Hallo Thomas,
ich denke, dass es sich lediglich um eine Wohnraumbestandsaufnahme (Wohnraumerfassung) handelt, wie es in fast jedem Land üblich ist. Schließlich muß auf der Krim alles der russischen...