+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Doppelte Staatsangehörigkeit

  1. #1

    Dabei seit
    12/2019
    Ort
    Ingolstadt
    Beiträge
    3

    Doppelte Staatsangehörigkeit

    Hallo leute,

    Ist es noch möglich als Russland Deutscher eine doppelte Staatsbürgerschaft zu haben?
    Wenn ja wie muss ich dazu vorgehen?
    Ich werde demnächst in die Russische Botschaft nach München fahren um den Russischen pass zu beantragen,welche kosten habe ich hier ungefähr zu erwarten und welche Unterlagen ausser meiner geburtsurkunde werden dazu nötig sein?

    Kann mich der Deutsche Staat ohne meine.Erlaubnis meiner Deutschen Staatsbürgerschaft entziehen wenn sie Kenntnis davon bekommt das ich einen Russischen Pass besitze?

    Ich bedanke mich für alle antworten zu diesem thema

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Tagantog
    Beiträge
    80
    Zitat Zitat von Nemiz Beitrag anzeigen
    Hallo leute,

    Ist es noch möglich als Russland Deutscher eine doppelte Staatsbürgerschaft zu haben?
    Wenn ja wie muss ich dazu vorgehen?
    Ich werde demnächst in die Russische Botschaft nach München fahren um den Russischen pass zu beantragen,welche kosten habe ich hier ungefähr zu erwarten und welche Unterlagen ausser meiner geburtsurkunde werden dazu nötig sein?

    Kann mich der Deutsche Staat ohne meine.Erlaubnis meiner Deutschen Staatsbürgerschaft entziehen wenn sie Kenntnis davon bekommt das ich einen Russischen Pass besitze?

    Ich bedanke mich für alle antworten zu diesem thema
    Das lies Dir mal in Ruhe durch:
    https://www.dw.com/de/die-krux-mit-d...aft/a-49941895

    Wenn Du es dann doch zur russischen Staatsbürgerschft schaffsr und Du noch keine 28 Jahre alt bist, darfst Du in Russland auch noch Soldat werden, auch wenn Du in Dutschland wohnst


  3. Nach oben   #3
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Nemiz
    . . .Ich werde demnächst in die Russische Botschaft nach München fahren
    Ganz nebenbei, die Russ. Botschaft ist in Berlin, nicht in München.
    Sollte man auch als Rußland-Deutscher wissen.

    Gruß vom Karl L.

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    296
    Muenchen hat ein Russisches Konsulat. Fuer Passfragen ist das Konsulat zustaendig.

  5. Nach oben   #5
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    190
    Ist richtig, Herr Paul, trotzdem hat der deutsch-russische TE bekannt gegeben, er fährt zur Russ, Botschaft nach München, und das ist nun mal falsch, da helfen auch keine abwegigen Behauptungen etwas. Oder, lieber Herr Paul, wollen Sie behaupten, in München sei die Russ. Botschaft, die der TE aufsuchen möchte?

    Was wahr ist, soll und muß bitte schön auch wahr bleiben.

    Gruß vom lieben Karl L.

  6. Nach oben   #6

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    296
    Zitat Zitat von Lagerfeld Beitrag anzeigen
    lieber Herr Paul, wollen Sie behaupten, in München sei die Russ. Botschaft,
    Haben Sie dieses etwa aus meiner Antwort abgeleitet?

  7. Nach oben   #7
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    111
    Hallo Her Lagerfeld und Herr Paul, ist doch immer wieder nett, Eure Antworten einander zu lesen. Ich werd da nich schlau draus. Manchmal denke ich, Ihr kennt Euch persönlich und neckt Euch ständig mit lauter Frotzelein, manchmal bekloppt Ihr Euch so richtig. Irgendwie schon interessant Euch so zu "beobachten"

  8. Nach oben   #8

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    296
    Vielleicht kannst Du mir erklaeren, was an meiner Antwort:

    Muenchen hat ein Russisches Konsulat. Fuer Passfragen ist das Konsulat zustaendig.
    falsch ist? Kein Wort von Botschaft. Ausserdem ist eine Botschaft i.d.R. nicht fuer Konsularfragen zustaendig.

    Der Themenstarter kann gern zur Botschaft nach Berlin fahren, nur wird man Ihn wegen Passfragen nicht einmal durch das schmiedeeiserne Tor lassen. Auf der Rueckseite (von Unter den Linden aus gesehen) ist das Russische Konsulat. Fuer Passfragen zustaendig. Nur wird man Ihn dort nach Muenchen verweisen...

  9. Nach oben   #9
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Denis
    . . . Manchmal denke ich, Ihr kennt Euch persönlich und neckt Euch ständig mit lauter Frotzelein, manchmal bekloppt Ihr Euch so richtig. Irgendwie schon interessant Euch so zu "beobachten"
    Lieber Herr Denis, was ist daran so interessant? Und mit dem " Ihr kennt Euch persönlich . . . " Gott bewahre, ich such' mir die Leute aus, die ich kennen möchte und wer mich beleidigt, das bestimme immer noch ich. Damit sage ich ja beileibe nicht, dass der sehr ehrenwerte Herr Paul mich beleidigt hat. ABER; Wenn ein Rußland-Deutscher hier bekannt gibt, er fährt zur Russ. Botschaft nach München, dann ist das nun mal falsch, denn in München gibt's nun mal keine Russ. Botschaft - das wird man ja wohl noch sagen dürfen.

    Wenn der Rußland-Deutsche behauptet, er fährt zur Russ. Botschaft nach München, dann möchte ich gerne wissen, wo er herkommt, was er gelernt hat, und sollte er aus dem tiefsten Sibirien kommen oder vielleicht aus der GULAG - Stadt Magadan, dann ist es so, dass selbst dort die Leute wissen müßten, dass in der Regel die Botschaften in den Hauptstädten sich befinden, Ausnahmen bestätigen die Regel, siehe Botschaften in israel, die Tel Aviv ist u. nicht in Jerusalem.

    Da gibt's nicht den geringsten Grund für eine Diskussion - was WAHR ist muß auch WAHR bleiben.

    Gruß aus Utena / Litauen, morgen geht's weiter nach Zilupe / Lettland und dort schaue ich mir erst einmal die Grenze in Terehova / Burachki an. Sicher werde ich mich entschließen, die Grenze desnachts zu passieren. Nehme mal an, dass ich gleich hinter der Grenze einen Parkpl. finden werde, wo ich schlafen kann.

    Euer lieber Karl L.

  10. Nach oben   #10

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    296
    Nicht zu empfehlen die Zeit zwischen 23 und 3 Uhr. Bus-Zeit an der Grenze. Muss nicht, aber oft.

    Ich war uebrigens vor einigen Tagen dort.

    https://up.picr.de/37467405yv.jpg

    Nach ein "paar" Kilometer kommt ein Campingplatz. Bei Interesse gebe ich die Koordinaten.

    https://up.picr.de/37467406zx.jpg

  11. Nach oben   #11

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    296
    Hier noch mal die Bilder. Was ich festgestellt habe, nach der Fussball WM scheint es einige Angebote mehr CP zu geben...

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	37467405yv.jpg
Hits:	5
Größe:	107,0 KB
ID:	2433
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	37467406zx.jpg
Hits:	5
Größe:	157,6 KB
ID:	2434
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2.jpg‎  

  12. Nach oben   #12
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    190
    Vielen Dank, verehrter Herr Paul, Sie sind sehr nett zu mir.

    Nach 6 Std völlig konfusem, nervenzerfetzendem Grenzübergang, Wartezeit gesamt 6 Std [ LV: 2 Std + RUS: 4 Std ]
    bin ich das Hotel RUS, 3 km hinter der Grenze, direkt an der M 9, eingehüllt bon Hunderten LKW's angefahren.
    Supernette Reception, bewachter Parkpl.: 150 RUB + 300 RUB für Stromanschluß, das zahlt man gerne.
    Das Essen im HOTEL RUS war schmackhaft + sehr billig, habe heißen Tee getrunken u. meine Lieblingssuppe SOLJANKA gegessen, danach Scheinemedaillons mit Pilzen + Kartoschki, keine ganzen 400 RUB !

    Ja, das von Ihnen mit angehängten Fotos dargestellte Hotel mit Camping Derbovesch fand ich auch schon zu Hause und fragte an, ob man dort auf dem Platz nächtigen könne. Antwort kam promt: JA ! Kostet 800 RUB.

    Es sind von der Grenze Burachki keine ganzen 250 km, werde es heute anfahren - NOCHMALS vielen lieben Dank, Herr Paul.

  13. Nach oben   #13
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    111
    Ja, der Paul kann schon wirklich nett und hilfsbereit sein. Hab ich auch schon gemerkt.

  14. Nach oben   #14
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Beiträge
    190
    Stimmt, Herr Denis, der Herr Paul ist sicherlich ein guter, feiner Mensch - allerdings werde ich das Gefühl nicht los, dass er ein sogenannter PLATZHIRSCH ist - oder irre ich mich.

    Auch Ihre Antworten, geehrter Herr Denis, mag ich sehr, Sie haben eine gewisse intellektuelle Veranlagung, auch schätze ich Ihren IQ etwas über dem allgemeinen Durchschnitt ein, was ich als sehr angenehm empfinde.

    Gruß aus Deboresh, wo wir die einzigen Gäste sind, vom lieben Karl L.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 11.jpg‎   10 Park Hotel.jpg‎   13.jpg‎  

    18.jpg‎   21.jpg‎   16.jpg‎  

    19.jpg‎   15.jpg‎  

  15. Nach oben   #15
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    111
    Oooh, das ist ja vollkommen unerwartet. Ob es stimmt kann i h ja nicht beurteilen. Aber ein Lob aus Ihrer Feder ist ja schon was Besonderes. Vielen Dank.

    Dass Herr Paul ein Platzhirsch sein soll klingt lustig. Ich habe mal im Wikipedia nachgeschaut. Diese Hirsche verteidigen ja ihr Territorium mal allen zur Verfügung stehenden Mitteln. Ist also gefährlich sich mit ihnen abzulegen.

    So macht mir der Paul aber eigentlich einen ruhigen Eindruck?


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Russische Staatsangehörigkeit beantragen?
    Von BrightRussian im Forum Auswandern nach Russland
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.09.2017, 10:12
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2017, 04:14
  3. Russische Staatsangehörigkeit beantragen
    Von Sergeant im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.2016, 19:46
  4. Eheleute haben deutsche und russische Staatsangehörigkeit
    Von fo-shizzl-fizzl im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:23
  5. Doppelte Staatsangehörigkeit
    Von Lezzet im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 17:16

Lesezeichen für Doppelte Staatsangehörigkeit