In schlechten Zeiten müssen die sogenannten Journalisten eben ihren Arsch hinhalten. Da braucht es viel Lob für das russische Volk um es bei der Stange zu halten. Mit etwas Glück verdienen sie...