+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Mein Wunsch für das Jahr 2015 und Dank an die ...

  1. #1
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522

    Mein Wunsch für das Jahr 2015 und Dank an die ...

    ... Foreninhaber/-leitung:
    es gilt ein Dankeschön an das Russlandforum auszusprechen. Ein Dankeschön deshalb, dass nun endlich diverse Beiträge von Kommentatoren ausradiert wurden, die nichts mehr mit einer Diskussion zu tun hatten, sondern nur noch vom Hass gegen Russland und die ehrlichen Russlandfreunden geprägt waren. Leider wurden Hinweise und auch Anträge zur Disziplinierung kommentarlos/reaktionslos übergangen, sonst hätte dieses Abgleiten in eine unangenehme Gossensprache schon längst unterbunden werden können. Es tat sich mir bereits die Frage auf, auf welcher Seite steht nun eigentlich das Russlandforum.
    Ganz natürlich sind die Gegenreaktionen der echten Russlandfreunde, denn nachdem auf die linke Wange geschlagen wurde ist wohl kaum jemand bereit, auch noch die rechte hinzuhalten. Abwehr/Verteidigung muss sein und sie dient letztlich dem wichtigen Ziel des strebens nach Freundschaft, Ausgewogenheit und Verständnis in einer gewollten und engen Beziehung zu Russland. Daß die Freundschaft zu Russland z.Zt. wider der politisch gewollten Europaeinheitspolitik einen schweren Stand in den überwachten Medien mit all ihre Russlandhassern hat, ist zumindest für die breite Bevölkerungsmehrheit klar. Niemandem kann es zugemutet werden, sich dem gepöbele und den verbalen Attacken, einhergehend mit einem überlaufendem Faß von Lügen und Unterstellungen (auch polit. Unterstellungen) zu unterwerfen. Keiner darf erwarten, dass auf "Maschinengewehrfeuer" mit Pfeil und Bogen bzw. garnicht geantwortet wird, auch wenn es manch einer sich wünschte.
    Ich hoffe, dass das Forum wieder zu seinem Ursprung zurückfindet, der Fäkalsprache und der Lüge kein Platz geboten wird, politische Diskussionen in gegenseitiger Achtung vollzogen werden.
    Das wünscht sich für das neue Jahr 2015
    rusfreund, nun schon seit 2011 dabei

  2. Nach oben   #2
    Avatar von nirwana
    Dabei seit
    10/2014
    Ort
    Nördliches Thüringen
    Beiträge
    137

    Diesen Worten

    Zitat Zitat von rusfreund Beitrag anzeigen
    ... Foreninhaber/-leitung:
    es gilt ein Dankeschön an das Russlandforum auszusprechen. Ein Dankeschön deshalb, dass nun endlich diverse Beiträge von Kommentatoren ausradiert wurden, die nichts mehr mit einer Diskussion zu tun hatten, sondern nur noch vom Hass gegen Russland und die ehrlichen Russlandfreunden geprägt waren. Leider wurden Hinweise und auch Anträge zur Disziplinierung kommentarlos/reaktionslos übergangen, sonst hätte dieses Abgleiten in eine unangenehme Gossensprache schon längst unterbunden werden können. Es tat sich mir bereits die Frage auf, auf welcher Seite steht nun eigentlich das Russlandforum.
    Ganz natürlich sind die Gegenreaktionen der echten Russlandfreunde, denn nachdem auf die linke Wange geschlagen wurde ist wohl kaum jemand bereit, auch noch die rechte hinzuhalten. Abwehr/Verteidigung muss sein und sie dient letztlich dem wichtigen Ziel des strebens nach Freundschaft, Ausgewogenheit und Verständnis in einer gewollten und engen Beziehung zu Russland. Daß die Freundschaft zu Russland z.Zt. wider der politisch gewollten Europaeinheitspolitik einen schweren Stand in den überwachten Medien mit all ihre Russlandhassern hat, ist zumindest für die breite Bevölkerungsmehrheit klar. Niemandem kann es zugemutet werden, sich dem gepöbele und den verbalen Attacken, einhergehend mit einem überlaufendem Faß von Lügen und Unterstellungen (auch polit. Unterstellungen) zu unterwerfen. Keiner darf erwarten, dass auf "Maschinengewehrfeuer" mit Pfeil und Bogen bzw. garnicht geantwortet wird, auch wenn es manch einer sich wünschte.
    Ich hoffe, dass das Forum wieder zu seinem Ursprung zurückfindet, der Fäkalsprache und der Lüge kein Platz geboten wird, politische Diskussionen in gegenseitiger Achtung vollzogen werden.
    Das wünscht sich für das neue Jahr 2015
    rusfreund, nun schon seit 2011 dabei
    schließe ich mich an.


  3. Nach oben   #3
    abgemeldet
    Dabei seit
    03/2014
    Beiträge
    358

    Selbsterkenntnis wäre der erste Weg zur Besserung!

    Leider zeigen rusfreund und nirwana in ihren Artikeln nur wieder auf andere, obwohl auch sie gerade dazu beigetragen haben, dass die Fronten immer härter wurden und die Sprache immer niveauloser.

    Wenn dann rusfreund sogleich von echten Russlandfreunden und Russlandhasser redet, dann habe ich sehr große Zweifel, dass er es wirklich ernst meint, mit seiner Hoffnung auf "politische Diskussionen in gegenseitiger Achtung".

  4. Nach oben   #4
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522

    Guten Tag Der Ungläubige...

    Zitat Zitat von Der Ungläubige Beitrag anzeigen
    Leider zeigen rusfreund und nirwana in ihren Artikeln nur wieder auf andere, obwohl auch sie gerade dazu beigetragen haben, dass die Fronten immer härter wurden und die Sprache immer niveauloser.

    Wenn dann rusfreund sogleich von echten Russlandfreunden und Russlandhasser redet, dann habe ich sehr große Zweifel, dass er es wirklich ernst meint, mit seiner Hoffnung auf "politische Diskussionen in gegenseitiger Achtung".
    ..., dass Deine Antwort zu 100% meinen Erwartungen entspricht, brauche ich nicht weiter zu betonen - wie gehabt: inhaltslos, verzerrend, anmaßend!
    Wer bist Du, dass Du denkst, nur Du darfst schießen und alle anderen sich noch nicht einmal verteidigen? Kommt mir "weltpolitisch" alles sehr bekannt vor, durch welche Kaderschmiede bist Du gegangen? Ich werde jetzt aber keine Mutmaßungen äußern. Tritt auf mit fundierten Kenntnissen und Argumenten, dann ergäbe sich vielleicht auch eine konstuktive Diskussion mit Dir!
    ...In diesem Sinne...
    ......
    Brüderliche Freundschaft mit Russland

  5. Nach oben   #5
    abgemeldet
    Dabei seit
    03/2014
    Beiträge
    358

    Nur weil man Ihre Meinung nicht teilt, muss man nicht gleich durch eine Kaderschmiede

    Zitat Zitat von rusfreund Beitrag anzeigen
    ..., dass Deine Antwort zu 100% meinen Erwartungen entspricht, brauche ich nicht weiter zu betonen - wie gehabt: inhaltslos, verzerrend, anmaßend!
    Wer bist Du, dass Du denkst, nur Du darfst schießen und alle anderen sich noch nicht einmal verteidigen? Kommt mir "weltpolitisch" alles sehr bekannt vor, durch welche Kaderschmiede bist Du gegangen? Ich werde jetzt aber keine Mutmaßungen äußern. Tritt auf mit fundierten Kenntnissen und Argumenten, dann ergäbe sich vielleicht auch eine konstuktive Diskussion mit Dir!
    ...In diesem Sinne...
    ......
    Brüderliche Freundschaft mit Russland
    gegangen sein! Ihre schön öfters geäußerten "Mutmaßungen" über Trolle, Vasallen der USA, bezahlte Blogger, Russlandhasser, u.s.w., führen doch genau zu dem, was Sie in ihrem 1. Beitrag beklagen!

    Also lassen Sie doch bitte einfach Ihre Mutmaßungen in Zukunft beiseite und konzentrieren sich nur auf die gegen Ihre Meinung verfasste Kritik.

  6. Nach oben   #6
    Avatar von nirwana
    Dabei seit
    10/2014
    Ort
    Nördliches Thüringen
    Beiträge
    137

    Na, zurück vom Weihnachtsurlaub

    Zitat Zitat von Der Ungläubige Beitrag anzeigen
    Leider zeigen rusfreund und nirwana in ihren Artikeln nur wieder auf andere, obwohl auch sie gerade dazu beigetragen haben, dass die Fronten immer härter wurden und die Sprache immer niveauloser.

    Wenn dann rusfreund sogleich von echten Russlandfreunden und Russlandhasser redet, dann habe ich sehr große Zweifel, dass er es wirklich ernst meint, mit seiner Hoffnung auf "politische Diskussionen in gegenseitiger Achtung".
    der Ihnen ungerechter Weise vom CIA oder dem deutschen Verfassungsschutz finanziert wurde? Ungerechter Weise deshalb, wegen neunmonatiger Erfolglosigkeit vor dem Feind.

  7. Nach oben   #7
    Avatar von nirwana
    Dabei seit
    10/2014
    Ort
    Nördliches Thüringen
    Beiträge
    137

    Die Wünsche für 2015

    an Ungläubig lege ich hier nicht offen dar. Denn da würde selbst der rumänische Blutgräfe bitterlich in seinem Grab weinen.

  8. Nach oben   #8
    abgemeldet
    Dabei seit
    03/2014
    Beiträge
    358

    Leider können Sie nur (noch) in Freund/Feind-Kategorien denken und Ihre Sprache hat immer

    Zitat Zitat von nirwana Beitrag anzeigen
    an Ungläubig lege ich hier nicht offen dar. Denn da würde selbst der rumänische Blutgräfe bitterlich in seinem Grab weinen.
    noch einen derart kriegerischen Habitus, dass allen friedlich gesinnten Mitmenschen nur speiübel werden kann.

    Für die Menschen in der Ukraine wünsche ich mir für 2015, dass sie zum Frieden zurück kommen und die Oberhand über die Krieg treibenden Kräfte bekommen.

    Die guten Menschen sollen den Frieden gewinnen!

  9. Nach oben   #9
    Avatar von Puschkin
    Dabei seit
    03/2014
    Ort
    Wien
    Beiträge
    217

    Dem kann...

    Zitat Zitat von Der Ungläubige Beitrag anzeigen
    noch einen derart kriegerischen Habitus, dass allen friedlich gesinnten Mitmenschen nur speiübel werden kann.

    Für die Menschen in der Ukraine wünsche ich mir für 2015, dass sie zum Frieden zurück kommen und die Oberhand über die Krieg treibenden Kräfte bekommen.

    Die guten Menschen sollen den Frieden gewinnen!
    Ich mich nur voll inhaltlich anschließen obwohl ich weiß das Rusfreund und die anderen wieder über mich herfallen werden.
    Ich wünsche der ukrainischen Bevölkerung und der russischen Bevölkerung ein friedliches Jahr 2015 .
    MFG. TITUSCHKA

  10. Nach oben   #10
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522

    Es geht doch schon ein bischen...lieber Der Ungläubige...

    Zitat Zitat von Der Ungläubige Beitrag anzeigen
    noch einen derart kriegerischen Habitus, dass allen friedlich gesinnten Mitmenschen nur speiübel werden kann.
    Ich glaub es geht schon wieder los...igittegitt

    Zitat Zitat von Der Ungläubige Beitrag anzeigen
    Für die Menschen in der Ukraine wünsche ich mir für 2015, dass sie zum Frieden zurück kommen und die Oberhand über die Krieg treibenden Kräfte bekommen.
    Endlich stimmen wir einmal überein, hat ja schon eine kleine Wirkung gezeigt, mein Wunsch für das Jahr 2015!

    Zitat Zitat von Der Ungläubige Beitrag anzeigen
    Die guten Menschen sollen den Frieden gewinnen!
    Ja, das erhoffe ich auch und entspricht auch meinem Streben, aber Betonung liegt echt nur bei: Die guten Menschen...

  11. Nach oben   #11
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522

    Aber Vadym...

    Zitat Zitat von Puschkin Beitrag anzeigen
    Ich mich nur voll inhaltlich anschließen obwohl ich weiß das Rusfreund und die anderen wieder über mich herfallen werden.
    ... ich bin doch kein Geier, außerdem habe ich nichts gegen Dich und würde nie über Dich herfallen,weder kriminell noch s*xuell, warum denn auch(?), gehört nicht zu meinem Stil! Oder denkst Du, dass Du echt so interessant bist?

    Zitat Zitat von Puschkin Beitrag anzeigen
    Ich wünsche der ukrainischen Bevölkerung und der russischen Bevölkerung ein friedliches Jahr 2015 .
    MFG. TITUSCHKA
    Diese Wünsche kann ich mit reinem Gewissen voll unterstützen! Danke, Tituschka!

  12. Nach oben   #12
    Avatar von nirwana
    Dabei seit
    10/2014
    Ort
    Nördliches Thüringen
    Beiträge
    137
    Zitat Zitat von Der Ungläubige Beitrag anzeigen
    noch einen derart kriegerischen Habitus, dass allen friedlich gesinnten Mitmenschen nur speiübel werden kann.

    Für die Menschen in der Ukraine wünsche ich mir für 2015, dass sie zum Frieden zurück kommen und die Oberhand über die Krieg treibenden Kräfte bekommen.

    Die guten Menschen sollen den Frieden gewinnen!
    So? Wo doch gerade Sie hier gegen eine Mehrheit seit einem dreiviertel Jahr jene geistig unterstützen, die für die Lage in der Ukraine verantwortlich zeichnen.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Russenmordversuch in Wien dank Medienhetze.
    Von Reichsadler im Forum Allgemeines Russlandforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 20:16
  2. Wie werde ich mein Auto in Russland los?
    Von mantro im Forum Urlaub & Touren in Russland
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.12.2013, 22:23
  3. Mein Tip: Artilleriemuseum
    Von Andy im Forum Urlaub & Touren in Russland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.12.2011, 14:25

Lesezeichen für Mein Wunsch für das Jahr 2015 und Dank an die ...