Hallo,

meine Russische Frau wird im Sommer mit unseren Drei Kinder nach Russland Fliegen, um dort Ihre Etern zu besuchen.

Meine Frau hat die Russische Staatsbürgerschaft. Für unsere drei Kinder benötigen wir ein Visum, da diese die Deutsche Staatsbürgerschaft haben.

Folgende Fragen konnten wir nicht klären.

1. Müssen wir beim Notar ein schriftstück beglaubigen, das meine Frau alleine mit den Kindern nach Russland fahren darf (zustimmung von mir)?

2. Wir benötigen für diese Reise pro Kind ein Visum mit Einladung. Ich habe gelesen, das diese Einladung meine Frau selbst erstellen darf, da die Kinder Sie begleiten, und es sich um eine Besucherreise zu den Eltern (Oma, Opa) handelt. Stimmt dies? und wird dies vom Konsulat akzeptiert?

Ich währe froh wenn uns jemand diese fragen beantworten könnte.

Gruß, Thorsten