+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Sprachschule in Russland?

  1. #1
    Avatar von Maximka
    Dabei seit
    10/2016
    Ort
    München
    Beiträge
    3

    Sprachschule in Russland?

    Hallo Ihr !

    Ich bin am überlegen in etwa 1 Jahr eine Sprachschule in Russland zu besuchen.
    Natürlich muss ich darauf noch sparen. Nun meine Frage: gibt es in St. Petersburg
    bzw. irgendwo in Russland Sprachschulen, wo Englisch nicht die Grundvoraussetzung ist ?
    Leider beherrsche ich nicht nicht so gut Englisch. Am besten wäre wenn dort die russische
    Sprache auf "deutsch" gelert wird.

    Und komme ich als Deutscher Staatsbürger einfach so nach Russland für mehrere Monate ?

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    10/2016
    Beiträge
    2
    "gibt es in St. Petersburg
    bzw. irgendwo in Russland Sprachschulen, wo Englisch nicht die Grundvoraussetzung ist ? "

    Ja, gibt es.

    Ich arbeite mit einer zusammen. Der Unterricht ist dabei so angelegt für Anfänger, dass der Unterricht auch funktioniert, wenn die Lehrerin/der Lehrer nicht deutsch spricht.

    Aber es gibt dort auch Lehrer(innen) mit Deutschkenntnissen, so dass Dein Wunsch erfüllt werden kann/wird.

    Um die Einladung für das Visum kümmert sich die Sprachschule.

    Zweck der Reise ist Bildung und hierfür gibt es eine extra Kategorie (neben den bekanntesten Arten Touristvisum, Geschäftsvisum, Visum aufgrund Privateinladung).

    Bevor der Student/die Studentin der Sprachschule aber dieses erhalten kann, ist der Kurs zu buchen und eine Anzahlung zu leisten, denn die Gewährung der Einladung/des Visums hängt von dem Zeitraum des Kurses ab, da diese Visumart zweckgebunden ist.

    Also bei 1 Jahr Kursdauer könnte die Anzahlung für 3 Monate gefordert werden, es würde dann nach der Anzahlung ein Visum für Dauer von 3 Monaten ausgestellt werden und ab 1,5 Monaten Aufenthalt in St. Petersburg könnte das Visum verlängert werden.


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Sprachschule in Russland?