+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 29 von 29

Thema: Was russische Kunden unbedingt über McDonald's wissen sollten

  1. #1
    Avatar von Hieronymus
    Dabei seit
    12/2015
    Beiträge
    24

    Was russische Kunden unbedingt über McDonald's wissen sollten

    Ein österreichisches Internetportal (http://www.info-direkt.eu/mcdonalds-...m-chemielabor/) meldet, dass der prominente englische Fernsehkoch Jamie Oliver kürzlich ein Gerichtsverfahren gegen McDonald’s gewonnen hat. Demnach besteht das „Fleisch“ in den Läden von McDonald's nur aus Rinderfett, Ammoniak und Farbstoff. McDonald’s selbst spricht von „gewaschenem“ Rinderfett, das in Ammonium-Hydroxid gewaschen wird. Auch das Gericht war der Meinung, dass das mit Nahrung nichts mehr zu tun hat.
    Nach den Aussagen Jamie Olivers, nimmt McDonald's ein „Ausgangsprodukt, das nicht mal ein Hund essen würde und macht daraus mit Hilfe von chemischer Bearbeitung eine Substanz die der Mensch essen kann“. Die Farben der Produkte werden mit Hilfe von Chemie verändert, damit das Ganze „appetitlicher“ aussieht. Während eines Interviews mit der Zeitung „Daily Mail“ demonstrierte der mehrfach ausgezeichnete Koch Oliver den erstaunten Journalisten, wie man aus Fett, Haut und inneren Organen eine Substanz herstellen kann, die wie Fleisch aussieht und essbar ist.
    Bisher ist die Verwendung von Ammonium-Hydroxid zur Lebensmittelbehandlung vor allem bei McDonald’s USA üblich und auch gesetzlich erlaubt. Sollte TTIP auch hierzulande US-amerikanische „Qualitätssicherungsstandards“ durchsetzen, dann bekommen die McDonalds-Feinschmecker noch mehr leckeres Chemiegemisch auf den Teller!

    Da kommt einem doch gleich das große Kotzen, meint

    Hieronymus

  2. Nach oben   #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522

    Ja, Hieronymus,

    dazu kommt noch der riesige Gendreck, der sich schleichend in immer mehr Nahrungsmitteln verbreitet.
    Russlands Gesetze des totalen Verbotes der genmanipulierten Nahrungsmittel und die scharfen Kontrollen in der Lebensmittelbranche, insbesondere auch bei Mc Matsch, sind der einzig richtige Weg.
    https://www.youtube.com/watch?v=TtzwY75QXu4


  3. Nach oben   #3
    Avatar von Schachundmatt
    Dabei seit
    07/2019
    Beiträge
    31
    Weiß jemand, ob das nur in Russland so ist?
    Ich meine, was hält Mc-Donalds davon ab, dass auch in anderen Filialien in andren Ländern zu machen.
    Echt unfassbar...

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Moskau
    Beiträge
    50
    Zitat Zitat von Schachundmatt Beitrag anzeigen
    Weiß jemand, ob das nur in Russland so ist?
    Ich meine, was hält Mc-Donalds davon ab, dass auch in anderen Filialien in andren Ländern zu machen.
    Echt unfassbar...
    Man sollte davon ausgehen, dass es für McDoof überall dort machbar ist, wo die Politik noch von der Dollar dominierenden Finanz- und Pharmalobby beherrscht wird. Man kann sich diesem ohnehin nur entziehen, wenn man FastFood meidet und auch selber kocht.
    Ich habe schon in den 90igern aufgehört Fastfood zu konsumieren, weil ich immer extreme Bauchschmerzen nach einem Verzehr von Burger & Co. bekam. Cola und andere "Softdrinks" kann ich auch nicht ab. Insofern sagt mir schon mein Körper, was OK für mich ist. ;o))

  5. Nach oben   #5
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von covimax Beitrag anzeigen
    1.: Man sollte davon ausgehen, dass es für McDoof überall dort machbar ist, wo die Politik noch von der Dollar dominierenden Finanz . . .
    2.: Ich habe schon in den 90igern aufgehört Fastfood zu konsumieren . . .
    Zu 1.: Stimmt genau!
    Zu 2.: Ich habe noch nie mit FAST FOOD angefangen.

  6. Nach oben   #6
    Avatar von altstein
    Dabei seit
    08/2011
    Ort
    Altai Gebirge
    Beiträge
    75
    Wenn ich hier so einiges lese, muss ich sagen entweder habt ihr keine Ahnung und seid noch nie in Russland gewesen. Ist Karl Lagerfeld nach seinem Tot nach Tschetschenien übergesiedelt und hat sich entschieden als Forentroll weiterzuleben. Wer Langeweile hat kann sich ja ei Hobby suchen.
    Gruss Altstein

  7. Nach oben   #7
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von altstein Beitrag anzeigen
    Wenn ich hier so einiges lese, muss ich sagen entweder habt ihr keine Ahnung und seid noch nie in Russland gewesen.
    Stimmt, genau richtig erkannt. Grüße ins Altai Gebirge von Karl L.

  8. Nach oben   #8

    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Tagantog
    Beiträge
    72
    @altstein,diesr Herr lLagerfeld ist in einem anderen Forum unter anderen Namen schon 100 Jahre alt und plant eine Reise nach Sotchi, obwohl er ja hier in Grosny wohnt.
    So hat jeder Troll sein Hobby

  9. Nach oben   #9

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Du meinst doch den Wohnmobilfahrer? Dieser kommt jedoch aus Böhmen, nicht aus Grosny! Dieser ist in sehr sehr vielen Foren präsent.

  10. Nach oben   #10

    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Tagantog
    Beiträge
    72
    Zitat Zitat von Paul Beitrag anzeigen
    Du meinst doch den Wohnmobilfahrer? Dieser kommt jedoch aus Böhmen, nicht aus Grosny! Dieser ist in sehr sehr vielen Foren präsent.
    Danke, Paul, das ist mir bekannt...

  11. Nach oben   #11

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Sehr geehrter Herr Bobsie

    ich teile Ihre Ansicht nicht. Jenen Wohnmobilfahrer kenne ich seit vielen Jahren aus verschiedenen Foren. Er ist durch seine ruede Ausdrucksweise, sobald man nicht nach seinem Mund schreibt, bekannt. In einigen Foren (z.B. Caravan Forum) wurde im laufe der Jahre gesperrt.

    Herr Lagerfeld hat einen gaenzlich anderen und sehr kultivierten Stil. Ausserdem kommt Lagerfeld aus Grozny.

    In Hochachtung

    Paul

  12. Nach oben   #12
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Ich blick da nicht mehr durch. Bin forenunerfahren und erst seit kurzem in Russland geschäftlich tätig. Kann mir jemand helfen und erklären, was ihr hier meint? Wer oder was ist hier ein Troll und Wohnmobilfahrer? Karl Lagerfeld? Kann nicht sein, er kann Russisch gut und hat anscheinend schon viel gesehen in diesem Land. Oder hab ich das was nicht kapiert?

    Sorry für meine eventuelle tumbe Blödheit. Пожаусто

  13. Nach oben   #13
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Denis Beitrag anzeigen
    Ich blick da nicht mehr durch . . . Пожаусто
    Macht nix - hier geht's um FAST FOOD, das ist das, wenn nach dem Genuß des Fast Food's unten etwas Besseres herauskommt als man oben hineingesteckt hat ! Verstanden worden ? большое спасибо !

  14. Nach oben   #14
    Avatar von Schachundmatt
    Dabei seit
    07/2019
    Beiträge
    31
    Würde mich jetzt aber auch trotzdem mal interessieren, um welchen Wohnmobilfahrer es geht...

  15. Nach oben   #15
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Ja, das würde mich auch mal interessieren - aber man schweigt sich hier ja aus - in der Anonymität des Netzes ist eben ALLES möglich . . .

    Gehe jetzt erst einmal in unser HOSPODA - heute gab's Rente - wenigstens etwas Positives!

    Es grüßt aus dem heutigen Regen ganz lieb Euer Karl L.

    https://up.picr.de/36388798rd.jpg

  16. Nach oben   #16
    Avatar von altstein
    Dabei seit
    08/2011
    Ort
    Altai Gebirge
    Beiträge
    75
    Lieber Kali Lagerfeld
    Ganz so anonym wie du denkst ist es nicht, deine IP hat mir verraten das du tatsächlich nicht aus Russland schreibst gib mir noch 1 bis 2 Tage und ich werde alles über dich Posten ! versprochen !
    Gruss altstein

  17. Nach oben   #17
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Na, da bin ich ja mal gespannt. Ich verfüge leider nicht über solche techn. Raffinessen. Habe aber auch nichts zu verbergen. Привет и до свидания, господин!

  18. Nach oben   #18

    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Nizhegorodskaya Oblast
    Beiträge
    241
    Karl Lagerfeld hat bereits berichtet, das er nicht in Grozny wohnt.

  19. Nach oben   #19
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Das ist richtig. Aber nichtsdestotrotz liebe ich diese Stadt. Auch den Präsidenten RAMSAN KADYROW und diese Liebe laß ich mir nicht nehmen.

  20. Nach oben   #20
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Was ist denn so liebenswert an diesem Herrn Kadyrow? Ich bin da ja eher blank, habe jedenfalls bislang wenig positives über ihn gelesen.

  21. Nach oben   #21
    Avatar von Schachundmatt
    Dabei seit
    07/2019
    Beiträge
    31
    Zitat Zitat von altstein Beitrag anzeigen
    Lieber Kali Lagerfeld
    gib mir noch 1 bis 2 Tage und ich werde alles über dich Posten ! versprochen !
    Da bin ich jetzt auch gespannt. Ich sehe aber persönlich keine Anzeichen für irgendetwas ungewöhnliches... Vielleicht schreibst du ja auch was über den Wohnmobilfahrer, danach hatte ich ja gefragt.

  22. Nach oben   #22
    Avatar von Schachundmatt
    Dabei seit
    07/2019
    Beiträge
    31
    So Herr Altstein, sind sie bereit ihre Ergebnisse vorzutragen?
    Ich warte schon ganz gespannt

  23. Nach oben   #23
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Lieber Herr Schachmatt, bitte gedulden Sie sich doch etwas, im Altai gehen die Uhren etwas anders - in der Ruhe liegt die Kraft.-
    Übrigens, auch das Altai steht noch auf meiner Interessensliste - scheint eine wunderbare Gegend zu sein.
    Nichtsdestotrotz geht nichts über meine Lieblingsstadt GROSNY.

    Hier die schönste, größte Moschee des gesamten Kaukasus-Gebietes:

    https://up.picr.de/36441455ej.jpg

    Und hier der höchste Cappussino, den ich bisher in meinem doch sehr kurzen Leben genoß:

    https://up.picr.de/36441459zx.jpg

    https://up.picr.de/36441460qe.jpg

  24. Nach oben   #24
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von Denis Beitrag anzeigen
    Was ist denn so liebenswert an diesem Herrn Kadyrow? . . .habe jedenfalls bislang wenig positives über ihn gelesen.
    Tja, lieber Denis, befasse Dich einfach mal etwas mit der Geschichte der letzten 30 Jahre, dann weißt Du auch, was dort los war, mit diesen zwei furchtbaren Kriegen, die die gesamte Stadt Grosny dem Erdbeben gleich gemacht haben.

    Die Terr*risten haben den Präsidenten, das war der Vater des jetzigen Präsidenten Ramsan, den Vater haben die Terr*risten ermordet, danach wurde der Sohn Ramsan Präsident. Dieser und Putin - diese Beiden vereinbarten einen Plan, in dem stand, dass Putin Milliarden Rubel schicken wird, um die autonome Republik Tschetschenien, und hier insbesondere die Hauptstadt Grosny wieder aufzubauen, wenn, ja wenn Ramsan es schafft, die Terr*risten, die seinen Vater ermordeten, unter Kontrolle zu bringen. Und das hat Ramsan geschafft, ob es nun die internat. Politik anerkennen will oder nicht, das ist egal. - Natürlich regiert Ramsan mit harter Hand, es gibt eben Völker, die nur eine solch harte Hand verstehen. Und er hat es geschafft, eine relative Ruhe in diese Republik zu bringen, und das ist sehr hoher Verdienst.

    Und Deine Worte: "habe jedenfalls bislang wenig positives über ihn gelesen " glaube ich Dir gerne, die Frage ist nur, was Du von wem hörst, was Du wo liest, ob Du noch einer der Wenigen bist, die der TAGESSCHAU + dem HEUTE JOURNAL glauben ? Man muß schon ein wenig hinter die Kulissen schauen und versuchen, die Dinge im Zusammenhang zu verstehen.
    Gruß vom lieben Karl L.

  25. Nach oben   #25
    Avatar von Schachundmatt
    Dabei seit
    07/2019
    Beiträge
    31
    Könnten sie das mit der Tagesschau und dem Heute-Journal eventuell weiter ausführen? Bis jetzt hilt ich diese nämlich für seriöse Nachrichtendienste, auch wenn sie natürlich nie völlig neutral eine Meinung hätten aüßern können.

  26. Nach oben   #26
    Avatar von Denis
    Dabei seit
    08/2018
    Ort
    Seit kurzem Russland
    Beiträge
    74
    Danke Lagerfeld. Jetzt hab ich wenigstens mal auch ne andere Meinung gehört. Klingt schon nach starkem Tobak, was Du da so schreibst. Ob man sich da als Deutscher wohl fühlen kann? Aus Deinen Schilderungen heraus klingt das nicht so einfach. Terrroschurken, harte Hand und so?

  27. Nach oben   #27
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Zitat Zitat von altstein Beitrag anzeigen
    Lieber Kali Lagerfeld - Ganz so anonym wie du denkst ist es nicht, deine IP hat mir verraten das du tatsächlich nicht aus Russland schreibst gib mir noch 1 bis 2 Tage und ich werde alles über dich Posten. . .
    Guten Morgen, wo ist denn eigentlich unser aller Freund ALTSTEIN abgeblieben?
    Ist ihm im Altai die Tinte eingefroren oder, noch schlimmer, in der Hitze verdunstet?
    Fragenden Gruß sendet Euer Karl L.

  28. Nach oben   #28
    Avatar von Schachundmatt
    Dabei seit
    07/2019
    Beiträge
    31
    Hat wohl doch nichts Interessantes gefunden, Sie scheinen all Ihre Spuren verwischt zu haben...

  29. Nach oben   #29
    Avatar von Lagerfeld
    Dabei seit
    07/2019
    Ort
    Grosny
    Alter
    100
    Beiträge
    129
    Ja, das kann sein, In meinem ersten Leben war ich Privatdetektiv. Er wollte mich ja von der Administration sperren lassen.
    Aber das Altai kann ja inzwischén eingeschneit sein.

    Gruß vom Karl L.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Customer Engineering Manager (m/w) - Russische Kunden - Standort Aschaffenburg gesucht
    Von SusanneNehring im Forum Stellenangebote / Geschäftskontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2012, 09:21

Lesezeichen für Was russische Kunden unbedingt über McDonald's wissen sollten