+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Deftige Küche

  1. #1
    Avatar von Reichsadler
    Dabei seit
    09/2013
    Ort
    Deutschösterreich
    Beiträge
    648

    Deftige Küche

    Also nachdem ich mir dank toto66 das Buch russisch kochen gekauft habe, stelle ich fest: Die russische Küche ist genau so deftig wie die Tiroler und die Österreichische im allgemeinen.

    Volkstümlich eben, gedacht für kräftige Bauern- und Handwerksarme. Aber köstlich!

  2. Nach oben   #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522
    Stimmt 110%ig, Manne55. Ich sage sogar, wer sie nicht kennt hat umsonst gelebt...


  3. Nach oben   #3

    Dabei seit
    03/2015
    Beiträge
    17
    Eine regionale / nationale Küche lernt man nicht durch Bücher kennen, sondern durch Kochen und Essen.

  4. Nach oben   #4

    Dabei seit
    11/2015
    Beiträge
    1
    Stimmt..kochen und essen..bestenfalls mit russischen Freunden und/oder Verwandten!

  5. Nach oben   #5
    Avatar von Reichsadler
    Dabei seit
    09/2013
    Ort
    Deutschösterreich
    Beiträge
    648
    Ja, aber dazu brauche ich aber die Rezepte und wenn ich die nicht auswendig weis, brauche ich ein Kochbuch. Vom lesen alleinwird freilich niemand satt.

  6. Nach oben   #6
    Avatar von Reichsadler
    Dabei seit
    09/2013
    Ort
    Deutschösterreich
    Beiträge
    648
    Darum Kochbücher von Russen verfasst. Gibt's ja auch in Deutsch, Russlandfreunde!


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Deftige Küche