+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Frieden in europa

  1. #1
    Avatar von azsigns84
    Dabei seit
    12/2012
    Beiträge
    6

    Frieden in europa

    GEHT NUR MIT RUSSLAND, NICHT OHNE. UND SCHON GAR NICHT GEGEN RUSSLAND!
    Dass was hier einige von sich geben provoziert nur und fördert nicht die Entspannung der Lage...lieber "DER UNGLÄUBIGE"

  2. Nach oben   #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522

    Es darf nicht und es kann nicht ohne Russland...

    Zitat Zitat von azsigns84 Beitrag anzeigen
    GEHT NUR MIT RUSSLAND, NICHT OHNE. UND SCHON GAR NICHT GEGEN RUSSLAND!
    Dass was hier einige von sich geben provoziert nur und fördert nicht die Entspannung der Lage...lieber "DER UNGLÄUBIGE"
    ... gehen. Es wäre die Vernichtung eines großen Volkes, welches nach langen politischen Irrläufen vergangener Zeiten nun endlich, seit der freien Wahl Putins zum Staatschef, wieder zu sich gefunden hat.Es wäre auch die Zerstörung Europas, obwohl sich Europa inzwischen rasant selbst zerstört..., die Menschen sind enteignet, die Staaten sind pleite, mit der totalen Überwachung versucht man lediglich das Machtvakuum auszugleichen! Hand in Hand müssen wir mit Russland gehen, nur so haben unsere Kinder eine Zukunft in Freiheit und Frieden.
    Einen Beitrag auf Provokateure und Volksverhetzer zu beziehen, halte ich für fehl am Platze!


  3. Nach oben   #3
    Avatar von nirwana
    Dabei seit
    10/2014
    Ort
    Nördliches Thüringen
    Beiträge
    137

    Die Eurokraten brauchen Krieg.

    Russland nicht. Denn Russlands Wohlstand beginnt sich durch Herrn Putin nach der Jelzinära zu entfalten, während der Wohlsgtand in den westlich geprägten Demokraturen zu verrecken beginnt.

    So ist der Frieden in Europa auszuschließen. Aber nicht ausgehend von Russland, sondern von Kräften die man nicht kritisieren darf in VSA und EU.

    Merke: Wenn Du wissen willst wer über Dich herrscht, dann überlege wen Du nicht kritisieren darfst!

  4. Nach oben   #4
    abgemeldet
    Dabei seit
    12/2011
    Beiträge
    522

    So ist es...

    Zitat Zitat von nirwana Beitrag anzeigen
    Russland nicht. Denn Russlands Wohlstand beginnt sich durch Herrn Putin nach der Jelzinära zu entfalten, während der Wohlsgtand in den westlich geprägten Demokraturen zu verrecken beginnt.

    So ist der Frieden in Europa auszuschließen. Aber nicht ausgehend von Russland, sondern von Kräften die man nicht kritisieren darf in VSA und EU.

    Merke: Wenn Du wissen willst wer über Dich herrscht, dann überlege wen Du nicht kritisieren darfst!
    ... und wer das USRAEUlische imperiale kapitalistische System kennt, der weiß, dass seine Existenz und seine Wurzeln auf Plünderung, Krieg und Unterdrückung aufgebaut ist, ohne diese ist es zum verrecken verurteilt!

  5. Nach oben   #5
    Avatar von nirwana
    Dabei seit
    10/2014
    Ort
    Nördliches Thüringen
    Beiträge
    137

    Dann wollen wir ihm

    Zitat Zitat von rusfreund Beitrag anzeigen
    ... und wer das USRAEUlische imperiale kapitalistische System kennt, der weiß, dass seine Existenz und seine Wurzeln auf Plünderung, Krieg und Unterdrückung aufgebaut ist, ohne diese ist es zum verrecken verurteilt!
    mal die Milchflasche entziehen!


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.10.2014, 23:11
  2. Russland und Europa
    Von colt47 im Forum Russland Politik
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 13.12.2007, 07:34

Lesezeichen für Frieden in europa