+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Rezept such

  1. #1
    Avatar von Zorkarkder
    Dabei seit
    07/2017
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    7

    Rezept such

    Hey,
    ich hatte mal eine russichen Freund und dessen Mutter hat immer Plov gemacht.
    Das war Reis mit Fleisch und Karotten glaube ich und Lorbeerblättern.
    Das schmeckt so gut.
    Hat mir jemand dafür ein Rezept?

  2. Nach oben   #2
    Avatar von GrauWolf
    Dabei seit
    12/2011
    Ort
    Moskau
    Alter
    58
    Beiträge
    137

    Usbekischer Plow

    Usbekischer Plow
    3 Eßlöffel Öl, 1 Zwiebel, 500 g Hammelfleisch, 500 g Möhren, 300 g Reis, Salz, Pfeffer, Petersilie, Schnittlauch, 2 Tomaten.
    Öl in einer grossen Pfanne erhitzen und die zerkleinerte Zwiebel darin goldßgelb braten. Das geschnittene Fleisch zufügen und bräunen lassen. Die in Streifen geschnittenen Möhren dazugeben, alles zusammen 30 Minuten leicht dünsten lassen. Den gewaschenen Reis, 3 1/4 Liter Wasser, Salz und Pfeffer zufügen. Die Pfanne zudecken und den Plow etwa 15 Minuten langsam köcheln lassen, bis der Reis die Flüssigkeit aufgenommen hat. Mit Petersilie_ Schnittlauch und Tomatenscheiben garnieren.

    Guten Appetit !


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    02/2018
    Ort
    München
    Beiträge
    2
    Super, ich liebe Plov! Werde das meinem Freund auch mal kochen.

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    03/2018
    Ort
    Russland
    Beiträge
    4
    Meine Frau macht Plow mit Kreuzkümmeln (wie in Tadschikistan)

  5. Nach oben   #5
    Avatar von GrauWolf
    Dabei seit
    12/2011
    Ort
    Moskau
    Alter
    58
    Beiträge
    137

    Plow in Usbekistan

    Zitat Zitat von AAK Beitrag anzeigen
    Meine Frau macht Plow mit Kreuzkümmeln (wie in Tadschikistan)
    So viel ich weis als in Usbekistan macht man Plow mit Kreuzkümmeln so geben auch Berberitze und Krokus zu.
    Haupsache ist so zu Plow kochen um Reiss -Kerne sepparat lassen und auf keinem Fall Kerne nicht zusammengeklebt sollen. Dass haengt von Reiss-Sorte ab

    Ganz am Ende des kochen legt man in Plow eine ganze Kopf von Knoblauch ein. Der gibt sein Saft und Aromat ins Plow ueber und bleibt nicht zerstoert .

  6. Nach oben   #6
    Avatar von Istina Oposnanja
    Dabei seit
    03/2018
    Beiträge
    8

    Plov

    Zitat Zitat von GrauWolf Beitrag anzeigen
    So viel ich weis als in Usbekistan macht man Plow mit Kreuzkümmeln so geben auch Berberitze und Krokus zu.
    Haupsache ist so zu Plow kochen um Reiss -Kerne sepparat lassen und auf keinem Fall Kerne nicht zusammengeklebt sollen. Dass haengt von Reiss-Sorte ab

    Ganz am Ende des kochen legt man in Plow eine ganze Kopf von Knoblauch ein. Der gibt sein Saft und Aromat ins Plow ueber und bleibt nicht zerstoert .
    Lieber Grau Wolf, auf jeden Fall lecker! Mit Krokus meinst Du gewiss Safran, dies gelbe Pülverchen, das bei und schwer zu bekommen und preislich fast mit Gold aufzuwiegen ist. Dazu meine Frage: ginge auch Kurkuma, sprich Gelbwurz? Das wird ja viel in Asien verwendet und hat unglaublich wirksame Inhaltsstoffe, die der Gesundheit sehr dienlich sind.
    Und schön gelb wird es auch. Der Geschmack ist recht intensiv, jedoch benötigt man wenig für eine kräftige Gelbfärbung. Dann schmeckt es auch nicht so heraus. Im Zusammenspiel mit den anderen Gewürzen, wie Knoblauch und Kreuzkümmel passt es sich gut ein. Und ja, viieel Knoblauch ist wunderbar!


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Борщ - Borschtsch Rezept
    Von Hausmann im Forum Russische Küche / Rezepte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2015, 19:47
  2. Pelmeni Rezept
    Von Balki im Forum Russische Küche / Rezepte
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2014, 13:08

Lesezeichen für Rezept such