+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Auswandern aus Russland

  1. #1

    Dabei seit
    09/2022
    Beiträge
    2

    Auswandern aus Russland

    Hallo,
    leider habe ich zu diesem Thema nichts gefunden. Kann sein, dass das so gewünscht ist oder halt in diesem Forum keine eigene Rubrik hat. Aber ich versuch's mal mit meiner Frage:
    Meine Freundin ist Russin, wohnt in Kirov und möchte aber nun dauerhaft zu mir nach Deutschland ziehen.
    Sie war bei mir zu Besuch, hat noch ein gültiges Besuchervisum und wird demnächst wieder zu mir kommen, nur halt als Besucherin.
    Wir haben übrigens festgestellt, dass momentan die günstigsten Flüge mit Ziel Süddeutschland von Moskau aus nach Zürich geben. Habt ihr noch andere Tipps?
    Hat jemand hier aktuelle Erfahrung mit dem Thema Auswandern aus Russland? Wie ist der Behördenweg in Russland? Was ist da zu beachten? In D werde ich schon alle Infos bekommen.
    Sie hat eine kleine Eigentumswohnung in Kirov, die sie natürlich verkaufen muss, ebenso ihr Auto. Wie kann der Geldtransfer nach Deutschland erfolgen? Auch hierzu fehlen uns sämtliche Informationen. Sie traut sich nicht, bei den russischen Behörden nachzufragen.
    Wir sind für jeden hilfreichen Tipp dankbar.
    Gruß Alfred

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Banbury
    Beiträge
    9
    Es ging weniger um die Ausreise aus Russland bei uns, als um die Einreise in die UK.
    Sie braucht einen rechtlichen Status fuer die Einbuergerung in Deutschland (Ehe, Verwandte oder Russlanddeutsche).

    Ehe:
    Sie kann mit dem Besuchervisa in Deutschland heiraten oder du kannst nach Russland fliegen und die Ehe dort schliessen (die UK hat ein spezielles Heiratsvisa dafuer).
    Alle Dokumente sollten ins Englische/Deutsche uebersetzt sein und notariell beglaubigt. Sie Uebersetzung der Heiratsurkunde sollte auch notariell beglaubigt werden mit Apostille (die bekommt man von der Deutschen Botschaft in Moskau).

    Ihr muesste dann auf Deutschen Seiten ein Visa zur Familienzusammenfuehrung beantragen. Dazu braucht ihr Fotos von euch beiden zusammen und schreibt ueber den Verlauf eurer Partnerschaft.

    Von Russischer Seite:
    Falls sie ein Kind unter 18 Jahren hat, muss der Vater des Kindes die Ausreise erlauben.

    Deutschland hat sich als einziges EU Land bereit erklaert Russische Deserteure und Fluechtlinge aufzunehmen?

  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    09/2022
    Beiträge
    2
    Vielen Dank disi,
    das sind wichtige neue Informationen für uns.
    Danke und Gruß,
    Alfred

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Nach Russland auswandern, geboren in Russland
    Von marki222 im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2020, 11:59
  2. Auswandern nach Krasnodar/Russland
    Von baltamt65 im Forum Auswandern nach Russland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.07.2015, 20:01
  3. Auswandern nach Russland
    Von TRI im Forum Auswandern nach Russland
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 31.05.2015, 08:00
  4. Von Deutschland nach Russland auswandern
    Von AlbertRU im Forum Auswandern nach Russland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2014, 00:08
  5. Auswandern nach Russland mit 16 Jahren
    Von Zhannshka im Forum Auswandern nach Russland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 15:03

Lesezeichen für Auswandern aus Russland