Bla Bla bla
    Deutschland wickelt sich selbst ab...

  19. Nach oben   #49
    Avatar von Biene
    Dabei seit
    06/2022
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Bla Bla bla
    Deutschland wickelt sich selbst ab...
    Wat sabbelst du schon wieder?
    Bei so großen Zahlen kannst du altes Mettgesicht gar nicht mitreden. So viel hat Russland noch nie verdient, die können Beträge mit so vielen Nullen gar nicht schreiben.

  20. Nach oben   #50
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Beleidigungen... zeigt,
    das sie im unrecht sind!

  21. Nach oben   #51
    Avatar von Biene
    Dabei seit
    06/2022
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Beleidigungen... zeigt,
    das sie im unrecht sind!
    *zeigen, *dass, *Sie, *Unrecht
    Sieben Worte, vier Fehler. Sie kratzen am Weltrekord.

    Und wozu die drei Punkte? Sie sind wirklich dümmer, als die Polizei erlaubt.
    Wäre das Zugangspasswort im Vatikan Mississippi, müssten Sie jede Nacht draußen schlafen.

  22. Nach oben   #52
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Sie bestreiten alles, ohne Hintergrundwissen... wie eine gewisse Politikerin...
    Alles nur bezahlte Stimmungsmache... im Auftrag Dritter... um gewisse Kreise, in die Irre zu führen...
    Ihr Allgemeinwissen ist sehr überschaubar... und befangen...

    Werden Sie erst mal Mutter, um mit den Erwachsenen mitreden zu können...
    Aber selbst das bekommen sie nicht mal auf die Reihe... und lassen ihren Frust, als Russen-Hasserin aus...

  23. Nach oben   #53
    Avatar von Biene
    Dabei seit
    06/2022
    Ort
    Danzig
    Beiträge
    184
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Sie bestreiten alles, ohne Hintergrundwissen... wie eine gewisse Politikerin...
    Alles nur bezahlte Stimmungsmache... im Auftrag Dritter... um gewisse Kreise, in die Irre zu führen...
    Ihr Allgemeinwissen ist sehr überschaubar... und befangen...

    Werden Sie erst mal Mutter, um mit den Erwachsenen mitreden zu können...
    Aber selbst das bekommen sie nicht mal auf die Reihe... und lassen ihren Frust, als Russen-Hasserin aus...
    Ist Ihnen bekannt, dass einige Menschen aus gesundheitlichen Gründen keine Kinder bekommen können?

    Insofern sind Ihre Forderungen an mich nicht besonders charmant. Ob ich da jemals einen Reifegrad erreiche, der Sie zufriedenstellt?

  24. Nach oben   #54
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Atomwaffensperrvertrag
    völkerrechtlicher Vertrag

    Der Atomwaffensperrvertrag, auch Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen oder Nuklearer Nichtverbreitungsvertrag (NVV), (englisch Treaty on the Non-Proliferation of Nuclear Weapons, kurz Non-Proliferation Treaty oder NPT) ist ein internationaler Vertrag, der das Verbot der Verbreitung und die Verpflichtung zur Abrüstung von Kernwaffen sowie das Recht auf die „friedliche Nutzung“ der Kernenergie zum Gegenstand hat.

    Unterzeichnerstaaten des Atomwaffensperrvertrages
    Unterzeichnet und ratifiziert
    Unterzeichnet, aber nicht ratifiziert
    Nur unterzeichnet
    Unterzeichnung zurückgezogen
    Nicht unterzeichnet
    Der Atomwaffensperrvertrag wurde von den fünf Atommächten USA, Frankreich, VR China, Großbritannien und der Sowjetunion initiiert und mittlerweile (2015) von 191 Vertragsstaaten unterzeichnet bzw. akzessiert. Nur vier Staaten wurden nicht Mitglied des Atomwaffensperrvertrags: Indien, Israel, Pakistan und Südsudan. Nordkorea trat im Januar 2003 aus dem Vertrag aus und dessen endgültiger Status wird seither von der NVV-Gemeinschaft offen gehalten.[1]


    Fazit
    Würde die Ukraine versuchen Atomwaffen zu. bauen, dann wäre es noch viel schlimmer als wenn der Iran eine bauen...
    Aha. Erst sah der Text aber ganz anders aus:

    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Atomwaffensperrvertrag
    völkerrechtlicher Vertrag
    Sprache
    PDF herunterladen
    Beobachten
    Bearbeiten
    Der Atomwaffensperrvertrag, auch Vertrag über die Nichtverbreitung von Kernwaffen oder Nuklearer Nichtverbreitungsvertrag (NVV), (englisch Treaty on the Non-Proliferation of Nuclear Weapons, kurz Non-Proliferation Treaty oder NPT) ist ein internationaler Vertrag, der das Verbot der Verbreitung und die Verpflichtung zur Abrüstung von Kernwaffen sowie das Recht auf die „friedliche Nutzung“ der Kernenergie zum Gegenstand hat.
    Auf Nachfrage schrieben Sie:

    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Die Würfel sind gefallen...!
    Selbst Deutschland und Japan darf keine Wasserstoff Bomben bauen...
    Wollen sie damit ihren geistigen Dünnschiss verschleiern?
    Schlimm hin, schlimm her. Sie hatten einfach Unrecht. Die Ukraine und auch Deutschland können wie Nord Korea den Vertrag einseitig kündigen. Dann sind wir auch nicht schlimmer als Russland, das jetzt mit dem Einsatz von Nuklearwaffen droht. Im Gegenteil! Russland hat dann Kacka in der Hose und kann sich seine Raketen in den Hintern schieben.
    Danach schwingen sie sich dazu auf, uns vorzuwerfen, wir hätten kein Hintergrundwissen.
    Viel schlimmer ist, dass sie wie Russen bescheißen und so tun, als hätten sie nichts falsch gemacht.


    Und im Anschluss machen sie sich noch über andere her, die an ihrer Familienplanung keine Schuld tragen. Sie sind ja ein echtes Schmuckstück eines Menschen! Dieses Verdrehen von Tatsachen erleben wir täglich in russischen Medien. Danke für dieses anschauliche Beispiel.

  25. Nach oben   #55
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Hier haben sie schon mal das vorläufige Ergebnis:
    https://www.n-tv.de/politik/UN-Vollv...e23641429.html

    Es werden wohl nicht mehr als 13 von 193 Staaten für Russland stimmen. Und die werden dann das Who is Who der Terr*rstaaten sein.
    Großartige Leistung für ein lupenreines Referendum! Dann können sie an drei Händen Russlands hochkarätige Freund abzählen und haben die beste Begründung, warum wir den Donbass nie als russisches Gebiet anerkennen werden.

  26. Nach oben   #56
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Zitat Zitat von Katyn Beitrag anzeigen
    Aha. Erst sah der Text aber ganz anders aus:



    Auf Nachfrage schrieben Sie:



    Wollen sie damit ihren geistigen Dünnschiss verschleiern?
    Schlimm hin, schlimm her. Sie hatten einfach Unrecht. Die Ukraine und auch Deutschland können wie Nord Korea den Vertrag einseitig kündigen. Dann sind wir auch nicht schlimmer als Russland, das jetzt mit dem Einsatz von Nuklearwaffen droht. Im Gegenteil! Russland hat dann Kacka in der Hose und kann sich seine Raketen in den Hintern schieben.
    Danach schwingen sie sich dazu auf, uns vorzuwerfen, wir hätten kein Hintergrundwissen.
    Viel schlimmer ist, dass sie wie Russen bescheißen und so tun, als hätten sie nichts falsch gemacht.


    Und im Anschluss machen sie sich noch über andere her, die an ihrer Familienplanung keine Schuld tragen. Sie sind ja ein echtes Schmuckstück eines Menschen! Dieses Verdrehen von Tatsachen erleben wir täglich in russischen Medien. Danke für dieses anschauliche Beispiel.

    Das darf doch nicht wahr sein, dass ich dauernd für sie denken muss...
    ... Gedanken sind Müll... Ihr Verstand... eines Säugling.

    Nord Korea steht deshalb unter Internationalen Sanktionen


    Die USA wuerden niemals zulassen... das Deutschland Atomwaffen (Das wäre so, wenn sich Sklaven bewaffnen wollten) ... Deutschland kann maximal nur eine schwache Uranbombe bauen, aber für Wasserstoff- Bombe, braucht man Plutonium... Dies wäre nur möglich gewesen... mit der Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf/Bayern ...

    Wasserstoff-Bombe (die Mutter der Energie-Entfaltung)
    Konventtioneller Flüssiger Sprengstoff - Uran - Plutonium dann Wasserstoff... das Timing ist auch wichtig... sonst verpuffen die 4 Reaktionen in den Kosmos...

    https://youtu.be/aKzPWi-_AAw

    https://youtu.be/N-EE5UEeUAg

  27. Nach oben   #57
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Das darf doch nicht wahr sein, dass ich dauernd für sie denken muss...
    ... Gedanken sind Müll... Ihr Verstand... eines Säugling.

    Nord Korea steht deshalb unter Internationalen Sanktionen


    Die USA wuerden niemals zulassen... das Deutschland Atomwaffen (Das wäre so, wenn sich Sklaven bewaffnen wollten) ... Deutschland kann maximal nur eine schwache Uranbombe bauen, aber für Wasserstoff- Bombe, braucht man Plutonium... Dies wäre nur möglich gewesen... mit der Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf/Bayern ...

    Wasserstoff-Bombe (die Mutter der Energie-Entfaltung)
    Konventtioneller Flüssiger Sprengstoff - Uran - Plutonium dann Wasserstoff... das Timing ist auch wichtig... sonst verpuffen die 4 Reaktionen in den Kosmos...

    https://youtu.be/aKzPWi-_AAw

    https://youtu.be/N-EE5UEeUAg
    Sind sie schon wieder fleißig dabei die deutsche Gesellschaft zu belehren und zu spalten? Sie, als gut gebildeter Suppengeneral? Geben sie sich keiner Illusion hin. Über dieses Forum erreichen sie mehrheitlich Menschen, die sowieso schon von Putins Propaganda verkorkst sind.
    Da habe ich hier den weit größeren Hebel um Menschen abzunerven.

    Die USA zulassen bla bla bla. Wenn die Russland in den Arsch treten können, lassen die ne ganze Menge zu. So mein Bauchgefühl. Das Material bekommt man dann im Fall der Fälle auch aus Frankreich, den USA, Kanada, Pakistan, Israel. Die Pakistaner waren da schon immer sehr kooperativ.
    Des Weiteren könnte die Ukraine auch irgendwann in die Nato aufgenommen werden und wenn Russland sowieso geschwächt und zersplittert ist, können die Amis auch gleich Atomraketen in der Ukraine stationieren.

    Ich habe auch nie davon gesprochen, dass Deutschland Atomwaffen bauen sollte. Wir haben noch welche von den Amis hier rumliegen. Falls die russischen Eimer also auf die Idee kommen sollten, über Polen vorzurücken, müssen wir damit leider unser Kernland verteidigen. Sie verstehen, was ich meine (zwinker, zwinker).

    Zu den Sanktionen: Darüber sollte sich vielleicht Russland in erster Linie Gedanken machen.
    Vielleicht wäre bei Biene mal eine Entschuldigung von ihrer Seite angebracht, anstatt hier wieder wie eine Russenmade rumzuseiern.

    P.S. Ich lerne völlig neue Seiten an ihnen kennen. Sie scheinen ein legasthenischer Kernphysiker-Suppengeneral zu sein. (zwinker, zwinker)

  28. Nach oben   #58
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537

    Der Onkel & Nostradamus...

    Onkel meint:
    Das was man Ukraine nennt, wird wohl in absehbarer Zeit... wie der verloren Sohn... in der Russischen Förderation-Familie... wieder aufgenommen werden...?
    Die sogenannte Ukrainer... wohnen meist schon... wie gewünscht... in der EU/Nato-Staaten... ?

    Würden morgen... in das was sich noch Ukraine nennt... Demokratische-Wahlen statt finden... ist nicht auszuschließen... das die Pro-Russische Föderation-Lobby... gewinnt...?

    Die Brücken in der Ukraine nach Polen & Co... werden nicht mehr benötigt... danach gibt es keinen Waren-Austausch... zwischen Nato/EU... und dem (Ex-Staat) Ukraine... bzw. Russischen Förderation ...

    Wir sind wohl möglichereweise... gerade Zeit-Zeugen... der Rueckabwicklung... eines Eigenständiges... Ukrainisches Staatsgebiet... von 1991...?

    Die Ukraine soll ja Experte sein ... in Sachen Abtreibung...?

  29. Nach oben   #59
    Avatar von Katyn
    Dabei seit
    05/2022
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    359
    Zitat Zitat von Dagobert Duck Beitrag anzeigen
    Onkel meint:
    Das was man Ukraine nennt, wird wohl in absehbarer Zeit... wie der verloren Sohn... in der Russischen Förderation-Familie... wieder aufgenommen werden...?
    Die sogenannte Ukrainer... wohnen meist schon... wie gewünscht... in der EU/Nato-Staaten... ?

    Würden morgen... in das was sich noch Ukraine nennt... Demokratische-Wahlen statt finden... ist nicht auszuschließen... das die Pro-Russische Föderation-Lobby... gewinnt...?

    Die Brücken in der Ukraine nach Polen & Co... werden nicht mehr benötigt... danach gibt es keinen Waren-Austausch... zwischen Nato/EU... und dem (Ex-Staat) Ukraine... bzw. Russischen Förderation ...

    Wir sind wohl möglichereweise... gerade Zeit-Zeugen... der Rueckabwicklung... eines Eigenständiges... Ukrainisches Staatsgebiet... von 1991...?

    Die Ukraine soll ja Experte sein ... in Sachen Abtreibung...?
    Sie schrieben: "Onkel meint:... bla bla bla Fragezeichen." Also meint er, fragt er oder vermutet er? Willst du mit mir gehen, ja, nein, vielleicht? Grundschule?
    Sie haben keine eigene Meinung, oder warum fragen sie ihren Onkel und die Tante?

    Ich hab da was für sie: "Die NATO-Staaten wollen wegen des anhaltenden Krieges in der Ukraine die Produktionskapazitäten für Munition und Ausrüstung erhöhen. "Je länger sich dieser Krieg hinzieht, desto wichtiger ist es, dass wir dann auch in der Lage sind, Vorräte wieder aufzufüllen", sagt Generalsekretär Jens Stoltenberg in Brüssel. Beim Treffen der Verteidigungsminister der 30 NATO-Staaten sollten im Laufe der Woche entsprechende Beschlüsse getroffen werden. Diese würden langfristige Nachfrage für die Industrie sichern, die wiederum in neue Produktionskapazitäten investieren müsse. Dadurch solle die Bereitstellung von Material an die Ukraine beschleunigt werden."

    Die Maschine kommt ins Rollen. Russland muss schon im Ausland Munition nachkaufen und die Wirtschaft stagniert wegen der Teilmobilisierung. Hals- und Beinbruch! Jetzt wird es langsam interessant für Russland.

    Die Russen, die euch weglaufen, stellen wir hier an die Presse und die dürfen Munition für die Ukraine basteln für einen Apfel und ein Ei.

  30. Nach oben   #60
    Avatar von Dagobert Duck
    Dabei seit
    11/2000
    Ort
    Vatikan
    Beiträge
    537
    Zitat Zitat von Katyn Beitrag anzeigen

    "Die NATO-Staaten wollen wegen des anhaltenden Krieges in der Ukraine die Produktionskapazitäten für Munition und Ausrüstung erhöhen. "


    Das war klar... Schließlich wird mit Waffen im Westen viel Geld verdient, nicht umsonst ist Deutschland der 6. Größte Waffen-Exporteur der Welt...
    (Die Malocher müssen schufften, für das schnelle Geld... aus dem Steuertopf...)

    Hoffentlich haben sie Aktien von Rheinmetall & Co...

    Das Russland Munition im Ausland kaufen muss, zeigt das Militärisch keine Gefahr von Russland ausging, und die Nato Osterweiterung, eine aggresion gegenüber Moskau ist...?

    Russland ist Opfer, und nicht Täter...?

+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage wegen Transit Visum/Antrag
    Von Silent Bob im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2017, 14:52
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2016, 23:35
  3. Intensivsprachkurs in DE, Frage zum Visum
    Von timtoy im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.03.2015, 04:37
  4. Frage zur Einladung deutscher Kinder
    Von carlie01 im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2014, 09:31
  5. Buch-Empfehlung: Die russische Frage
    Von MLut im Forum Sonstiges Themen und Geplauder
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 14:19

Lesezeichen für Frage an Dagobert Duck