+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Lebensmittel Problem

  1. #1

    Dabei seit
    06/2017
    Beiträge
    13

    Lebensmittel Problem

    Hallo liebe Russland Freunde,
    wie geht es euch? Wenn ich so eine Frage lese freu ich mich immer, dass jemand an meinem Wohlbefinden interessiert ist. Auch wenn es nur online ist. Ich hab da ein gewisses Anliegen und zwar ist meine Familie ziemlich groß. Habe sehr früh gewollt Kinder bekommen und nach und nach sind eben noch ein paar mehr dazu gekommen. Sind jetzt eben ein 5 köpfiger Haushalt. Den muss ich natürlich durchfüttern und da bleiben manchmal am Ende der Woche eben Lebensmittel übrig die ich dann trotz meiner sorgfältigen Planung wegwerfen muss. Jetzt hab ich mal überlegt, wie ich diese Problem mit der Aufbewahrung in den Griff bekomme aber bin da auf keine grünen Zweig gekommen. Habt ihr Tipps?

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    06/2017
    Beiträge
    5
    Drei Kinder zu haben ist noch ganz ok Ich stelle mir immer vor wie schwer es für meine Oma gewesen sein muss.. sie hatte 6 Kinder - 4 Mädchen 2 Söhne - und das in Russland .. Wir kriegen immer so viele lustige Geschichten zu hören die von beiden Seiten erzählt wird. Einmal aus der Sicht meiner Mutter und einmal aus der Sicht meiner Oma!
    Aber zurück zu deinem Problem.. manchmal bleibt einfach etwas liegen.. da kann nicht nicht so viel machen.. vieles kannst du in Frischhaltefolie packen und vielleicht in den Kühlschrank legen. Bei Fleisch würde ich dir den Tipp geben, es in ein wenig Sonnenblumen Öl und Salz einzulegen und in den Kühlschrank zu legen. Das lässt es mindestens noch 2 Tage überdauern!


  3. Nach oben   #3
    Avatar von Natascha
    Dabei seit
    08/2017
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    10
    Hallo Mermeees,
    mir geht es ganz gut und dir? Freu mich wirklich über deine Frage, find ich toll! Deinen 5 köpfigen Haushalt zu bekochen ist doch anstrengend oder? Ich könnte mir das gar nicht vorstellen. Ich bin schon total gestresst, wenn ich nur für mich alleine kochen muss. Da geht bei mir schon immer alles drunter und drüber aber meine Lebensmittel kommen weg :'D
    Meine Mama hat sich für übrige geblieben Lebensmittel ein Vakuumiergerät gekauft - https://www.vakuumiergeraet24.com/. Vakuumieren ist echt sinnvoll. Damit bleiben die Lebensmittel nämlich länger frisch, denn die meisten Bakterien können ohne Sauerstoff nicht leben und durch die Beutel kann man auch sehr gut Essen portionieren.

    Hoffe damit löst sich dein Problem.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Lebensmittel: Russen sind weitgehend zufrieden
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2017, 21:35
  2. Einheimische Lebensmittel auf Rekordniveau
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2017, 20:28
  3. Ein brisantes Problem russischer Außenpolitik
    Von russland.RU im Forum Russland-News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.08.2016, 10:36
  4. Lebensmittel im Wohnmobil
    Von Dagmara im Forum Visum, Einreise und Aufenthalt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.05.2015, 12:43
  5. Glucksmann und das Problem der Objektivitaet
    Von Sandra im Forum Russland Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 22:52

Lesezeichen für Lebensmittel Problem