+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Wohin in Russland?

  1. #1
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67

    Wohin in Russland?

    Der Entschluss ist gefasst, die Frage ist wohin. Verhältnismäßig einsam soll es sein, unendlich viel Wald und das Klima erträglich, also nicht so harte und lange Winter, in ca. 50 Km Entfernung eine kleine Stadt in der wir die normalen Bedürfnisse befriedigen können. Hat jemand eine Idee?

  2. Nach oben   #2

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Altai! Ohne Varianten.
    Wann soll es los gehen? Mit Renteneintritt?

    Geändert von Andilis1 (15.07.2016 um 21:20 Uhr)

  3. Nach oben   #3
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Moin Andilis

    Danke für die Antwort. Hab mir mal ein Klimadiagramm vom Altei angeschaut und es sieht nicht so aus als wäre das die richtige Gegend, obwohl es dort offensichtlich wunderschön ist. Aber lange und harte Winter liegen mir nicht. Losgehen soll es nächstes Jahr wenn ich ausreichend Russisch beherrsche, und das Haus muss auch noch verkauft werden. Rentner bin ich schon, wobei ich mir nicht sicher bin ob eine Erwerbsminderungsrente nach Russland gezahlt wird. Ist aber auch egal, wenn nicht lasse ich einfach alles wie es ist und nutze die Mastercard. Sollte wohl kein Problem sein. Hast Du noch ne andere Idee mit passendem Klima?

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Hallo, Gripto.
    Dann bleibt für Dich der Süden Russlands: Sotschi, Krasnodar, Krim... Wobei diese nicht viel mit "einsam" zu tun haben. Aber da kann ich leider nichts empfehlen, weil ich dort nie war.
    Streich Dir aber Altai nicht so schnell von der Liste weg. Fahr einmal hin, dann willst Du nirgendwo mehr hin))) Auch bei tieferen Temeraturen ist dort mild und angenehm.

  5. Nach oben   #5
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Das Beste wird wohl sein ein Wohnmobil zu mieten und ein paar Wochen durch Russland zu fahren in der Hoffnung den geeigneten Ort zu finden. Dass -30° milde sein soll kann ich nicht wirklich glauben.

  6. Nach oben   #6
    Avatar von Tauroggen
    Dabei seit
    03/2007
    Ort
    Nordpfälzer Bergland
    Alter
    76
    Beiträge
    432

    Doch, doch...

    Zitat Zitat von Gripto Beitrag anzeigen
    Das Beste wird wohl sein ein Wohnmobil zu mieten und ein paar Wochen durch Russland zu fahren in der Hoffnung den geeigneten Ort zu finden. Dass -30° milde sein soll kann ich nicht wirklich glauben.
    Gripto, fahre mal im Winter nach Sibirien und Du wirst die Kälte anders empfinden als bei uns. Es ist die viel trockenere Luft, eben kontinentales Klima, was uns die (manchmal) extremen Temperaturen in Sibirien erträglich macht. Und - kein Märchen - in Sibirien (Altai-Region) habe ich im Winter eine Straußenfarm besucht. Die Vögel liefen draußen im Schnee herum und fühlten sich offensichtlich wohl.

    Gruß
    Tauroggen

  7. Nach oben   #7
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Nun gut, das Gleiche habe ich auch immer über Ecuador gesagt, +30° sind dort nicht so heiß wie hier.

    Ich mag Strauße, sind sehr lecker. Danke für die Tips, ich glaube euch auf's Wort und schaue mir Altei mal näher an. Lässt sich das noch ein Wenig eingrenzen?

  8. Nach oben   #8

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Gripto Beitrag anzeigen
    Nun gut, das Gleiche habe ich auch immer über Ecuador gesagt, +30° sind dort nicht so heiß wie hier.

    Ich mag Strauße, sind sehr lecker. Danke für die Tips, ich glaube euch auf's Wort und schaue mir Altei mal näher an. Lässt sich das noch ein Wenig eingrenzen?
    So aus dem Bauch sage ich Maima.
    Dann kommen Fragen:
    Soll es eine Stadt oder ein Dorf sein? Wie einsam muss es wirklich sein? Von 1 bis...2

  9. Nach oben   #9
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Auf keinen Fall eine Stadt. Ein überschaubares Dörflein in der Nähe einer kleinen Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten. Keine Hauptverkehrsstraße. Und wie gesagt Wald, Wald und noch mal Wald. Ich schau später mal auf Earth wie Maima von oben aussiehst.

  10. Nach oben   #10

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Nur so als Beispiel, ohne lange zu suchen.
    http://m.domofond.ru/na-prodazhu/obyavleniye/138633460
    Das ist ein Grundstück 1450 Quadrat Meter mit Fundament 8X8 in Manscherok. Gas, Strom, Kanal, Brunnenwasser. Fluss Katun in etwa 100 Meter. Einkaufsladen 150 Meter.
    1500000 RR
    Oder hier:
    http://m.domofond.ru/na-prodazhu/obyavleniye/158394424
    Dorf Katanda. Abgelegene Gegend. 4000 Grundstück 80 Quadrat Meter Haus. Neubau. Banja. Kanal.
    880000 RR.

  11. Nach oben   #11
    Avatar von Reichsadler
    Dabei seit
    09/2013
    Ort
    Deutschösterreich
    Beiträge
    648
    Ach Leute, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Bei soviel Land und Auswahl fällt es schon schwer. Ich wär schon längst unterwegs, aber Frauderl bremst.

  12. Nach oben   #12
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Moin Andi,

    herzlichen Dank für Deine Mühe. Wenn es nach mir ginge wäre ich schon auf dem Weg, aber ich bin ja nicht unbeweibt und da fangen die Probleme schon an. Gibt es da ...? Mir genügen ja vier Wände und ein Dach, aber berechtigterweise haben Frauen ja etwas höhere Ansprüche.

    Manscherok ist schon ziemlich perfekt, wenn mein Weib nicht ein Foto im Netz gefunden hätte, das das Dorf überflutet zeigt. Direkt am See gibt es auch noch eine kleine Ansiedlung. Besteht im Allgemeinen die Möglichkeit ein Grundstück zu kaufen und selbst zu bauen? Wie sieht es mit Internet und SAT-Emfang für deutsche Sender aus? Liefert Amazon dahin? Alles Fragen, die ich mich nicht frage. Oh Mann, ich hab schon fast keinen Bock mehr.

  13. Nach oben   #13
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Reichsadler Beitrag anzeigen
    Ach Leute, mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Bei soviel Land und Auswahl fällt es schon schwer. Ich wär schon längst unterwegs, aber Frauderl bremst.
    Wie sehr ich Dich verstehe.

  14. Nach oben   #14

    Dabei seit
    11/2015
    Ort
    Schwabstedt
    Beiträge
    2

    Deutsches Fernsehen?

    Zitat Zitat von Gripto Beitrag anzeigen
    Moin Andi,

    herzlichen Dank für Deine Mühe. Wenn es nach mir ginge wäre ich schon auf dem Weg, aber ich bin ja nicht unbeweibt und da fangen die Probleme schon an. Gibt es da ...? Mir genügen ja vier Wände und ein Dach, aber berechtigterweise haben Frauen ja etwas höhere Ansprüche.

    Manscherok ist schon ziemlich perfekt, wenn mein Weib nicht ein Foto im Netz gefunden hätte, das das Dorf überflutet zeigt. Direkt am See gibt es auch noch eine kleine Ansiedlung. Besteht im Allgemeinen die Möglichkeit ein Grundstück zu kaufen und selbst zu bauen? Wie sieht es mit Internet und SAT-Emfang für deutsche Sender aus? Liefert Amazon dahin? Alles Fragen, die ich mich nicht frage. Oh Mann, ich hab schon fast keinen Bock mehr.
    Hallo Gripto,
    Du brauchst doch wohl nicht die deutsche Lügenpresse oder etwa um Dich dort auch noch zu ärgern! Ohne Internet ist natürlich schlecht, aber auf Amazon und den ganzen US-Kram kann man auch verzichten. Gott sei Dank hab ich keinen Anhang mehr. Im Oktober geht es erst mal nach La Gomera, ist auch weit weg vom Schuss, falls es anfängt zu knallen.

    Mit der Rente ist es auch ein Problem. Wenn das ganze Ponzi-System zusammenkracht, gibt es kein Geld mehr. Besser in Gold und Silber investieren und Rubel horten.

  15. Nach oben   #15

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Hallo, Gripto!
    So auf die schnelle kann ich nur die erste und die letzte Fragen beantworten.
    Grundstücke zum Erwerben gibt es sehr viel. Das habe ich gesehen, als ich die Angebote mit Häuser abgeguckt habe.
    Amazon liefert ja nicht selbst, sondern über die örtliche Post und auch in Manscherok gebt es deren Filiale)))
    Das ist ein Kurort und beliebte Touristikzone (es gibt sogar ein Lied aus 70-ger Jahre "Chto takoje Manscherok" - Was ist Manscherok von Edita Piecha) und ich kann mir vorstellen, dass da eine gute Internetverbindung vorhanden ist, muss ich aber nachfragen.

  16. Nach oben   #16

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Ich habe jetzt im Netz gesucht. Ja, deutsche TV kann man über Satellitenschüssel 1,2 Meter empfangen.

  17. Nach oben   #17
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Prima. Wir werden für das nächste Frühjahr einfach mal einen Urlaub im Altei planen. In welcher Ecke lebst Du denn? Vielleicht können wir uns ja mal die Hände schütteln.

  18. Nach oben   #18

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Gripto Beitrag anzeigen
    Prima. Wir werden für das nächste Frühjahr einfach mal einen Urlaub im Altei planen. In welcher Ecke lebst Du denn? Vielleicht können wir uns ja mal die Hände schütteln.

    In Niedersachsen ))) Herzlich willkommen!
    Ich komme aus Russland, seit über 19 Jahre in DE ansässig. Ich bin in Altai (bitte mit ai) verliebt seitdem ich als 17 jähriger mit Geologen als Rucksackschlepper dort unterwegs war. Heute führe ich jedes Jahr eine handvoll Deutsche durch Altaigebirge. So ein Hobby)))
    Wie weit bist Du mit russisch lernen?

  19. Nach oben   #19
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Cool, das ist ja nicht so weit. Und ich dachte Du lebst im Altai (danke für die Berrichtigung). Wann ist denn Deine nächste Führung?

    Mit Russisch stehe ich noch ganz am Anfang, hab gerade mal vier Lektionen verinnerlicht und bin von einem echten Verständnis noch weit entfernt. Ich schaffe es aber in einem Jahr, ganz sicher.

  20. Nach oben   #20

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Oh! Entschuldige. Sollte keine Werbung sein))) Ich wollte nur erklären, woher meine Vorliebe kommt. Nächste Führung ist heute in drei Wochen. Und ich bin schon seit 2-3 Monate mental dort))) Wir fahren durch ganz Bergaltai in die Ecke, wo vier Länder sich kreuzen.
    Leider kann ich jetzt niemanden mehr mitnehmen: die Gruppe ist voll. Aber das grösste Problem ist, dass man in das Grenzgebiet nicht ohne Permit rein darf. Permits werden aber zwei Monate vor der Einreise beantragt.
    Aber für Frühjahr Kann ich Dir einen Begleiter mit deutsch oder englisch Kenntnissen vor Ort finden. Sogar mit einem Auto.

  21. Nach oben   #21
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Drei Wochen wäre sowieso zu kurzfristig. Aber Dein Angebot für Frühjahr nehme ich gerne an und komme rechtzeitig darauf zurück. Bis dahin kann ich mich sicher auch in Russisch halbwegs verständigen, aber ein Begleiter in Deutsch oder Englisch wäre nicht übel. Kann von mir aus auch Spanisch sprechen.

    Mental bin ich schon ein paar Jahre in RU. Es musste nur noch schlimmer kommen damit auch mein Weib bereit ist.

  22. Nach oben   #22

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Zitat Zitat von Gripto Beitrag anzeigen
    Drei Wochen wäre sowieso zu kurzfristig. Aber Dein Angebot für Frühjahr nehme ich gerne an und komme rechtzeitig darauf zurück.
    Wenn die Entscheidung gefallen ist, würde ich raten den Flieger jetzt schon für März zu buchen. Kostenunterschied könnte sonst bei 100-150€ liegen.
    Mit meiner Freundin habe ich jetzt gesprochen. Sie könnte Ende März. Sie ist eine Lehrerin für englisch und deutsch. Und es wäre Ferien.
    Geändert von Andilis1 (21.07.2016 um 20:10 Uhr)

  23. Nach oben   #23

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    49
    Nur mal so. Das es wieder was schönes in dem Tread gibt

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	1WejjPjsl4U.jpg
Hits:	9
Größe:	119,9 KB
ID:	1970

    Tal der sieben Seen. Altai Gebirge.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	161.jpg
Hits:	9
Größe:	533,1 KB
ID:	1971

    Kuraj. Altai Gebirge.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	101599068a.jpg
Hits:	8
Größe:	220,7 KB
ID:	1972

    Felsen Kamel. Tschokpartas. Altai Gebirge.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	G8cUHAmt3T8.jpg
Hits:	7
Größe:	255,4 KB
ID:	1973

    Aussicht auf Belucha Massive. Altai Gebirge.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	i9XxqY3da8E.jpg
Hits:	9
Größe:	269,2 KB
ID:	1974

    Mutter der Welt. Altai Gebirge.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	VbqCMtg6ey8.jpg
Hits:	7
Größe:	112,3 KB
ID:	1975

    Kutscherlinskoje See. Altai Gebirge.
    Geändert von Andilis1 (28.07.2016 um 20:28 Uhr)

  24. Nach oben   #24
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Wunderschöne Landschaft, für mich als Flachländer allerdings etwas zu hügelig. Gut dass es da auch flachere Zonen gibt.

  25. Nach oben   #25
    Avatar von Gripto
    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Kassel
    Alter
    58
    Beiträge
    67
    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Ich nehme an, Du kommst ueber BY, LV?
    Google Earth zeigt die Route über Warschau, Minsk, Moskau. Wie es am Besten geht finde ich aber noch heraus. Wir müssen uns ja auch nicht exakt an die Route halten, die Fahrt dient ja hauptsächlich dazu, sich umzusehen.

  26. Nach oben   #26

    Dabei seit
    09/2016
    Beiträge
    2

    Leben in Suedrussland

    Hallo, ich lebe schon viele Jahre , jetzt als Rentner, in Ruhe und Frieden mit meiner russ. Ehefrau Tatiana in der Naehe von Rostov am Don. Viele Waelder haben wir hier nicht. Im Sommer ist es monatelang heiß. Winter haben wir hier ca. 2 mMonate, nicht zu kalt. Uns gefaellt es hier sehr gut.MfG. Peter.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2016, 18:41

Lesezeichen für Wohin in Russland?