+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Von Sewerobaikalsk ins Bargusin- Tal?

  1. #1

    Dabei seit
    02/2019
    Ort
    02694 Malschwitz
    Beiträge
    1

    Von Sewerobaikalsk ins Bargusin- Tal?

    Hallo, Ihr Lieben,
    ich bin neu hier im Forum, aber nicht in Russland. Ich liebe dieses Land sehr und bewege mich (mit Freunden) auch gern mal außerhalb der bekannten Touristenpfade. Wir planen jetzt eine Reise an den nördlichen Baikalsee. Mit Transsib und BAM wollen wir nach Sewerobaikalsk. Nach einigen Tagen Aufenthalt dort soll es weiter nach Ust Bargusin gehen.
    Wer von Euch ist schon mal von Sewerobaikalsk oder Nishneangarsk über Nowi Uojan nach Kumora und weiter über Kuschir/ Alla ins Bargusin- Tal und nach Ust- Bargusin gefahren? Ich weiß, dass man dafür zwei Tage braucht. Meine Frage aber ist: Wie sind die Straßen- bzw. Wegverhätlnisse? Ist es ein großes Risiko, diese Strecke zu fahren?
    Landschaftlich stelle ich es mir ja wunderschön vor.
    Hat jemand schon mal diese Tour gemacht?
    Ich freue mich über Eure Tipps oder Erfahrungen.
    Danke von Pollensa07

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    142
    "quadman" aus dem https://www.offroad-forum.de hat vor 3 Jahren den Baikal noerdlich umrundet, mir einem Toyota Hilux... am besten mal anschreiben...


  3. Nach oben   #3
    Avatar von altstein
    Dabei seit
    08/2011
    Ort
    Altai Gebirge
    Beiträge
    68

    Baikalsee

    Schau mal die Webseite motorelch.de (private Seite )
    der Jörg war letztes Jahr hier und hat ein tolles Video Von der Reise von Leipzig bis zum Baikalsee und zurück
    gruss Altstein

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Von Sewerobaikalsk ins Bargusin- Tal?