+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Visum, Einreise, Möglichkeiten, aktueller Stand...

  1. #1

    Dabei seit
    07/2020
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2

    Visum, Einreise, Möglichkeiten, aktueller Stand...

    Hallo Zusammen,

    ich möchte/muss so schnell es möglich ist nach Russland reisen. Ich war noch nie in Russland und kenne mich im Bereich Visum etc nur etwas aus. Mir wurde von einer Visastelle im Internet mitgeteilt das das bis voraussichtlich November/Dezember nicht möglich sei, außer man sei Techniker. Evtl mit Businesseinladung ab November.

    Ist es möglich über ein Drittland einzureisen als deutscher Staatsbürger?

    Wie sind denn eure Informationen? Vielleicht können wir hier einmal alle News sammeln...))

  2. Nach oben   #2
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    251
    Herr Daniel, Sie können über ein Drittland einreisen - das ist alles egal - wichtig ist immer, daß Sie ein gültiges Visum haben, egal von welcher Seite oder von welcher Grenze Sie kommen.-

    Und das mit Okt. / Nov. kann ich mir gut vorstellen - mit CORONA ist alles möglich.

    Sie können, wenn Sie sicher sein möchten, mal diese hochkompetente Visa-Agentur kontaktieren, die wissen auf alle Fälle Bescheid - auch, wenn sie Ihnen kein Visum z. Z. beschaffen können.

    Viel Glück wünscht Ihnen Ihr Karl L.


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    07/2020
    Ort
    Münster
    Beiträge
    2
    Hallo Karl, vielen Dank für die rasche Antwort. Ich werde es dort einmal versuchen

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    10/2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9

    Unklarheiten der Visumerteilung wegen Corona

    Mein Partner in Moskau, von dem ich jetzt eine Agrarreise auf meiner Website veröffentlicht habe, teilte mir vor wenigen Tagen mit, dass möglicherweise ab 1. August Visumanträge wieder bearbeitet werden. Das Russ. Außenministerium verhandelt gerade mit Deutschland dazu.
    So kann ich mir vorstellen, dass die russische Führung daran interessiert ist, dass das deutsche Außenamt Russland von der Liste mit den Ländern nimmt, für die eine Reisewarnung gilt.

    [Ergänzung am 23.07.20 um 15.59 Uhr: Russland würde Touristen aus Deutschland und 13 weiteren Ländern ins Land lassen, vorausgesetzt Russen dürfen auch wieder in jene Länder reisen (Prinzip der Reziprozität). Darüber wird gerade verhandelt. Das schließt die Wiederaufnahme des Flugverkehrs mit ein.]

    Im vorletzten Artikel habe ich einige Informationen zusammengefasst für diejenigen, die beabsichtigen, möglichst bald und in diesem Sommer noch nach Russland zu reisen.
    Ich selbst organisiere Visumeinladungen und übernehme die Beantragung von Visen und Abgabe der Antragsunterlagen am Russ. Konsulat in Berlin.
    Mich hatte vor einer guten Woche tatsächlich auch ein Mann schriftlich kontaktiert, der dringend nach Russland will. Ihn wies ich auf diesen Beitrag hin, den ich gerade ergänzt hatte betreffend Erteilung einer Ausnahmebewilligung eines (Geschäfts- oder Privat)Visums:
    https://www.ost-impuls.de/archives/9...rraschung.html

    Danach sah ich für ihn keinen Fall für eine ausnahmsweise Visumerteilung jetzt. Er sollte mir selbst mitteilen, welche Ausnahme er denkt für ihn passen könnte. Er hat sich nicht wieder gemeldet.
    Geändert von Karandasch (23.07.2020 um 14:59 Uhr)

  5. Nach oben   #5

    Dabei seit
    07/2020
    Ort
    Тверь
    Beiträge
    1
    Hallo, ich bin neu hier. Habe einen russischen Mann und leider noch keine Aufenthaltgenehmigung in Russland. Daher will ich auch so schnell wie möglich nach Russland zurück und warte darauf dass man wieder Touristenvisa beantragen kann, weil dank Corona unsere Dokumente nicht vollständig sind und er mir so keine Einladung für ein Privatvisum schicken kann.
    Alles kompliziert...
    Aber heute habe ich bei mehreren russischen Nachrichtenportalen gelesen, dass die EU mindestens bis September keine russischen Touristen einreisen lässt. Heißt wohl dass es auch für Deutsche weiterhin keine Visa für RUS geben wird...

  6. Nach oben   #6

    Dabei seit
    10/2016
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    9

    Noch in diesem Jahr nach Russland reisen? - Ich bin skeptisch, dass daraus etwas wird

    Die Politiker wollen den nächsten Lockdown. Dieser wurde schon auf Ende August festgelegt, egal was die (sowieso unbrauchbaren) Zahlen des RKI hergeben. Dass im Lockdown nicht über die Grenzen gereist werden kann (bis auf Ausnahmen und Eliten mit ihren eigenen Flugzeugen) hat die jüngste Erfahrung gelehrt.

    https://www.youtube.com/watch?v=aYlB...ature=youtu.be

  7. Nach oben   #7

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    337
    Zum Glück hat das RKI oder irgendwelche Politiker aus der Bananen Republik keinen sehr grossen Einfluss auf Russland.

    Die Schweizer dürfen wieder nach Russland.

    https://yandex.ru/turbo/s/ria.ru/202...ff3d88bc1bcb47


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Einreise aus Weissrussland
    Von Cheldon im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.10.2019, 10:40
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2016, 22:11
  3. Russland und die Türkei: Der Stand und die Aussichten
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.08.2016, 17:32
  4. Stand der Vorbereitungen auf die WM 2018 in Russland
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2016, 12:21
  5. Möglichkeiten nach Trennung eine Verpflichtungserkärung zu widerrufen?
    Von globetrotter86 im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2014, 11:51

Lesezeichen für Visum, Einreise, Möglichkeiten, aktueller Stand...