+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 31 bis 42 von 42

Thema: Wer fährt von euch ungefähr am 23.12.2019 nach Russland => Magnitogorsk

  1. #31

    Dabei seit
    11/2014
    Ort
    Mordowien
    Beiträge
    90
    Wenn es nach gebratenem Speck riecht, war die Wärmflasche zu heiss.

  2. Nach oben   #32
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Ich versteh euch nicht. Erst lobt ihr Herrn Lagerfeld, und jetzt lästert ihr (vor allem Paul) über ihn. Ich versteh das so, dass er wohl vieles (alles?) In Russland ausprobiert hat. Das habt ihr doch bestimmt nicht, glaube ich mal.

    Also ich würde da eher auf Karl Lagerfeld seine Meinung hören.

  3. Nach oben   #33

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Denis, ich möchte mich in aller Form entschuldigen. Wenn ich mit der RZD fahre, buche ich ausschließlich die höchst mögliche Buchungsklasse.


  4. Nach oben   #34

    Dabei seit
    11/2014
    Ort
    Mordowien
    Beiträge
    90
    Ich buche normal immer 2. Klasse Schlafabteil...das auf dem Foto war aber 1. Klasse(war nach Neujahr 2019 nichts anderes frei). Trotzdem, auch die 2. Klasse 4-er Schlafabteils sind super(natürlich nicht, wenn man nen Zug bucht, der nur die Hälfte aller Anderen kostet, da kann einem schonmal was Altes unterkommen).

    Aber im Falle des TE hat man eh nicht viel zur Wahl. Grad nochmal geschaut, der Zug № 014Е «Южный Урал»(Jushni Ural) fährt alle 2 Tage 21:22Uhr von Moskau ab. Das kann man sich entweder selber auf der RZD Seite buchen oder nen Reisebüro, welches Russlandreisen mit anbietet, anfragen.

    Ich versteh euch nicht. Erst lobt ihr Herrn Lagerfeld
    öhm IHR? Ich mit Sicherheit nicht!

    Also nochmal für den TE:
    Zug № 014М «STRIZH» von Berlin nach Moskau der fährt immer Samstags und Montag, wenn ich so die nächsten Wochen durchschaue...und kostet 2. Klasse ab 12trub

    weiter mit dem Zug № 014Е «Южный Урал»(Jushni Ural)

    Ich hab das jetzt mal für September geschaut, man kommt 19Uhr in Moskau an und 21 Uhr geht es weiter, so hat man noch schön Zeit zum Bahnhofswechsel...gute Reise an den TE und meld Dich, wie es Dir ergangen ist. In der Zwischenzeit kannst Du Dir nen Russischen Sprachführer bestellen und ein wenig lernen.

  5. Nach oben   #35
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    . . . Wenn ich mit der RZD fahre, buche ich ausschließlich die höchst mögliche Buchungsklasse
    Ich bin ja ein grundehrlicher Mensch. In meinem jetzigen Leben habe ich lediglich 4 RZD-Fahrten unternommen, es waren sogenannte "Testfahrten" - Wäre ich die Strecken geflogen, wäre es nicht wesentlich teurer; ich wollte aber mal das Bahnfahren probieren.-
    Die längste Bahnfahrt dauerte 40 Std, und ja, es hat im Abteil bestialisch gestunken - nicht etwa undefinierbar, nein, es war eine ekelerregende Mischung aus Schweiß, Alkohol und vergammelten Socken - nur aufgrund meiner starken Natur habe ich es überstanden. Im Abteil waren mich mitgerechnet, 4 Personen. Die folgenden 2 Fahrten machte ich im Platzkartenwagen, es waren ca 50 Fahrgäste im Waggon - und ja, dort hielten sich die bestialischen "Gerüche" im Rahmen, wohl zurückführbar auf das wesentlich größere Raumvolumen des Waggons.
    Die 4. u. letzte Bahnfahrt war im Sitzen in einem "normalen" Zug, dort auch keine Gerüche, es war auch am Tage u. die Fahrgäste behielten ihre Schuhe an.

    Ich kann nicht mehr, als meine Erlebnisse schildern, tut mir ja nun leid für die RZD - Fanatiker hier.

  6. Nach oben   #36

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Sehr geehrte Herr Lagerfeld. Ich kann ihre Erfahrungen nicht teilen. Aus dem einfachen Grund, ich fahre nie Platzkart. Wenn ein 4er Abteil, dann nur Kurzstrecke. Aber, wie ich schon bemerkte, selten. Ich kenne jedoch einige Deutsche, die ausschließlich Platzkart fahren.

  7. Nach oben   #37
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Denis, ich möchte mich in aller Form entschuldigen..
    Gut, ja danke. Machen ja nicht so viele.

    Wenn ich mit der RZD fahre, buche ich ausschließlich die höchst mögliche Buchungsklasse.
    Klingt für mich - entschuldigen Sie bitte, Herr Paul, wenn ich mich täusche - etwas snobistisch. Aber ich sag mal völlig unbedarft und ins unerfahrene blaue hin ein. Wenn Millionen Leute normal fahren, dann kann es ja nicht so schlimm sein? Ist das nun westliches Luxusdenken, dass zu solch einer Einstellung führt? Weil, na ja, das alles voller Stinkefüsse ist, also ehrlich gesagt glaube ich das nicht. Da würden sich doch die anderen Mitreisen sicherlich drüber lauthals beschweren?

  8. Nach oben   #38

    Dabei seit
    11/2014
    Ort
    Mordowien
    Beiträge
    90
    Die Eisenbahnwagen der RZD haben eigentlich Lüftung und teils auch Klimaanlagen... Geruchsprobleme in der 1. oder 2. Klasse hatte ich noch nie. Platzkart vermeide ich, das wäre nicht meins

  9. Nach oben   #39
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Sehr geehrte Herr Lagerfeld. Ich kann ihre Erfahrungen nicht teilen. Aus dem einfachen Grund, ich fahre nie Platzkart. Wenn ein 4er Abteil, dann nur Kurzstrecke. Aber, wie ich schon bemerkte, selten. Ich kenne jedoch einige Deutsche, die ausschließlich Platzkart fahren.
    Sehr geehrter Herr Paul, ich glaube, Sie haben mich nicht ganz korrekt verstanden. Ich schrub, ich machte einen Test der RZD, da ich vor hatte, die RZD als TRANSSIBIRISCHE REISE von Moskau nach Peking zu machen. Dazu fuhr ich 4 verschiedene Strecken in verschiedenen Kategorien. Bestialisch gestunken hat es nur in dem ohnehin beengten 4er Coupe - aber evtll war auch die Klimaanlage aus oder defekt.

    Herr bella b33 schrub ja, dass die immer arbeitet - sicher bestätigen auch hier die Ausnahmen die Regel.

    Nach meinen 4 Testfahrten kam ich zu dem fatalen Resultat: 4 x RZD - NIE wieder. Somit verzichte ich auch großzügigerweise auf alle Tickets der RZD im Transsibiria-Express zugunsten anderer Leute.

    Habe jetzt in der Planung, nach Irkutsk zu fliegen, von dort per Bahn oder Fernbus die Kurzstrecke nach Ulan Ude, von dort weiter nach Ulan Bataar, das wäre eine Möglichkeit, die mir schmecken würde. Alles mit Rucksack u. einem vernünftigen Hut, um nicht allzusehr in den mongolischen Jurten aufzufallen.

    Ich wünsche Ihnen beiden, Herrn Paul & Herrn bella b33, alles erdenklich Gute u. weiterhin viel Erfolge beim Erklimmen der Karriereleiter.

    Besten Gruß, Euer Karl L.

  10. Nach oben   #40

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von Lagerfeld Beitrag anzeigen

    Herr bella b33 schrub ja, dass die immer arbeitet - sicher bestätigen auch hier die Ausnahmen die Regel.
    Sehr geehrter Herr Lagerfeld

    bella-b33 schrieb:

    Die Eisenbahnwagen der RZD haben ... teils auch Klimaanlagen
    Faustregel, je billiger das Ticket, je groesser die Wahrscheinlichkeit auf alte Waggons d.h. ohne Klimaanlage.

  11. Nach oben   #41

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Zitat Zitat von Denis Beitrag anzeigen
    Herr Paul, wenn ich mich täusche - etwas snobistisch.
    Denis

    Sie sind offenbar ein weiser Mensch, auf der Zielgeraden des Lebens.

    Sie haben Recht. Ich lebe meine Ansprüche. Dazu gehört, nicht mit dem Fußvolk im unklimatisierten Großraumwagen zu sitzen. Das können andere besser.

    Klimatisierte Limousine mit Fahrer sind das Mindeste auf Reisen.

  12. Nach oben   #42
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Sie sind offenbar ein weiser Mensch, auf der Zielgeraden des Lebens.
    Nun ja, auf der Zielgeraden des Lebens... Sind wir nicht alle mit jeder Sekunde unseres Lebens ein Stück weiter auf dieser Geraden?


    Sie haben Recht. Ich lebe meine Ansprüche
    . Das ist der Unterschied. Ich lebe meinen Traum.


    Dazu gehört, nicht mit dem Fußvolk im unklimatisierten Großraumwagen zu sitzen. Das können andere besser.
    Ja, das ist auch nicht ein Teil von meinem Traum...


    Klimatisierte Limousine mit Fahrer sind das Mindeste auf Reisen.
    So habe ich Sie mir auch vorgestellt. Nun sind ja alle Menschen anders. Ich bin da eher der Fahrer dieses Autos. Ich habe mein Schicksal eher in der Hand, wenn ich das Steuer und die Pedalen selber bediene.


+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2017, 09:03
  2. russland.TV sucht Euch als Patron!
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2017, 20:59
  3. Rentner fährt nach Petersburg – mit dem Trecker
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2017, 16:41
  4. Der Moskwitsch 2140 – er fährt und fährt und fährt
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2017, 21:14
  5. Wer fährt oder fliegt nach Omsk oder Novosibirsk ?
    Von llosch im Forum Reisen nach Russland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 17:30

Lesezeichen für Wer fährt von euch ungefähr am 23.12.2019 nach Russland => Magnitogorsk