+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Unister Group verkauft Kreditvergleichsportal?

  1. #1

    Dabei seit
    01/2017
    Beiträge
    15

    Unister Group verkauft Kreditvergleichsportal?

    Priwet,

    habe eine allgemeine Frage zu Unister Group, welches ja früher das Vergleichsportal Kredit.de besitzt hat. Weiss jemand wieso diese verkauft wurde? Kann mir nicht vorstellen, dass solche Portale nicht funktionieren. Boomt ja gerade wie verrückt, viele aus meinem Freundeskreis beziehen bereits Kredite um sich eine Eigentumswohnung zu kaufen.

    Liebe Grüße

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    12/2016
    Beiträge
    14
    Guten Tag shyann40,

    Vergleichsseiten zu den verschiedensten Themen schießen in den letzten Jahren überall aus der Erde. Ist meines Wissens nach sehr lukrativ dieses Marketing-Modell. Jedenfalls hatte die Unister Group ebenfalls zahlreiche Domains in diesem Bereich und auch zu anderen Themen am Laufen. Meistens werden Vergleiche von verschiedenen Angeboten als Dienstleistung angeboten worauf dann anschließend ein Link zu den besten Anbietern folgt. Ihr Geld verdienen die Portale über die dadurch vermittelten Provisionen, falls ein Kauf zu stande kommt. Die Seite wurde verkauft, weil der GF der Firma bei einem Flugunglück ums Leben kam. Das ganze ging dann über einen Insolvenzfall. Der Käufer kann sich glücklich schätzen, nun mit so einer tollen Domain im Kreditbereich aktiv zu sein.


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    01/2017
    Beiträge
    15
    Herzlichen Dank für die Aufklärung. Wusste garnicht, dass der Geschäftsführer bei einem Flugzeugunglück ums leben gekommen ist. Das erklärt natürlich einiges warum das verkauft worden ist.

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Unister Group verkauft Kreditvergleichsportal?